#1  (Permalink
Alt 18.01.2006, 15:17
sportfreund2004 sportfreund2004 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2005
Beiträge: 44
Standard Telekom-Gutschrift lässt auf sich warten

Hallo!Ich hab Anfang Dezember meinen T-Com Anschluss gekündigt, weil ich zu meiner Freundin gezogen bin. Mir wurde erst noch der komplette Monat berechnet, dann erhielt ich am 17.12. eine Gutschrift für die Zeit vom 8.12.-31.12. Diese ist bis heute noch nicht auf meinem Konto, sodass ich gerne das "Mahnverfahren" eröffnen würde. Ich hab im Netz bisher leider nix gefunden zum Thema: Ab wann befindet sich die T-Com mir gegenüber in Verzug. Vielleicht kann mir hier einer was dazu sagen. Wäre es eine Möglichkeit, dass ich die Gutschrift, die mir zusteht, mit den Telefonkosten des Anschlusses meiner Freundin, die von meinem Konto abgebucht wird, verrechne? Fragen über Fragen. Ich freue mich auf Antworten.GrüßeSascha
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.01.2006, 15:23
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

Wie wäre es denn vorab mit einem Anruf, daß das zuviel gezahlte Geld bisher noch nicht zurücküberwiesen wurde (Du bist aber weiterhin Abbucher oder?)

Da Deine Freundin wahrscheinlich eine andere Kundennummer und Buchungskonto hat, kannst Du nicht einfach so die Kosten damit gegenrechnen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.01.2006, 17:21
Benutzerbild von Abuze
Abuze Abuze ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 392
Provider: O2 DSL
Bandbreite: 4000 down/600up
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

Zitat:
Zitat von sportfreund2004
Hallo!Ich hab Anfang Dezember meinen T-Com Anschluss gekündigt, weil ich zu meiner Freundin gezogen bin. Mir wurde erst noch der komplette Monat berechnet, dann erhielt ich am 17.12. eine Gutschrift für die Zeit vom 8.12.-31.12. Diese ist bis heute noch nicht auf meinem Konto, sodass ich gerne das "Mahnverfahren" eröffnen würde. Ich hab im Netz bisher leider nix gefunden zum Thema: Ab wann befindet sich die T-Com mir gegenüber in Verzug. Vielleicht kann mir hier einer was dazu sagen. Wäre es eine Möglichkeit, dass ich die Gutschrift, die mir zusteht, mit den Telefonkosten des Anschlusses meiner Freundin, die von meinem Konto abgebucht wird, verrechne? Fragen über Fragen. Ich freue mich auf Antworten.GrüßeSascha
Nur die Ruhe - wenn Einzugsermächtigung noch vorliegt, dann wird es vielleicht <6 Monate dauern. Ohne Einzugsermächtigung dauert es 7-9 Monate. Ich weiß wovon ich schreibe
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.01.2006, 17:24
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

Wenn man etwas nachhilft, gehts aber auch wesentlich schneller
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.01.2006, 17:40
Benutzerbild von AcidRain
AcidRain AcidRain ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2004
Beiträge: 945
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 200Mbit/100Mbit
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

nur ne vermutung, aber vielleicht wollte die Telekom diesen Betrag auf der nächsten Telefonrechnung verrechnen, aber da du kein kunde mehr warst, hast du natürlich diese Gutschrift nicht bekommen.
Also ich kenne es nur so, dass Gutschriften auf dem Kundenkonto der Telekom verrechnet werden...
__________________
Download: 200 MBit/s
Upload: 100 MBit/s
Provider: DT FTTH
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.01.2006, 17:50
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

Zitat:
Zitat von AcidRain-One
nur ne vermutung, aber vielleicht wollte die Telekom diesen Betrag auf der nächsten Telefonrechnung verrechnen, aber da du kein kunde mehr warst, hast du natürlich diese Gutschrift nicht bekommen.
Also ich kenne es nur so, dass Gutschriften auf dem Kundenkonto der Telekom verrechnet werden...
Er meint es anders. Er hat das Guthaben schon auf der Rechnung, aber es wurde noch nicht auf sein Konto überweisen (sofern er noch Abbucher ist, ansonsten wird ja ein Scheck geschickt)
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.01.2006, 17:56
sportfreund2004 sportfreund2004 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2005
Beiträge: 44
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

Okay, mein Post war die kurze Form: Ich hab mittlerweile 4x angerufen: Erst hieß es: es dauert 2 Wochen, dann hieß es: es dauert bis zu 4 Wochen, nach 4 Wochen hieß es: Montag geht das Geld raus, und heute mittag hieß es: Eigentlich müsste das schon längt äh äh äh erledigt sein. Ich bin es nur leid: wenn die Geld haben wollen, sind sie gleich bei der Stange und drohen und drohen, wie ich als beinahe Dialergeschädigter weiss, jetzt wo sie Geld rausrücen müssen, dass sie zuviel eingezogen haben, dauert es und dauert es. Ich hab jetzt mal eine Zahlungserinnerungen mit einer Woche Frist gesetzt und wenn's bis dahin nicht da ist, kriegen sie ne Mahnung inkl. Mahnkosten.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.01.2006, 18:01
Benutzerbild von Denon
Denon Denon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 1.292
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

Kann Dich verstehen !

Ich renne meiner DSL Gutschrift von 49,95 auch schon fast 3 Monate hinterher. Hatte Anfang November online und damit kostenlos von DSL 1000 auf DSL 2000 geupgradet.
Die Telekom schafft es einfach nicht diese Summe zu verrechnen. Mit der Novemberrechnung wurden die 49,95 berechnet. Keine Gutschrift mit der Dezember, Januar und heute mit der Februar Rechnung.
Habe mit der Hotline bestimmt schon 6 oder 7 mal telefoniert. Immer hies es "nächsten Monat wird verrechnet".

Mit der heutigen Rechnung hatte ich die Schnauze voll und habs dem Anwalt übergeben. Wieder mal eine Situation wo ich dankbar für meinen guten Rechtsschutz bin. Hab´keinen Bock mehr auf diese aufgeblähte Ex Behördensch....
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 18.01.2006, 18:11
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

Zitat:
Zitat von sportfreund2004
Okay, mein Post war die kurze Form: Ich hab mittlerweile 4x angerufen: Erst hieß es: es dauert 2 Wochen, dann hieß es: es dauert bis zu 4 Wochen, nach 4 Wochen hieß es: Montag geht das Geld raus, und heute mittag hieß es: Eigentlich müsste das schon längt äh äh äh erledigt sein.
Die Hotline kann doch sehen, ob das Geld nun zurücküberwiesen wurde oder auch nicht. Wurde Dir denn ein Datum genannt, wann es angeblich rausging?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 18.01.2006, 18:12
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom-GUtschrift lässt auf sich warten

Zitat:
Zitat von Denon
Ich renne meiner DSL Gutschrift von 49,95 auch schon fast 3 Monate hinterher. Hatte Anfang November online und damit kostenlos von DSL 1000 auf DSL 2000 geupgradet.
Die Telekom schafft es einfach nicht diese Summe zu verrechnen. Mit der Novemberrechnung wurden die 49,95 berechnet. Keine Gutschrift mit der Dezember, Januar und heute mit der Februar Rechnung.
Habe mit der Hotline bestimmt schon 6 oder 7 mal telefoniert. Immer hies es "nächsten Monat wird verrechnet".
Bei welcher Hotline hast Du angerufen? Die Hotline für Internetaufträge und auch Einstellung der Gutschrift ist die 0800 330 6705
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lohnt sich das Warten auf Bitstream? DSL-Kämpfer ADSL und ADSL2+ 15 23.02.2008 00:09
Lohnt es sich zu warten Moltencore ADSL und ADSL2+ 5 02.11.2005 21:09
Gutschrift für das Warten......Respekt! Gulaschsuppe Arcor [Archiv] 6 08.09.2005 22:34
Das warten lohnt sich... Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 96 11.07.2005 19:53
Lohnt sich ein möglicher Wechsel zu DSL2000 oder lieber warten auf RADSL bml2000 Sonstige Anbieter 3 09.03.2005 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.