#1  (Permalink
Alt 11.03.2002, 14:22
larssvo larssvo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2000
Alter: 37
Beiträge: 191
larssvo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Squid Report im htdocs verzeichnis

Hallo Leute,

ich hab in meinem Verzeichniss htdocs eine unterverzeichniss Squid-Reports. Dort sind die Daten von zwei Tagen geloggt, und das sieht wunderbar aus. Die funktion ist aber irgendwie deaktiviert, da die zwei tage schon ein paar wochen her sind. kann mir jemand sagen wie ich das ganze wieder anwerfen kann? danke schon mal im Vorraus,....

Lars

Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.03.2002, 14:29
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Squid Report im htdocs verzeichnis

hört sich an, als ob das Programm (z.B. Webalizer) der die Reports aus dem Squid-Logfile generiert,nicht mehr läuft.

AFAIK wird das über CRON gesteuert. Dort gibt's auch ein entsprechendes Logfile dazu.


Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug. (Jean-Paul Satre)
Das Windows XP - Board
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.03.2002, 14:45
larssvo larssvo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2000
Alter: 37
Beiträge: 191
larssvo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Re: Squid Report im htdocs verzeichnis

aha, danke für die schnelle hilfe... das webalizer war glaube ich mal drauf, aber wird dem Suse Update zum Opfer gefallen sein. Naja, schade. in welcher cron datei würde ich den eintrag denn dann finden? in cron.daily?

thanx Lars

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.03.2002, 16:26
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Re: Squid Report im htdocs verzeichnis

hm. das übersteigt mein Linux-Wissen.

über die manpage von cron solltest Du alle wesentlichen Infos bekommen.

Soviel ich weiß steuert man das alles über die /etc/crontab


Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug. (Jean-Paul Satre)
Das Windows XP - Board
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Home Report! LennyM VDSL und Glasfaser 1015 28.01.2007 22:18
Ajmal, Ali und Murat im Verzeichnis eines neuen Handy - darf das sein? CrackIt Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 3 08.08.2006 14:37
maximale Datei Anzahl bei Nero im Verzeichnis Sveni Software 1 05.09.2001 22:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.