#981  (Permalink
Alt 23.07.2012, 14:26
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
Heute wollte ich wieder auf Vollsync stellen. Ergebnis: es hängt trotz 2304-Vollsync nun eine BRAS-Drossel von brutto knapp 2MBit auf dem Anschluss - also auf dem Level, wo der Sync vormals 3 Tage lag. Router-Reboots/Resets, andere Zugangsdaten, anderer DSL-Router, DSL für 15min vom Netz genommen, anderer PC/Notebook, etc hat allesamt nichts gebracht. Es handelt sich nicht um eine prozentuale Drossel, d.h. bei Syncs bis zu knapp 2MBit brutto fehlt überhaupt keine Bandbreite.

Jmd. schon mal ähnliches @ATM-ANCP-RAM festgestellt? Evt. hängt das ANCP auf dem vormaligen Sync fest?
Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
zur Info: Port-Reset hat die Sache gefixt, nun ist wieder die Nutzung der vollen Sync-Bandbreite möglich
Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
war leider nur vorübergehend [bis zum nächsten Sync] ... Ein Portreset, den ich ausführen lassen hab, war diesmal leider ohne jede Auswirkung auf die Drossel.
Ursache blieb unklar, Lösung war Umklemmung auf eine andere Linecard gleichen Typs, die zudem auch noch an einem anderen BRAS hängt.

Zwischenzeitliche Experimente mit dem alten Port wie Einspielung eines Fixed-2000er-Profils ließen die Drossel unverändert fortbestehen, genauso wie mehrmalige Portresets.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #982  (Permalink
Alt 25.07.2012, 22:56
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.653
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

mal eine bloede Frage: wie zuverlaessig ist eigentlich der JDownloader was den Datenstrom anbelangt. Der geht hier ab und an (beobachte ich seit ca. 3 Tagen) knapp ueber 300 Kb/s. Kann das sein?

edit pic:
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #983  (Permalink
Alt 25.07.2012, 22:57
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Dank Virenprogrammen etc können solche Anzeigen passieren.
Mit Zitat antworten
  #984  (Permalink
Alt 25.07.2012, 23:04
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.653
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

danke; dachte die bremsen; aber mein RAM laeuft und laeuft und laeuft .... immer noch TOP!!!
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #985  (Permalink
Alt 27.07.2012, 16:20
satn00b satn00b ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 88
Provider: Easybell
Bandbreite: 16 MBit/s @Annex B
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Dank Virenprogrammen etc können solche Anzeigen passieren.
xD solche unqualifizierten aussagen bin ich von ihnen gar nicht gewohnt

die Anzeige von JDownloader ist generell nicht zuverlässig. besser man nimmt einen bandbreitenmesser oder schaut auf die tatsächlich benötigte zeit bei einem größeren download (der server muss ebenfalls schnell genug sein!).
Mit Zitat antworten
  #986  (Permalink
Alt 27.07.2012, 16:48
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.611
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Huch, am heutigen Tag gegen 13.18 Uhr hat mich nun auch der telekom(i)sche Geschwindigkeitsrausch in Form des sagenhaften und berühmt, berüchtigten DSL2000RAM ereilt. Was soll ich sagen, mich hat es glatt umgehauen.



__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
  #987  (Permalink
Alt 27.07.2012, 17:19
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.611
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Als Nachtrag:

Hauptübersicht
Übersicht
DSL
Spektrum
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
  #988  (Permalink
Alt 27.07.2012, 17:30
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

... und die Telekom hat es auch hier nach Äonen tatsächlich noch geschafft...

immerhin GbE mit erträglicher Latenz dem ganzen Heckmeck.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #989  (Permalink
Alt 29.07.2012, 08:15
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.611
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

Das mit GbE hat mich auch überrascht. Offensichtlich hat man dadurch u.a. auch auf den eklatanten Portmangel (mein letzter Kenntnisstand aus dem Vorjahr) in unserer Vst. reagiert. Das Spektrum sieht im Gegensatz zu vorher auch viel sauberer aus. Ein abschließendes Fazit werde ich aber noch nicht ziehen, dafür ist es noch zu frisch.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
  #990  (Permalink
Alt 29.07.2012, 12:53
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2012 in Posting #1

an dem Portmangel warst du ja nicht ganz unschuldig

Lief die Fixed-1MBit-Schaltung nach Rückkehr zur Telekom auch schon @ GbE (BRAS/Breitband-POP im AVM-DSL-Sync-Ereignislog auch damals nicht asr/erx)?
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
DSL RAM 6000 (Annex B und Annex J) nur mit Neuanschluss verfügbar humi208 Telekom 3 27.02.2013 23:03
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.