#1  (Permalink
Alt 19.02.2011, 13:47
alexander333 alexander333 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2005
Beiträge: 90
Standard UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

Hallo liebe Leute,

ich habe an mehreren Stellen im Forum gesehen, dass ein UMTS-Stick über einen USB Adapter an ein CAT7-Patchkabel und dann wieder über einen USB-Adapter an den Router angebunden wird, um die durch ein längeres Antennenkabel entstehenden Verluste zu vermeiden.

Allerdings wurde mir von einem Händler gesagt, die Spannungsverluste im CAT-Patchkabel seien zu hoch, um bei dem UMTS-Stick noch hinreichend Strom für den Betrieb ankommen zu lassen.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Ich muss ca. 15 m überbrücken. Welches CAT-Kabel empfiehlt sich dafür? Welche UBS Adapter bieten hinreichende Qualität, um dem Erfolg nicht im Wege zu stehen.

Vielen Dank für die Antworten bereits jetzt ( PS: ich habe die Suchfunktion genutzt und auch ziemlich viel herumgelesen - sollte ich dabe übersehen haben, dass die Frage bereits beantwortet ist, bitte ich um Entschuldigung, wäre aber dennoch für einen Tipp dankbar ).
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.02.2011, 15:50
Epstone Epstone ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 344
Provider: Vodafone HSDPA
Bandbreite: ca. 3200/384 kbit
Epstone eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

Ich würde es einfach ausprobieren.
Kann schon sein, dass dein Händler recht hat. In dem Fall könntest du einfach einen aktiven USB Hub ans Ende der USB Verlängerung anhängen, damit der Stick genügend Spannung bekommt. Dann sollte alles funktionieren.
VG
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.02.2011, 16:07
Benutzerbild von dodge
dodge dodge ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Hinterm Mond gleich links
Beiträge: 2.174
Provider: T-Com :)
Bandbreite: VDSL 50MBit (4,82db)
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

dann muss er aber mehrere hubs nehmen, usb geht doch glaub nur bis 5m
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.02.2011, 19:45
Andro18 Andro18 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2000
Beiträge: 388
Provider: Telekom
Bandbreite: Hybrid 16000
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

Lieber nen USB - Ethernetwandler, dann haste 200 Meter.
Also solche Dinger die dafür vorgesehen sind, um das mitgelieferte USB-Kabel als Cat.x-Kabel zu verwenden. Dafür müssen die Adapter an beiden Seiten aufgesteckt werden.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.02.2011, 01:56
alexander333 alexander333 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2005
Beiträge: 90
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

Zitat:
Zitat von Andro18 Beitrag anzeigen
Lieber nen USB - Ethernetwandler, dann haste 200 Meter.
Also solche Dinger die dafür vorgesehen sind, um das mitgelieferte USB-Kabel als Cat.x-Kabel zu verwenden. Dafür müssen die Adapter an beiden Seiten aufgesteckt werden.
ist das etwas anderes? Bei dem Teil, was ich meine, wird die USB-Übertragung auf ein Ethernetkabel gelegt und am Ende wieder zurück auf USB. Umgekehrt nutzt es mir doch nicht, oder? hast Du einen Link auf so ein Teil?

Edit: meinst Du sowas: http://store.apple.com/de/product/MC704ZM/A

wird denn damit auch Strom transportiert?

Geändert von alexander333 (20.02.2011 um 02:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.02.2011, 09:59
Andro18 Andro18 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2000
Beiträge: 388
Provider: Telekom
Bandbreite: Hybrid 16000
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

Nein, genau das ist nur eine Netzwerkkarte für Lappis ohne Lan Anschluss.

Zitat:
wird denn damit auch Strom transportiert?
Gibts auch aktive, also mit Netzteil.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.02.2011, 15:19
Hackman Hackman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 2.060
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

Das hier:
http://www.yatow.de/Zubehoer/USB-RJ4...CAT-Kabel.html

Der Händler ist top. Schon sehr oft etwas bestellt
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 26.02.2011, 17:26
alexander333 alexander333 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2005
Beiträge: 90
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

tja, genau so ein Teil habe ich mir bestellt und gestern ausprobiert: mit CAT7-Kabel 15 m kommt nicht ausreichend Strom beim Stick an, beim Senden verabschiedet sich das Teil. Mit 10 m CAT 6 ist es etwas besser, aber auch da gibt es ab und an Abrüche - nicht nur der Verbindung, sondern der Stick verabschiedet sich für einige Sekunden ganz. Mit 3 m CAT 6 ist alles ok. Es hat sich bei allen Kabeln um hochwertiges Material gehandelt. Nun bin ich wieder so schlau wie vorher: wie transportier ich Strom zum Stick und die Daten zum Router ( in einem Kabel ) PS. Ich habe auch versucht, zusätzlich eine nAdapter einzubinden, der Strom auf das Ethernetkabel bringt und den dann in einen USB Hub eingespeist, an welchem wiederum der Stick hing. Auch so bekomme ich aber nicht ausreichend Spannung bis zum Stick. Wenn ich 15m CAT 7 nutze und den Stick mittels USB-Hub und Netzteil mit Strom versorge, ist die Verbindung einwandfrei. Dann muss ich aber zusätzlich zum CAT-Kabel auch noch ein Stromkabel aufs Dach legen - das wollte ich gerade vermeiden.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 26.02.2011, 18:56
tomas-b tomas-b ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2010
Ort: etwas südlich von Berlin
Beiträge: 742
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL50 (48/9 MBit/s)
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

Leg dir eine ordentliche Antenne zu, dann brauchst du nicht basteln und hast eine professionelle und gut funktionierende Lösung. Wenn dir die (Antennen-) Gewinn - (Kabel-) Verlustrechnung zu aufwendig ist, du Angst hast, mehrere Teile umsonst zu kaufen (die dann nicht funktionieren) oder dein Stick keinen Antennenanschluss besitzt, empfehle ich dir diese Antenne:

http://www.fwd-online.de/index.php/s...e-antenne.html

Alle Verluste durch Kabel und Kopplung werden (aktiv) ausgeglichen und es bleibt ein Restgewinn von 7-8 dBi übrig. Made in Germany, wetterfest und temperaturbeständig und mit Zulassung der Bundesnetzagentur.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 26.02.2011, 20:00
alexander333 alexander333 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2005
Beiträge: 90
Standard AW: UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden

ich habe - seit Jahren - eine ordentliche (Richt-)antenne auf dem Dach. Es bleibt aber nach den notwendigen 13m bis zum Router dennoch nicht genug übrig, um vernünftigen Empfang zu haben. DSL kommt nur "light" an und UMTS ( dafür brauche ich die verlustfreie Antennenzuleitung ) hat zu viele Verbindungsabbrüche. Mit allen Adaptern, Antennenkabel bester Qualität etc. habe ich ca. 7 dB Verlust ( rechne ich nur die Kabel sind es 5 dB im Idealfall, aber die Realität ist eben anders ), und die will ich reduzieren.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speedport W900V als UMTS Router via USB UMTS Stick Nightfalcon UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 1 12.06.2009 13:25
Gesucht: UMTS USB-Stick JPselter UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 25 22.09.2008 17:33
HSDPA USB UMTS STICK - Simlockfrei Taliban UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 13 03.09.2008 14:08
UMTS: Datenkarte oder USB-Stick Cumulonimbus UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 7 18.05.2008 00:31
DVB-S über USB? (WinTV-NOVA-S usb, SkyStar USB oder TT-connect S-1200?) Lui-Kim-Su Hardware 3 19.10.2005 17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.