#1  (Permalink
Alt 15.08.2019, 08:32
H.Kowalke H.Kowalke ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2019
Beiträge: 3
Rotes Gesicht Wie immer...

Langsam kann man es nicht mehr hören und lesen. Wer besitzt die Gnade und schenkt Scheuer einen Leierkasten auf dem er dann für alle Zeiten weiterleiern kann und bis uns das letzte zentralafrikanische Land in Sachen Digitalität weit voraus ist? Scheuer will, könnte, hätte und insbesondere MAN, wer immer das auch sein mag, die Digitalisierung endlich voranbringen. Warum soll ihm das gelingen, was der CDU über 30 Jahre hinweg nicht gelungen ist? Das suhlen in rhetorisch schwabbeligen Konjunktivformeln war schon immer das Alleinstellungsmerkmal von Politikern. Alles nur heiße Luft und es wird sich nie etwas ändern. Ohne Digitalisierung wird der ländliche Raum immer weiter abgehängt, bis es irgendwann einmal richtig kracht. Und ob man sich auf die jüngere Generation in dieser Hinsicht verlassen kann, steht in den Sternen .
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.08.2019, 09:13
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.276
Standard AW: Wie immer...

Zitat:
Zitat von H.Kowalke Beitrag anzeigen
Langsam kann man es nicht mehr hören und lesen. Wer besitzt die Gnade und schenkt Scheuer einen Leierkasten auf dem er dann für alle Zeiten weiterleiern kann und bis uns das letzte zentralafrikanische Land in Sachen Digitalität weit voraus ist? Scheuer will, könnte, hätte und insbesondere MAN, wer immer das auch sein mag, die Digitalisierung endlich voranbringen. Warum soll ihm das gelingen, was der CDU über 30 Jahre hinweg nicht gelungen ist? Das suhlen in rhetorisch schwabbeligen Konjunktivformeln war schon immer das Alleinstellungsmerkmal von Politikern. Alles nur heiße Luft und es wird sich nie etwas ändern. Ohne Digitalisierung wird der ländliche Raum immer weiter abgehängt, bis es irgendwann einmal richtig kracht. Und ob man sich auf die jüngere Generation in dieser Hinsicht verlassen kann, steht in den Sternen .
Wenn Du jetzt noch schlüssig und überzeugend darlegen kannst, was Du mit dem schwammigen Begriff Digitalisierung genau meinst und welche wirtschaftlichen Auswirkungen Du Dir davon erwartest, dann wird da ein Schuh draus. Momentan ist das nur wutbürgerliche "heiße Luft", und mit Verlaub bei heisser Luft, da macht dem "Scheuer Andi" so schnell keiner etwas vor; das macht er schon geschmeidiger als viele andere.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 15.08.2019, 09:45
H.Kowalke H.Kowalke ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2019
Beiträge: 3
Standard AW: Wie immer...

Google> Digitalisierung> nachlesen der Definition für Digitalisierung bei Wikipedia. Ich habe fertisch
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 15.08.2019, 10:02
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.276
Standard AW: Wie immer...

Zitat:
Zitat von H.Kowalke Beitrag anzeigen
Google> Digitalisierung> nachlesen der Definition für Digitalisierung bei Wikipedia. Ich habe fertisch
Bzw. Du hast keinen Schimmer, aber wie so of eine dedizierte Meinung, google mal Kruger-Dunning (bzw. folge diesem Link https://de.wikipedia.org/wiki/Dunning-Kruger-Effekt). Ich vermute mal frech, Du hast weder https://de.wikipedia.org/wiki/Digita...igitalisierung noch https://de.wikipedia.org/wiki/Digitale_Revolution selber gelesen. Daher auch statt eines fundierten Arguments nur Deine Aufforderung zu googeln.

Im Ernst, jetzt zeige doch mal auf wie, durch die Verlegung von 5G-Basisstationen und FTTH in jedes Haus und jeden Betrieb (viel mehr steckt in diesem ontext nicht hinter dem politischen Begriff Digitaisierung) aus der laendlichen Eifel ein neues "Silicon-Valley" wird, in dem "Start-Ups" sich erfolgreich darum balgen die neuen Microsofts, Apples, Facebooks und Googles zu werden.

Gruss
P.

P.S.: Ich will gar nicht behaupten, der Netzausbau in Deutschland liesse sich nicht besser organisieren, oder gar, dass Andreas Scheuer ein kompetenter Minister sei. Mein Argument ist, dass Kritik fundiert sein sollte wenn Sie ernst genommen werden moechte. Jeder darf seine eigene Meinung haben und diese auch aeussern, es gibt halt kein Recht darauf ernst genommen zu werden.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 15.08.2019, 10:14
H.Kowalke H.Kowalke ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2019
Beiträge: 3
Standard AW: Wie immer...

Du bist langweilig und hast wohl nichts besseres zu tun als hier überflüssige Kommentare zu schreiben. Kauf dir lieber einen Spaten und fang an dein Glasfaserkabel zu vergraben. Ende.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 15.08.2019, 10:18
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.276
Standard AW: Wie immer...

Zitat:
Zitat von H.Kowalke Beitrag anzeigen
Du bist langweilig und hast wohl nichts besseres zu tun als hier überflüssige Kommentare zu schreiben. Kauf dir lieber einen Spaten und fang an dein Glasfaserkabel zu vergraben. Ende.
Okay, mit sachlichen Argumenten war es ja von Anfang nicht gut bestellt da war eigentlich auch nicht mehr zu erwarten, dass es aber noch nicht mal zu richtigem Getrolle reicht, kommt jetzt eher unerwartet.
Aber es ist wie gesagt Dein "gutes" Recht Dich im Internet selber zum Depp zu machen, also nur weiter so...

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 15.08.2019, 16:45
h00bi h00bi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2017
Beiträge: 619
Standard AW: Wie immer...

Wäre vor der Ausschreibung ganz simpel gewesen:
5G darf zuerst nur in weißen (LTE) Flecken ausgebaut werden, erst wenn es keine weißen Flecken mehr gibt darf in Ballungsräumen ausgebaut werden.

Oder: Für jeden 4G/5G Sendestandort in einem weißen Fleck darf man 5 5G Sender in beliebigem Gebiet in Betrieb nehmen.

Aber die Versorgung der Autobahnen für autonomes Fahren ist dem Verkehrsminister ja wichtiger gewesen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
egal wie; es ist immer falsch und es wird immer gekräht Wuschel Newskommentare 0 31.08.2014 10:19
Arcor International leider nicht immer immer kostenfrei Netzwerkservice Arcor [Archiv] 12 27.07.2006 02:40
XP startet immer und immer wieder von alleine neu Chillkröte Microsoft Windows 12 25.01.2004 13:54
Bayern - Wie immer an der Spitze Athlon Small Talk 8 26.07.2003 04:00
Knobelei, wie ich sie immer gehasst habe Ehemalige Benutzer Small Talk 29 10.08.2001 15:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:31 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.