#1  (Permalink
Alt 20.10.2006, 01:34
soul soul ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: München
Beiträge: 627
Provider: Telekom 100Mbit
Bandbreite: 100 / 40 Mbps
Standard Ping reduzieren ?

Hoi,

laut Alice Hotline habe ich 12db Dämpfung. Mit aktiviertem Ping Express hab ich somit 16db. Laut Alice Hotline liege ich auf einem 18er Profil. Ist das realistisch mit diesen Werten ?

Soweit so gut. Wenn da nicht mein Ping wäre. Ging er letzte Woche bei DSL Schaltung bei 35ms los, so bin ich jetzt bei 40-50, vorhin sogar für 2 stunden bei 60-70.

Ich weiß nicht wie das mit so ner "dicken" Leitung + Ping Express möglich ist. Hab den Hotline Mitarbeiter gefragt, ob man nicht den Speed drosseln kann, damit der Ping besser würd. Meint er, würde nicht gehen... was mach ich nun ? Kann doch nicht angehen das ich so schnell laden kann, aber kein vernünftiger Ping möglich sein soll ?!

Bin Online Spieler, also möchte wenigstens unter 30 kommen. Bei meinem Eltern hatte ich auch mit DSL 2k + fp+384up nen 15er Ping ca....

grüße
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.10.2006, 06:07
pixide pixide ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.09.2003
Beiträge: 397
Standard AW: Ping reduzieren ?

deine dämpfung ist 12 db - warum um alles in der welt soll sich diese verändern, nur weil du interleaving abschaltest

du hast da was grundlegendes verwechselt; oft benötigt man eine reserve bei den fastpath schaltungen von 3-4 db zur schaltgrenze der bandbreite, um fastpath zu aktivieren

es gibt - wie du ja aus dem suchen hier im forum hoffentlich sicher weißt - mit einigen linecards bei der telekom probleme - vielleicht auch bei hansenet.

was sagt den das hansenet forum dazu ?

mach doch mal einen traceroute zu heise.de mit absolut frisch hochgefahrenen pc und ohne irgendwie sonst die leitung im up- und oder downsteam zu benutzen.

das zweite wäre die speedguide seite besuchen wgen der windows optimiereung
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.10.2006, 10:34
soul soul ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: München
Beiträge: 627
Provider: Telekom 100Mbit
Bandbreite: 100 / 40 Mbps
Standard AW: Ping reduzieren ?

hi,

ich hatte schon mit mehreren Mitarbeitern gesprochen, manche scheinen mehr Kompetent zu sein als andere. Naja der eine meinte ich habe 12dB Dämpfung, der andere meinte 16dB. Hansenet Forum habe ich mich noch nicht angemeldet, aber werde ich dann wohl noch tuen.

Speedguide Seite habe ich alles schon durch.

Mit aktiviertem Ping Express, frisch nach dem Hochfahren !

Ping www.heise.de [193.99.144.85] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=41ms TTL=250
Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=41ms TTL=250
Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=41ms TTL=250
Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=41ms TTL=250

Ping-Statistik für 193.99.144.85:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 41ms, Maximum = 41ms, Mittelwert = 41ms


Die Sache ist die, ich bin auch nicht alleine. Jmd anderes bei mir im Wohnheim hat ebenfalls Alice, jedoch Light, mit 4Mbit. Seine Pingzeiten sind zu heise exakt 4 ms mehr, was wohl auf meine höhere Bandbreite zurückzuführen ist. Aber auch bei ihm ist der Ping mit PE unglaublich hoch.

Kann man nicht den Speed dem Ping zuliebe Drosseln oder so ? Ich bin laut Alice auf nem 18ner Profil, aber sauge meistens eh nur mit 1200-1300 rum, gestern hatte ich mal nen DL der auch mal mit 1500 lief, aber für 18mbit ist das ja immernoch zu lahm...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.10.2006, 10:53
flc.gizmo flc.gizmo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 128
Provider: T-Com
Bandbreite: 2048/348 FP
Standard AW: Ping reduzieren ?

die 18 Mbit sind nur brutto, mehr als 16 Mbit werden im Endeffekt nicht dabei herausspringen. Tippe auf Kapazitätenprobleme seitens Alice..poste mal bitte neben dem gewöhnlichen Ping einen tractert zu heise.de ("tracert heise.de"). Daran lässt sich erkennen, wo es hakt.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.10.2006, 11:43
soul soul ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: München
Beiträge: 627
Provider: Telekom 100Mbit
Bandbreite: 100 / 40 Mbps
Standard AW: Ping reduzieren ?

Das mit den Kapazitätsproblemen habe ich mir auch schon gedacht, Abends ab 8 Uhr kann der Ping auf 60-70 steigen, zumindest war es gestern so !

Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] über maximal 30 Abschnitte:

1 33 ms 33 ms 32 ms 213.191.84.238
2 * 32 ms 32 ms ge-4-1-0-103.crju-0176-03-02.de-ham.hansenet.net
[62.109.118.126]
3 40 ms 40 ms 39 ms 213.191.87.150
4 40 ms 39 ms 40 ms 213.191.87.202
5 40 ms 40 ms 40 ms de-cix.ffm.plusline.net [80.81.192.132]
6 41 ms 40 ms 42 ms www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.


dann jetzt eben nochmal n paar Minuten nach dem hochfahren, nur Browserfenster geöffnet, Nod32 Antivirus an:
Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] über maximal 30 Abschnitte:

1 37 ms 46 ms 46 ms 213.191.84.238
2 31 ms 31 ms 31 ms ge-4-1-0-103.crju-0176-03-02.de-ham.hansenet.net
[62.109.118.126]
3 46 ms 46 ms 46 ms 213.191.87.150
4 46 ms 46 ms 46 ms 213.191.87.202
5 109 ms 46 ms 46 ms de-cix.ffm.plusline.net [80.81.192.132]
6 46 ms 46 ms 46 ms www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.

Geändert von soul (20.10.2006 um 11:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.10.2006, 12:47
flc.gizmo flc.gizmo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 128
Provider: T-Com
Bandbreite: 2048/348 FP
Standard AW: Ping reduzieren ?

Gut, man sieht, dass das Routing hinter dem HVt in Ordnung ist. Das Problem ist der Ping zum 1. Hop. Deshalb gibt es nun zwei Möglichkeiten. Entweder ist PingExpress nicht aktiv (d.h. Interleaving noch eingeschaltet), oder der HVt ist einfach überlastet. Letzteres würde auch erklären warum bei deinem Bekannten dasgleiche Problem auftritt.
Welches Modem benutzt du?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.10.2006, 12:57
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.217
Provider: Telekom | PŸUR
Bandbreite: 256/46 | 440/13
Standard AW: Ping reduzieren ?

Hauptverteiler ist überlastet.

Wie sind die Pings mitten in der Nacht?
__________________
SVDSL 250 | MagentaTV Plus
PŸUR Internet pur 400 Mbit/s

Gruß Schrotti
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.10.2006, 13:09
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.827
Provider: 1und1 via Telekom VDSL
Bandbreite: 80Mbit/ 30Mbit
Standard AW: Ping reduzieren ?

1 37 ms 46 ms 46 ms 213.191.84.238

das sidn eindeutig Kapazitätsprobleme....oder bei dir zuhause gibt es etwas was enorm verzögert (Router?)

Die Verzögerung wird jedenfalls vor den 1. HOP verursacht, da hilft auch kein FastPath. Wobei es möglich ist das Interleaving 64 geschaltet ist
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.10.2006, 13:33
soul soul ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: München
Beiträge: 627
Provider: Telekom 100Mbit
Bandbreite: 100 / 40 Mbps
Standard AW: Ping reduzieren ?

Also ich hab die Sphairon Lösung und hänge direkt mit dem NB dran (per Kabel).

Also heute nacht um 2 Uhr rum konnte ich keine wirkliche Verbesserung des Pings festsstellen. Eben nur das so zwischen halb 9 und 11 etwa die Pings noch höher waren. Fastpath bzw Ping Express ist laut Hotline geschaltet, war im "Kunden-Center" jedoch noch inaktiv(aber angeblich hat der Techniker alles vor sich, also war es wohl aktiviert). Egal, heute bekam ich feierlich ne SMS das Ping Express nun aktiviert ist. (Pings absolut gleich wie bisher, nur jetzt steht halt im Kunden-Center, das es aktiviert ist)

Was kann ich hier nun machen ? Kann ich überhaupt etwas machen ? Ich versuche verzweifelt herauszufinden, ob jmd. der in meiner Nähe wohnt und einen anderen DSL Anschluss hat, ebenfalls so einen hohen Ping hat. Aber ich bin erst vor 2 Wochen hergezogen und kenne erst wenige. Aber eigentlich benutze ich doch T-Com Leitungen oder? Weil Hansenet hat in Mainz ja kein eigenes Netz, oder?

*edit*

Ich gehe doch richtig in der Annahme, das 12dB ziemlich gut sind oder?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 20.10.2006, 14:00
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.753
Standard AW: Ping reduzieren ?

Yep, 12 db sind schon ein ziemlich guter Wert.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Musiksender reduzieren Gebimmel Razor23 Fernsehen, Kino, Video und Musik 14 29.08.2005 12:01
Elektrosmog reduzieren - Externe Antenne aussen anbringen GoToGo234 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 15 23.05.2005 23:22
Brenngeschwindigkeit im Media Player von XP reduzieren ? Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 3 20.03.2002 16:10
Bandbreite reduzieren ? Trust Sonstiges 1 04.02.2002 17:17
bandbreite reduzieren möglich? Adjibde VDSL und Glasfaser 9 02.06.2001 13:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:31 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.