#1  (Permalink
Alt 15.08.2009, 21:05
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.053
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard CARPO Nachfolge = easybell

Zum 1.8.2009 hat die easybell GmbH die Ausführung aller Serviceleistungen für die Carpo VoIP-Bestandskunden übernommen.

http://easybell.de/carpo

Carpo zieht sich nun, wie angekündigt, endgültig aus dem aktiven VoIP-Geschäft zurück. Wir bedauern diesen Umstand sehr, sind letztendlich jedoch beruhigt, entsprechenden Ersatz für unsere treuen Kunden gefunden zu haben.

Zum 1.8.2009 hat die easybell GmbH die Ausführung aller Serviceleistungen für die Carpo VoIP-Bestandskunden übernommen.

Für Sie ändert sich außer der direkten Rechnungsstellung durch easybell nichts. Alle Vertragsbedingungen bleiben identisch, d.h. Sie erhalten die vereinbarten Leistungen zu gewohnt unveränderten Konditionen.
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 15.08.2009, 22:52
PartyPower PartyPower ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: auf dem platten Land
Beiträge: 3.098
Bandbreite: 232 Mbit
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Von wegen, ändert sich nix.
Wer das glaubt, bei dem funktioniert gar nix mehr. Die ganze Aktion, was Carpo da veranstaltet hat, ist gelinde gesagt, mehr als fragwürdig. Die Kunden (und damit auch ihre persönlichen Daten) wurden ohne Information zu Easybell übertragen. Diese erfolgte erst ca. 36 Std. später. Alleine schon die Weitergabe der persönlichen Daten ohne jegliche Information dürfte den Datenschutz mit Füssen treten und daher äußerst fragwürdig sein.

Der nächste Lapsus ist, dass nur Accounts übertragen wurden, die aktiv für ausgehende Gespräche genutzt wurden. Wurde der Account nur für eingehende Gespräche genutzt, blieb man auf der Strecke. Man konnte diesen zwar noch nachträglich durch Anfrage bei Easybell reaktivieren. Nur die Kundeninformation auch hier völlig daneben, da schlicht nicht erfolgt.

Auch hat Carpo sich in den letzten Monaten andere "Bolzen" geleistet, die den Eindruck aufkommen lassen, als wenn dort nur noch Amateure mit keinerlei Kenntnissen im Vertragsrecht anwesend sind.

Ich habe Carpo aufgrund der sehr guten Qualität und des guten Kundenservice bei günstigen Tarifen sehr geschätzt und auch uneingeschränkt empfohlen. Aber das hat sich leider in den letzten Monaten komplett geändert. Der Laden ist im Stadium der Abwicklung seiner bisherigen Geschäftsfelder (was ja durchaus legetim ist) unter aller Sau. Dagegen ist 1+1 noch absolut Gold gegen !
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 16.08.2009, 16:02
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.053
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

"alle Konfigurationen bleiben unverändert"

stimmt nicht mit *31# lässt sich nicht mehr fallweise die rufnummer unterdrücken


Es gibt zwei Portale:
1) www.easybell.de/login
Hier können Sie ihre Kundendaten verwalten und Sie finden ihre Zugangsdaten. Zudem können Sie alle Rechnungen einsehen, die Sie zuvor per Email erhalten haben.
Für den Login benötigen Sie ihre easybell Kundennummer, die Sie per Email erhalten haben, sowie das Passwort, welches Sie bei der Carpo Registrierung angegeben haben.
2) www.voip.easybell.de
Dieses Portal ist speziell zur Konfiguration ihres VOIP Telefonanschlusses. Der Login erfolgt mit dem VOIP Usernamen (z.B. mustermann(at)carpo.de) sowie dem Passwort, welches Sie bei der Carpo Registrierung selbst gewählt haben (nicht das Web-Passwort, sondern das VOIP Passwort).

funktionieren bei euch die portale? auch das zweite?
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß

Geändert von TAnon (16.08.2009 um 16:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 17.08.2009, 12:21
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Zitat:
...alle Konfigurationen bleiben unverändert ...
Das mag im Einzelfall stimmen, bei mir jedenfalls nicht. So ist es mir seit der Umstellung noch nicht gelungen, mein Handy (Nokia E51) per WLAN so beim Provider (easybell) als Endgerät anzumelden, dass ich es mit meinem VoIP-Account nutzen kann. Hat sowas schon jemand hinbekommen?
Zitat:
funktionieren bei euch die portale? auch das zweite?
Bei mir schon - jedenfalls gestern noch.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.08.2009, 12:30
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.053
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Zitat:
Zitat von sutadur Beitrag anzeigen
...
Bei mir schon - jedenfalls gestern noch.
das VoIP-Portal

www.voip.easybell.de

funktioniert auch von meinem Büroplatz aus nicht!


Ersatzlösung:
http://customer.ecotel.voipcs.de/
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.08.2009, 13:01
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Gut zu wissen ... und optisch auch ansprechender aufgemacht als das "normale" VoIP-Portal.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.08.2009, 17:06
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.053
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

von zu hause über KD funktionieren beide VoIP Portale nicht!

http://www.voip.easybell.de
http://customer.ecotel.voipcs.de/

kann das mal jemand testen und inet-provider angeben?
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 17.08.2009, 18:08
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Also, www.voip.easybell.de funktioniert im Moment nicht so wie es soll, es wird lediglich ein Logo ("MCCS") angezeigt. Ohne das "www" sieht es schon besser aus, aber im Augenblick wird da nur ein Hinweis angezeigt, welchen Benutzernamen man benutzen soll.
Die URL http://customer.ecotel.voipcs.de/ führt auch wieder zum o.g. Logo.
Das alles über einen Vodafone DSL-Zugang ...
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 29.08.2009, 22:44
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.053
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

hat dieser Laden easybell denn eine Störungshotline?
habe keine errichbare nr. gefunden

kann (schon den ganzen tag? ) nicht angerufen werden
raustelefonieren geht
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 31.08.2009, 17:02
ridgefield ridgefield ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2008
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 22
Provider: Vodafone
Bandbreite: 6.000
AW: CARPO Nachfolge = easybell

Hat es schon jemand geschafft, eine andere Absenderkennung (UPN) einzurichten (also z.B. eigene Festnetz-Nr. statt VoIP-Nr.)?

Immer, wenn ich das versuche, erhalte ich einen "internen Fehler" und soll es später nochmal versuchen...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybell übernimmt alle Carpo-Bestandskunden PartyPower Newskommentare 8 18.08.2009 21:18
Wechsel: Telekom & Lidl (Carpo) -> Carpo komplett 1000 DaTesta Sonstige Anbieter 1 27.02.2008 12:56
Umstieg von Arcor auf Carpo /Carpo Flat 17,99 Matths Arcor [Archiv] 1 05.12.2007 15:11
Erfahrungen mit EasyBell / Einzelverbindungsnachweis harseb Sonstige Anbieter 3 10.04.2007 09:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.