Zurück   onlinekosten.de Forum > Technik > ADSL und ADSL2+
Newsticker

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erwartungen habt ihr an den ADSL1-RAM-Buchungsstart?
RAM wird regional oder mittels Vorabvertrieb vor Feb 2010 buchbar sein 28 10,26%
RAM wird nicht vor Feb 2010 buchbar sein 122 44,69%
RAM wird zunächst nicht für Anschlüsse > 50db buchbar sein 97 35,53%
Anschlüsse > 50db werden ein 2MBit-Profil mit höherem Rauschabstand erhalten 21 7,69%
Anschlüsse > 50db werden ein 1MBit-Profil erhalten 24 8,79%
Bestandskunden ohne ANCP-Port können unabhängig von einem Tarifwechsel RAM erhalten 9 3,30%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur im Zuge eines Tarifwechsels bzw. Vertragsverlängerung RAM 49 17,95%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur in GBE-Anschlussbereichen ohne Tarifwechsel RAM. 31 11,36%
Die RAM-Einführung wird abermals über Februar 2010 hinaus verschoben 139 50,92%
Bitstream/Resale-Kunden warten länger, da die Prozess-Schnittstellen erst warmlaufen müssen 80 29,30%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 273. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1051  (Permalink
Alt 25.09.2009, 13:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

Zitat:
Zitat von DSL6066 Beitrag anzeigen
Was meinst du mit "SNRM-Prüfung"?
Wird das bei der T-Com gemacht?
(Brauch man da eine Spez. T-Com Nummer?)
Hi,
dann liest du mal hier, Klick mich
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #1052  (Permalink
Alt 25.09.2009, 13:59
Sushi Sushi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Niedersachsen
Alter: 45
Beiträge: 1.197
Provider: O²
Bandbreite: 12400/1300 kbit/s
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

Zitat:
Zitat von fumpi Beitrag anzeigen
infomierst du dich eigentlich, bevor du postest ?

http://de.wikipedia.org/wiki/High_Speed_Packet_Access
Und was willst du damit sagen?
__________________
Wie einfach ist das Telephon! Jeder kennt seine Handhabung, kennt die Anlage ... Das eigentliche Ziel der Schwachstromtechniker aber ist der vollständig automatische Betrieb der Telephonämter; die Möglichkeit auch, daß jeder Teilnehmer sich selbst verbindet (Berliner Volkszeitung 1914)
  #1053  (Permalink
Alt 25.09.2009, 14:00
Infinity2005 Infinity2005 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: Münsterland
Alter: 46
Beiträge: 578
Provider: Muenet
Bandbreite: FTTH 100|100
Infinity2005 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
Hi,

@Sushi: never ever so was.

Da liegst du komplett falsch, mein HSPA hat so gut wie immer mehr als 1MBit up/down, oft auch 1,3 bis zu 1,5MBit - und mit Antennenoptimierung wäre auch das möglich - nur ist mir der Aufwand dazu aufgrund der Hoffnung auf baldiges RAM dazu derzeit noch zu groß.

HSPA ist gar keine schlechte Lösung, wenn die Rahmenbedingungen stimmen würden - da müssen wir aber wahrscheinlich wohl auf LTE und die digitale Dividende warten.

Geschwindigkeitsmäßig ist es voll überzeugend: Sitze oft im Hotelzimmer und lade mit 600KB/sec. runter - ohne jegliches Probleme oder Verbindungsabbrüche - 12x so schnell wie per Festnetz-DSL ;-)

Gruß
Tom
  #1054  (Permalink
Alt 25.09.2009, 14:02
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

Hi,

@Infinity2005: ja, ich bin mir klar darüber, dass es in meinem Einzelfall passt - das ist keineswegs eine generell zu empfehlende Lösung. Wäre hier ein Gebiet, wo überhaupt kein kabelgebundenes Inet verfügbar wäre, wäre der Mast sowieso abends überbucht und zu.

@kaffeekanne: na für die Telekom hat das 4. Quartal doch schon begonnen: KLICK
__________________
So long.
fruli
  #1055  (Permalink
Alt 25.09.2009, 14:05
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.164
Provider: T-Com
Bandbreite: VVDSL50 BNG
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

Zitat:
Zitat von Sushi Beitrag anzeigen
Und was willst du damit sagen?
ich will damit sagen, das du dich infomieren sollst, bevor du so nen Quatsch postest ... sind nur 2 Minuten suchen mit google

€dit: LOL @ frulli .... XD ... gleich mal anrufen und fragen, da nu schon das 4. Quartal ist, ob RAM verfügbar ist *g*
__________________
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick
  #1056  (Permalink
Alt 25.09.2009, 14:12
Kai77 Kai77 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 52
Provider: Alice Comfort
Bandbreite: 13.200
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

@kaffeekanne: Hab ich heute so auf meine Anfrage von gestern bekommen. Und, an Scherzen kenn ich bessere.

Gruß

Kai
  #1057  (Permalink
Alt 25.09.2009, 14:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

Zitat:
Zitat von Kai77 Beitrag anzeigen
Das habe ich heute bekommen:

"Sehr geehrter Herr ...,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Gern informieren wir Sie.

Die Planung sieht vor, dass im laufenden 4. Quartal 2009 der
Rate Adaptive Mode (RAM), an allen DSL Anschlüssen, zur
Verfügung steht.

Diese Technik ermöglicht dann auch Ihnen die maximale
Geschwindigkeit, die Ihre Leitungen bieten, zu nutzen."

Gruß Kai
Das wäre ja Open Ram, zumindest bis zur gebuchten Bandbreite.
Das soll noch in diesem Jahrtausend erlebbar sein.

Zitat:
Erst ab der 7270 halte ich die Firitzen wirklich tauglich um gute Werte bei RAM zu erzielen, die Vorgänger Versionen waren erheblich schlechter und synchten sehr häufig neu (auch Tagsüber). [cHio]
Haben die 3270 und 7270 denn jetzt auch einen BCM Chip implantiert ?

Bei mir ist es mit den Fritzen so:
Sync kein Problem auch Nachts nicht, jedoch SNRM Down tagsüber ca.15 db, nach Dämmerung, (Ionosphäre) SNRM Down fällt bis auf -10db !!
Sync aber trotzdem da, Spektrum hat zwar dann ein paar Einbuchtungen, aber max. ist der SNR Ausschlag im Spektrum, nicht bei allen Trägern, immer noch bei ca. 13-15db, also nehme ich an, das die Fritzen den absolut niedrigsten SNR des Trägers ausgibt.
<Na dann lass mal einen deine Leitung messen, bei dem genannten Scenario.>

Beim Speedtouch zeigt der tagsüber ca.15,5 db SNRM Down und nachts minimal ca.12db an.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.

Geändert von atze light (25.09.2009 um 14:19 Uhr)
  #1058  (Permalink
Alt 25.09.2009, 14:20
Kai77 Kai77 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 52
Provider: Alice Comfort
Bandbreite: 13.200
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

@atze light: Mir würde auch weniger reichen. Habe im Moment C&C Comfort Plus und 3 Mbit. Vor einer Störung (..., die keine war. Kabel nicht richtig im Modem) hatte ich dank eines sehr flexiblen Technikers 6k. Leider ist es bei der Störung jemandem aufgefallen, der mich dann zurückgestellt hat. Nu' führt kein Weg mehr zu den 6k, weshalb ich gekündigt habe. Mit RAM würe ich beim großen T bleiben.

Gruß

Kai
  #1059  (Permalink
Alt 25.09.2009, 14:45
Sushi Sushi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Niedersachsen
Alter: 45
Beiträge: 1.197
Provider: O²
Bandbreite: 12400/1300 kbit/s
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

Zitat:
Zitat von fumpi Beitrag anzeigen
ich will damit sagen, das du dich infomieren sollst, bevor du so nen Quatsch postest ... sind nur 2 Minuten suchen mit google

€dit: LOL @ frulli .... XD ... gleich mal anrufen und fragen, da nu schon das 4. Quartal ist, ob RAM verfügbar ist *g*
Ich warte immer noch auf eine Erklärung was der dumme Spruch sollte und auf was er sich bezog?

Oder bist du generell ein großkotziger Dummschwätzer? klär mich auf!
__________________
Wie einfach ist das Telephon! Jeder kennt seine Handhabung, kennt die Anlage ... Das eigentliche Ziel der Schwachstromtechniker aber ist der vollständig automatische Betrieb der Telephonämter; die Möglichkeit auch, daß jeder Teilnehmer sich selbst verbindet (Berliner Volkszeitung 1914)
  #1060  (Permalink
Alt 25.09.2009, 14:46
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.403
Provider: NetCom BW
Bandbreite: FTTH 300/60
Standard AW: Warten auf Telekom RAM ADSL1 384-6000 bis 2010? aktueller Status (9/09) in Postin

Hi,

ich denke mal, er wollte dich darauf hinweisen, dass HSPA im Gegensatz zu UMTS üblicherweise bei nicht vorhandener Überbuchung und ordentlicher Anbindung der NodeB Bandbreiten deutlich jenseits von 384 kbit/s liefert

(andernfalls würde ich es kaum anstelle meines DSL-384/80 nutzen)
__________________
So long.
fruli
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Telekom-Gutschrift lässt auf sich warten sportfreund2004 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 14 19.01.2006 00:02
Upgrade 3000 auf 6000 - Niemand zuständig und ich soll warten Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 13.08.2005 13:57
Jetzt dsl 6000 oder lieber auf 16mbit warten? das ding ADSL und ADSL2+ 18 03.06.2005 08:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.