#1641  (Permalink
Alt 11.01.2019, 22:42
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 656
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Nach den Schwarmerfahrungen hier im Forum von duzenden Usern ist die 7590 aktuell eines der besten Modems am Markt.
Ich kann mich für die 7590 nicht erwärmen, Wlan seitig ist die schlechter als meine frühere 7490.
Modemmäßig ist mir meine aktuelle 7581 lieber.
Mit dem aktuellen OS läuft die richtig Klasse
Stabiler Vollsync seid über 100 Tagen bis Ende Dezember, dann leider Flächenstörung bei T und vermutlich nach der Behebung Neustart des MSAN.
Die 7590 schneidet trotz Vollsync im Upload immer 3-4 Mbit bei der Nettodatenrate ab.
Die 7581 lässt die maximalen 40 Mbit durch.
Deshalb hab ich den Vertrag bei Routermiete nicht verlängert, und die 7590 zurückgegeben.
Mit Zitat antworten
  #1642  (Permalink
Alt 12.01.2019, 00:49
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 4.563
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 250/40Mbit/s
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

WLAN besser als bei der 7490? Na das ich nicht lache. WLAN ist um Längen besser als bei der alten 7490, mit ein Grund warum ich das Upgrade gemacht habe.
__________________
Gruß Schrotti
TAL: 232m mit 0,5er Querschnitt
MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus
Mit Zitat antworten
  #1643  (Permalink
Alt 12.01.2019, 08:19
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 656
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Schön für Dich
Mit Zitat antworten
  #1644  (Permalink
Alt 12.01.2019, 09:02
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 291
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Also, ich kann bis Dato nichts schlechtes gegen meine 7590 sagen.

- keine Mikrolags bei mir ( bin auf Beta Version / Manuellen Zugangsdaten )
- Synchro vom Modem besser wie bei der 7490 ( SNR ↑ vs 7490 / ebenso Leitungskapazität ↑ )
- WLan bei allen meinen Geräten auf Anschlag ( ac/ 80 MHz, WPA2, 2 x 2, 11k, 11v )

Also für mich hat sich das Upgrade jedenfalls gelohnt. Dabei sieht sie auch noch schöner aus gegenüber der 7490.
Da diese hier im Flur auf der Kommode steht, also ziemlich zentral zu all den Geräten hier.


Hätte die Telekom Bonding im Portfolio hätte ich aber auch zur 7581 gegriffen.
__________________
VDSL2 17a ↓ 49,8 Mbit/s ↑ 9,7 Mbit/s G.Vector aus / aus
366m@SNR ↓ 11dB ↑ 16dB
FB7590 FRITZ!OS: 07.08-64611 BETA
Mit Zitat antworten
  #1645  (Permalink
Alt 12.01.2019, 09:11
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.932
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Für die Breite Masse mit xDSL Anschluss und Ambitionen ist die 7590 wirklich das Beste was man aktuell so bekommen kann.

Probleme mit der 7590 als Ursache sind hier im Forum sind wirklich in der absoluten Minderheit.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #1646  (Permalink
Alt 12.01.2019, 09:54
dollux dollux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.09.2004
Alter: 30
Beiträge: 665
Provider: Telekom
Bandbreite: 109344/39697
dollux eine Nachricht über ICQ schicken dollux eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Wie ist deiner Meinung nach das WLAN der 7581 zur 7490?

Ich hatte eine 7362, hier war die Signalstärke und der Durchsatz in weiter entfernten Räumen besser als bei der 7590.
Die 7590 ist im näheren Bereich dafür deutlich konstanter und flotter.


Zitat:
Zitat von jogibaer1 Beitrag anzeigen
Ich kann mich für die 7590 nicht erwärmen, Wlan seitig ist die schlechter als meine frühere 7490.
Modemmäßig ist mir meine aktuelle 7581 lieber.
Mit dem aktuellen OS läuft die richtig Klasse
Stabiler Vollsync seid über 100 Tagen bis Ende Dezember, dann leider Flächenstörung bei T und vermutlich nach der Behebung Neustart des MSAN.
Die 7590 schneidet trotz Vollsync im Upload immer 3-4 Mbit bei der Nettodatenrate ab.
Die 7581 lässt die maximalen 40 Mbit durch.
Deshalb hab ich den Vertrag bei Routermiete nicht verlängert, und die 7590 zurückgegeben.
Mit Zitat antworten
  #1647  (Permalink
Alt 12.01.2019, 09:57
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Beiträge: 291
Provider: Telekom
Bandbreite: 51,39 / 10,04 Mbit/s
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Für die Breite Masse mit xDSL Anschluss und Ambitionen ist die 7590 wirklich das Beste was man aktuell so bekommen kann.

Probleme mit der 7590 als Ursache sind hier im Forum sind wirklich in der absoluten Minderheit.
Klar, es kann immer mal ein Montags Produkt dabei sein. Aber da braucht man dann nicht direkt sagen, das die 7590 nichts taugt oder so. Anstatt es dann mit einer neueren Version ( Austausch ) zu versuchen. Ne, der Deutsche ist mittlerweile so gestrickt. Alles direkt Madig zu machen, und so kommen dann auch überall schlechte Rezis zustande.

Deswegen kann ich die 7590 nur empfehlen.

Vorher 7490


Nacher 7590



Screens sind ja ausm anderen Thread schon bekannt. Deswegen, selbst aus meiner Kack Leitung, hat die 7590 mehr rausgeholt. Und bei den meisten anderen hier auch, was ich bis Dato so gesehen habe.
Vieles ist auch die Haus Interne Verkabelung schuld.

+1 7590
__________________
VDSL2 17a ↓ 49,8 Mbit/s ↑ 9,7 Mbit/s G.Vector aus / aus
366m@SNR ↓ 11dB ↑ 16dB
FB7590 FRITZ!OS: 07.08-64611 BETA
Mit Zitat antworten
  #1648  (Permalink
Alt 12.01.2019, 10:09
froeschi62 froeschi62 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Mainz
Beiträge: 546
Provider: Telekom
Bandbreite: 250000
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Die 7590 ist gerade was Supervectoring angeht zur Zeit tatsächlich das Beste, was man bekommen kann. Absolut stabil mit einer höchstmöglichen Synchronisationsrate.
__________________
Online mit SuperVectoring 250 / Fritzbox 7590
Mit Zitat antworten
  #1649  (Permalink
Alt 12.01.2019, 10:18
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 4.563
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 250/40Mbit/s
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Wenn DLM nicht vollkommen unqualifiziert dazwischen hauen würde.

Hat mich Brutto ~ 16Mbit gekostet.
__________________
Gruß Schrotti
TAL: 232m mit 0,5er Querschnitt
MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus
Mit Zitat antworten
  #1650  (Permalink
Alt 12.01.2019, 10:57
jogibaer1 jogibaer1 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2013
Beiträge: 656
Standard AW: AVM FRITZ!Box 7590

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Aber da braucht man dann nicht direkt sagen, das die 7590 nichts taugt oder so. Anstatt es dann mit einer neueren Version ( Austausch ) zu versuchen. Ne, der Deutsche ist mittlerweile so gestrickt. Alles direkt Madig zu machen, und so kommen dann auch überall schlechte Rezis zustande.
Ich habe niemals gesagt das die 7590 nichts taugt, sondern das diese mich für meinen Anwendungsfall nicht überzeugt hat.
Seine eigenen Ansichten zu äußern sollte wohl erlaubt sein?
Oder zählst Du zu dem Personenkreis die nur Ihre Meinung gelten lassen?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom IP und Fritz!Box 7490 mit Fritz!Fon C4: Gespräch bricht nach 15 Min. immer ab dark_rider Telekom 23 28.07.2016 18:54
Die FRITZ!Box 7430 ist nur eine stark abgespeckte FRITZ!Box 7362 SL ! frankkl Newskommentare 4 15.06.2015 12:51
Einfach die Fritz!box 7360 + 7490 oder Fritz!box 3370 + 3390 + 3490 und gut ist es ! frankkl Newskommentare 12 13.08.2014 18:55
Die neuen AVM FRITZ!Box 2030/2070 + FRITZ!Box WLAN 3030/3050/3070 ? frankkl Hardware 3 07.12.2005 13:00
Probleme Fritz Box Fon 5050 in Verbindung mit Fritz Card 2.0 (Gremlins????) Ehemalige Benutzer VoIP-Technik 1 01.07.2005 02:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.