Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Alibaba mit skurillen Produkten: Jungfrauenhaar und Blutlaugensalz
Die deutsche Webseite des chinesischen Internetkonzerns Alibaba überrascht mit schlechten Übersetzungen. Es finden sich zuhauf kuriose Ergebnisse: Karosserieteile fürs Auto (body parts) werden durch die Übersetzung zu "Körperteilen". Damenbinden werden als "Servietten der Pflaumenblüte" bezeichnet. Kann Alibaba so Erfolg in Deutschland haben?
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 20.09.2014, 21:16
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.920
Provider: drahtlos
Bandbreite: :-)
Standard Alibaba - Scheissdreck

ich verstehe den Hype um den ganzen Mist ehrlich gesagt nicht. Die europaeischen und deutschen Versender werden sich noch im Grabe umdrehen.

Sag mir einer wie es moeglich ist, aus China Ware im Wert von 10 EUR frei Haus zu liefern? EU, Zoll und deutsche Regierung, wo seid ihr?
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.09.2014, 02:11
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.578
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 250 Mbit
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

bis EUR 21,99 fallen weder Zoll noch MwSt. an:

http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoe...wert_node.html
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.09.2014, 03:10
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.768
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

Richtig, aber der Versand bis nach Deutschland ist auch nicht gratis zu haben für den Absender...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.09.2014, 03:42
Dark-Sider Dark-Sider ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2001
Alter: 39
Beiträge: 73
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

Hallo,

Der Vesand via Brief aus China kostet ca. 1 €. Das Internationale Postabkommen verpflichtet das Zielland mit der Zustellung des Briefes. Soweit ich weiss muss die Nationale Post des Absenders nichts bezahlen. Sobald die Händler bei eBay oder Alibaba via UPS, EMS oder DHL verschicken wird es auch gleich richtig teuer!

Ich selbst habe kürzlich für nur wenige € einen Maxi-Brief via Einschreiben Retoure nach China geschickt.

Das Hauptproblem ist einfach die Qualität der Ware. Kabel, Steck, LEDs etc. ist fast alles Müll oder man muss großes Glück haben.

bye,
Darky
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.09.2014, 10:33
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.578
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 250 Mbit
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

typisches Bashing hier im Forum, das Zeug kommt doch eh alles aus China.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.09.2014, 11:00
GottSeth GottSeth ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 2.046
Provider: Drosselkom
Bandbreite: Annex-J 8J2A
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

Wenn Amazon irgendwann in China einsteigt, wird es vermutlich genau so skurile Übersetzungen geben

Ist halt billiger erst mal mit ner "Beta-Version" einzusteigen, die man einfach per Google übersetzt hat - mit den Jahren (wenns wirklich so lange dauert) melden die Kunden von sich aus Übersetzungsfehler - irgendwann ist dort Alles in perfektem Deutsch drin - im kopieren sind Asiaten 1A talentiert
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.09.2014, 16:17
blubblubb blubblubb ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 1.086
Provider: Telekom Intranet FTTH
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

Der Weltweite Versand kostet über China Post für einen Händler mit großem Volumen ca. 50cent bis zu bestimmten Gewichtsgrenzen.

Die Gebühren die an die Deutsche Post davon gehen sind im Weltpostvertrag geregelt eine 100g Sendung kostet z.B. 0,44XDR als nicht Vorrang Sendung, bzw. 0,88XDR für eine Vorrang Sendung.

1.00 EUR = 0.858451 XDR
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 21.09.2014, 19:09
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.768
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
typisches Bashing hier im Forum, das Zeug kommt doch eh alles aus China.
Wobei man aber unterscheiden muss. Es gibt japanische/chinesische Hersteller, die sehr gute, hochwertige Qualität liefern (die dann aber auch kostet) und eben die Billiganbieter.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 21.09.2014, 22:57
Benutzerbild von brixmaster
brixmaster brixmaster ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Alter: 6
Beiträge: 916
Provider: Kabel
Bandbreite: 50
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

Leider sind das alles Knautsch Briefe.
Wäre schön, wenn die das in einen richtigen Karton versenden würden, da würde ich gerne Versandkosten zahlen, aber 6€ mehr nicht.
Ansonsten lohnt sich - nicht nur wegen dem Zoll, in der Regel nur Kleinzeug, wie Uhren, USB Pümpel, Rasierer für Zweitverwendung.
Qualität ist unterschiedlich.

Diese China Shops mit ihren quietschbunten Seiten.
Es ist viel Müll dabei.

Alibaba und die 40 Räuber ?
__________________
Kauf mal in Zukunft ein Produkt weniger, Konsum als Selbstzweck ist nicht wirklich geil.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 22.09.2014, 05:54
Mydgard Mydgard ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.085
Provider: Willy-tel
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: Alibaba - Scheissdreck

@brixmaster: Du machst Dir einen Scherz daraus, aber genau aus dem Märchen entstand der Name des Konzerns Hat Jack Ma mal in einem Interview gesagt

@blubblubb: Danke, das erklärt einiges, hatte mich schon gewundert, wie z.B. Uhren Shops aus China so Spaß Uhren für 3,10 € anbieten können inkl. kostenlosem Versand und keinem Mindestbestellwert ...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alibaba Aktien im Wert vo7,1 mrd verkauft, 6,3 in Bar und 800 Mio. in Alibaba-Aktien? citrus50 Newskommentare 0 21.05.2012 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.