Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: "Focus": Online-Werber entwickeln Software gegen Werbeblocker wie Adblock Plus
Große deutsche Online-Werbevermarkter klagen gegen die Eyeo GmbH, den Betreiber des Werbeblockers Adblock Plus. Zudem arbeiten die Unternehmen an einer Software, die Webseiteninhalte bei Nutzung von Adblockern komplett unterdrückt.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 02.02.2014, 12:48
Benutzerbild von Tobias Claren
Tobias Claren Tobias Claren ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2003
Beiträge: 1.151
Tobias Claren eine Nachricht über ICQ schicken Tobias Claren eine Nachricht über Yahoo! schicken
Pfeil Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Ich wurde schon auf Webseiten per Hinweis gebeten den Blocker zu deaktivieren.
Funktioniert hat es auch ohne Deaktivierung, aber das wäre ja kein Problem...

Evtl. könnte AdBlock Plus für diesen Fall ja die Werbung trotzdem laden, aber einfach nicht anzeigen.
Die Webseite bzw. deren Script würde nicht merken, dass es nicht angezeigt wird.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.02.2014, 12:55
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Adblock Plus ist ja auch eigentlich nur dafür gedacht, nervige Werbung zu unterdrücken, nicht unbedingt Werbung generell zu unterdrücken (zumindest mit den Standardeinstellungen). Die Werbewirtschaft versteht den Wink mit dem Zaunpfahl aber nicht und will mit dem Hammer drauf hauen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 02.02.2014, 13:02
Simon. Simon. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2013
Beiträge: 792
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Adblock Plus blockt in der Standardeinstellung einfach alles, wobei es auch kritische Stimmen zu Adblock gibt..

Auf Seiten die ich häufig und gerne nutze deaktiviere ich Adblock auch. Leider schalten auch viele Seiten die ich gerne nutze Flash-Werbung bzw. nervige Werbung mit Sound, dann wird eben wieder blockiert. Den Stress ersparen sich viele und blocken einfach Werbung per se. Von mir aus können Webseiten mir mit aktiviertem Adblock gerne den Zugang verwehren, wenn die Werbung dann nicht nervt.

OK gefällt mir in der Hinsicht ganz gut, die Werbung ist unaufdringlich, lädt nur leider manchmal extrem langsam.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 02.02.2014, 13:17
michae-e michae-e ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 205
Provider: Telekom
Bandbreite: 63679kbits
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Es geht wie immer um ein gesundes Mittelmaß. Wenn erst ewig Werbung geladen wird, ehe die gewünschte Seite angezeigt wird, läuft irgendwas verkehrt.
Und dann noch eines. Die Telekom will das Datenvolumen begrenzen. Wenn dann davon überwiegend Werbung geladen wird, hab ich dafür absolut kein Verständnis. Weil dann werde ich für den Werbemurks auch noch abkassiert.

michae-e
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.02.2014, 13:27
Benutzerbild von Tobias Claren
Tobias Claren Tobias Claren ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2003
Beiträge: 1.151
Tobias Claren eine Nachricht über ICQ schicken Tobias Claren eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Muss ich als Webseitenbetreiber Geld abdrücken, wenn ich selbst Banner-Werbung für Dinge machen will, die mir wichtig sind?
Die evtl. nicht mal gewinnorientiert sind.
Was eine sehr wahrscheinliche Kombination bei mir wäre.


Ich kann nicht scripten, höchstens ein paar Banner per Plugin in Wordpress usw. einbinden.


Shortnews dudelt gerne mal im Hintergrund los.
Wenn man dann Massen an Tabs auf hat (Kommentare beobachten), ist das nervig.
Sollte nicht mal die Technik kommen, dass man schnell sehen kann welches Tab gerade dudelt?
Oder gibts da ein Addon für Firefox?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.02.2014, 14:18
cyres cyres ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2009
Beiträge: 112
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Das Problem ist doch das man auf einigen Webseiten mit Werbung überschüttet wird. Bzw. die Werbung den kompletten Hintergrund einnimt. Auf einem System mit genug Power mag das gehen aber wenn ich mit meinem kleinen Nettop so eine Seite öffne, kann das schonmal eine weile dauern.
Und das nervt total. Also was macht man ABP an...
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.02.2014, 15:20
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Zitat:
Zitat von Simon. Beitrag anzeigen
Adblock Plus blockt in der Standardeinstellung einfach alles, wobei es auch kritische Stimmen zu Adblock gibt..

Auf Seiten die ich häufig und gerne nutze deaktiviere ich Adblock auch. Leider schalten auch viele Seiten die ich gerne nutze Flash-Werbung bzw. nervige Werbung mit Sound, dann wird eben wieder blockiert. Den Stress ersparen sich viele und blocken einfach Werbung per se. Von mir aus können Webseiten mir mit aktiviertem Adblock gerne den Zugang verwehren, wenn die Werbung dann nicht nervt.

OK gefällt mir in der Hinsicht ganz gut, die Werbung ist unaufdringlich, lädt nur leider manchmal extrem langsam.
"Worum geht es hier?

Ab Adblock Plus Version 2.0 können Sie bestimmte Werbung zulassen, die als nicht nervend eingestuft wurde. Dadurch können Sie Webseiten unterstützen, die sich durch Werbung finanzieren aber unaufdringliche Werbeformate einsetzen. So erhalten diese Webseiten einen Vorteil gegenüber anderen und es wird so auch für andere Webseiten ein Anreiz geschaffen, weniger aufdringliche Werbung einzusetzen. Langfristig wird so das Internet besser für alle, nicht nur die Nutzer von Adblock Plus. Ohne diese Funktion laufen wir Gefahr, dass die steigende Verbreitung von Adblock Plus kleineren Websites großen Schaden zufügt.
"

In der Standardeinstellung sind eine Menge Websiten beinhaltet, wo keine Werbung blockiert wird. Kannst dir ja mal deine Settings genauer anschauen, dann hättest du das sicher schon bemerkt.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.02.2014, 16:35
Ashrak2014 Ashrak2014 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2014
Beiträge: 233
Provider: Innogy16.03.2019
Bandbreite: 60000
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Warum soll der User es Dulden, das er auf seine Traffickosten auch noch Werbung angezeigt bekommt. Gerade bei Smartphones, wo es oftmals Trafficbegrenzungen gibt, ist die Werbung die man sich auch noch mit Runterlädt beim Ansehen von Seiten nicht nur lästig sondern kostet eigenen Traffic gerade bei den kleinen Angeboten bei 50 MB macht es keinen Spaß.

Abgesehen davon, sollte man bedenken, wenn man solche Aktionen macht wie angekündigt ist, das man bei benutzung von Addblock dann die Seite nicht mehr sehen kann, die Leserschaft lieber ganzlich abstand von dieser Seite nimmt, als das man sich vorschreiben läßt, was zu sehen hat oder nicht.

Das wird sicherlich ein Großes Eigentor.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 02.02.2014, 16:50
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Sollen sie es bitte tun. Mir ist es lieber, wenn jemand (oder eine Website) es mir direkt sagt, das sie mich nicht haben möchten. Darauf kann man sich einstellen und mir fällt grad keine Website ein, auf die ich nicht verzichten kann, ausser meinen eigenen, und die werden mich ja hoffentlich nicht aussperren
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 02.02.2014, 16:57
Simon. Simon. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2013
Beiträge: 792
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Nichts neues... / Lösung: Notfalls Werbung laden, aber nicht anzeigen...

Zitat:
Zitat von hartiskarpi Beitrag anzeigen
In der Standardeinstellung sind eine Menge Websiten beinhaltet, wo keine Werbung blockiert wird. Kannst dir ja mal deine Settings genauer anschauen, dann hättest du das sicher schon bemerkt.
Ich hab Adblock einmal eingestellt und gut. So neu ist die Funktion noch nicht und ich würde mal sagen dass die meisten Nutzer sie von Hand aktivieren müssten.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nichts neues 3-ranger Newskommentare 2 18.11.2012 11:08
Nichts neues jimwest Newskommentare 0 01.03.2012 08:28
Nichts neues DocHobbit Newskommentare 14 11.05.2011 09:31
Nichts neues ! gixmo Newskommentare 4 09.12.2008 20:14
Nichts Neues! akurz Newskommentare 1 19.03.2008 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.