#1  (Permalink
Alt 30.01.2013, 11:48
trinity trinity ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Schlumpfhausen
Alter: 48
Beiträge: 1.186
Provider: Kabel BW
Standard Wie sieht das denn etwas genauer aus ?

Wenn ich mir jetzt meinetwegen die TOP 100 runterladen würde, wären doch theoretisch

100 x 155,30 für die Abmahnung der Musik fällig.
100 x 155,30 für die Abmahnung der Texte fällig, sofern der Urheber eine dritte Partei ist.
100 x 155,30 für die Abmahnung der Cover fällig, sofern der Urheber eine vierte Partei ist.

Oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?

Weiterhin:

Zitat:
die zum ersten Mal eine Urheberrechtsverletzung begehen,
Beim Beispiel Download der TOP 100: Begeht man insgesamt die Urheberrechtsverletzung zum ersten mal oder beim zweiten Titel zum zweiten mal, beim dritten Titel zum dritten mal... etc.

Irgendwie ist das, wenigstens für mich, alles noch etwas sehr unklar.
__________________
Gruß trinity
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.01.2013, 12:40
Benutzerbild von alias123
alias123 alias123 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2005
Beiträge: 6.713
Standard AW: Wie sieht das denn etwas genauer aus ?

"Künftig dürfen Anwälte den Angaben zufolge privaten Internetnutzern, die zum ersten Mal eine Urheberrechtsverletzung begehen, für die Abmahnung maximal 155,30 Euro in Rechnung stellen."

Was in dem Artikel allerdings "unterschlagen" wurde:

"Wer allerdings in gewerblichem Ausmaß Urheberrechte verletzt, muss auch weiterhin die volle Gebühr zahlen."


Und hier sind die üblichen "Rechtsverdreher" natürlich äußerst findig, gewöhnliche Fälle als "gewerbliches Ausmaß" aussehen zu lassen, womit sie bei Gerichten (v.a. natürlich in München) auch noch durchkommen.
Sprich: die Abzocke geht weiter, nichts ändert sich!
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.01.2013, 20:59
Benutzerbild von Kirby Link
Kirby Link Kirby Link ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Wolnzach
Alter: 36
Beiträge: 2.094
Provider: Congster
Bandbreite: 16.000 down/1.024 up
Standard AW: Wie sieht das denn etwas genauer aus ?

Zitat:
Zitat von alias123 Beitrag anzeigen

"Wer allerdings in gewerblichem Ausmaß Urheberrechte verletzt, muss auch weiterhin die volle Gebühr zahlen."


Und hier sind die üblichen "Rechtsverdreher" natürlich äußerst findig, gewöhnliche Fälle als "gewerbliches Ausmaß" aussehen zu lassen, womit sie bei Gerichten (v.a. natürlich in München) auch noch durchkommen.
Sprich: die Abzocke geht weiter, nichts ändert sich!
Ich dachte, die 100 Euro Grenze gab es zuvor schon, Und eben genau mit dieser Ausnahme.

Meine, mich erinnern zu können, dass deswegen die Abmahnungen dauernd mit vollen Preis weiterging, weil den Leuten meist immer gewerbliche Ausmaße unterstellten.

So gesehen also eine Verschlechterung, weil man jetzt statt 100 Euro 155 Euro zahlt.
__________________
Gestern standen wir am Abgrund der Welt... Heute sind wir schon ein Schritt weiter.

PS: Signaturen sind doof
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Teil sieht aus wie eine plumpe Blackberry Kopie Andre St. Newskommentare 1 24.08.2011 13:32
Wie sieht es denn eigentlich mit VoiP und Congster aus? Kopf_Leer Congstar 17 28.04.2005 16:52
wie sieht denn son VST ding aus? H4Z4RD ADSL und ADSL2+ 4 19.02.2005 11:30
Wie sieht eine Vermittlungsstelle eigentlich aus und wie ist das Netz organisiert ? Publius ADSL und ADSL2+ 2 15.10.2002 22:15
Wie sieht das aus wenn man geblitzt wird ? plasmoid Small Talk 16 27.03.2002 01:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.