Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: LKA Berlin: Android-Malware räumt Bankkonten leer
Eine Phishing-Welle auf sogenannte mTANs beschäftigt derzeit das LKA Berlin. Mittels Schadsoftware auf PC und Smartphone ist es den Tätern dabei gelungen, die Bankkonten ihrer Opfer leer zu räumen. Betroffen waren bislang ausschließlich Android-Modelle.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  (Permalink
Alt 18.11.2012, 09:58
meister EDER meister EDER ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2007
Beiträge: 757
Standard Android

Ein Hoch auf Android
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.11.2012, 12:54
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Android

Wahrscheinlich haben die IOS-Benutzer einfach kein Geld mehr auf den Konten
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.11.2012, 17:04
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 42
Beiträge: 8.586
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Android

Zitat:
Zitat von Blauer Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich haben die IOS-Benutzer einfach kein Geld mehr auf den Konten
Es ist halt die Frage - jetzt mal mit etwas Ernst - ob es unbedingt sein muss, dass Smartphone-Anwendungen auf wichtige Systemkomponenten wie Telefonie, SMS usw. direkt zugreifen können muss. Oder langt es nicht vielmehr, wenn man der Anwendung erlaubt ein SMS-Composer der vom System angeboten wird aufzurufen. Ist es das doch große Risiko wert auf solche Komponenten direkten Zugriff zu bieten nur um "alternative" SMS-Composer zu erlauben? Meiner Meinung nach nicht - insbesondere für den gewöhnlichen Smartphone-Nutzer (auch wenn ich andere Meinung auch akzeptiere).

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.11.2012, 17:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Android

Ich finde es auch ziemlich überflüssig, daß ich über die Google-play-Seite eine App direkt, ohne jede Nachfrage, installieren kann. Das vermindert nur unnötig die Sicherheit. Man sollte allerdings Apps von Drittanbieter erstmal sperren und nur bei Bedarf freigeben. Smartphones sollten nichts ohne Bestätigung machen, aber die überwiegende Zahl der Benutzer sind einfach viel zu faul (oder unwissend) auch nur das Geringste zu ihrer Sicherheit beizutragen.

Bei diesem "Kontenklau" ging ja erstmal ein Angriff auf den heimischen Rechner voraus, bei dem Kontonummer und Pin geklaut wurde. Anschließend wurde das Handy angegriffen um die SMS abzufangen. Das sollte doch eigentlich techn. unmöglich sein, aber wer alles freigibt, alles installiert und auf alles antwortet, der hat eben keine pers. Sicherheit mehr. Etwas denken würde manchmal schon helfen.

Also so richtig verallgemeinern kann man den Angriff auch nicht, eher die Sorglosigkeit der Betroffenen.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.11.2012, 18:12
GottSeth GottSeth ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 2.046
Provider: Drosselkom
Bandbreite: Annex-J 8J2A
Standard AW: Android

Also ich hab LBE-Guard aufm Handy - und alle Apps kriegen von mir nur die Rechte, die ich dringend für nötig halte - auch den System-Apps hab ich teilweise unnötige Rechte entzogen

Es wird halt immer wieder DAUs geben, die auf die Trojaner-Links in irgendwelchen Emails klicken - ich persönlich bin da immer mißtrauisch, und gebe lieber von Hand die Adresse im Browser ein
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.11.2012, 19:31
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 56
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: Android

Zitat:
Zitat von Blauer Beitrag anzeigen
Ich finde es auch ziemlich überflüssig, daß ich über die Google-play-Seite eine App direkt, ohne jede Nachfrage, installieren kann.
Du mußt ein besonderes Android Smartphone und einen besonderen Play Store haben. Ich muß mich zumindest im Play Store anmelden, und mehrfach bestätigen das ich was installieren will. Zusätzlich muß ich auf meinem Smartphone auch noch bestätigen daß ich was installieren will. Wie du daß völlig ohne Nachfrage hinbekommst wird wohl immer dein Geheimnis bleiben.
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.11.2012, 19:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Android

Zitat:
Zitat von merkur Beitrag anzeigen
Du mußt ein besonderes Android Smartphone und einen besonderen Play Store haben. Ich muß mich zumindest im Play Store anmelden, und mehrfach bestätigen das ich was installieren will. Zusätzlich muß ich auf meinem Smartphone auch noch bestätigen daß ich was installieren will. Wie du daß völlig ohne Nachfrage hinbekommst wird wohl immer dein Geheimnis bleiben.
Na klar mußte ich mich im PlayStore anmelden (ohne würde es ja auch nicht gehen), aber die Installation auf dem Handy geschah völlig ohne Bestätigung. Nur das Downloadsymbol war kurz zu sehen.

Wer die Kontodaten klaut kommt wahrscheinlich auch problemlos an die PlayStore-Daten.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 22.11.2012, 23:56
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 52
Beiträge: 4.540
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Android

Wahrscheinlich waren das aber nur die Updates der Apps, die da ungefragt installiert wurden. Die Apps selbst waren da aber bereits vom Benutzer installiert. Kann man ja einstellen (und auch abstellen bzw. nur bei WLAN-Verbindung), ob Apps automatisch aktualisiert werden sollen.
Ein anderes Szenario wann sich Apps selbständig installieren ist noch, wenn man sein Smartphone neu aufsetzt oder es durch ein neues ersetzt hat. Da legt dann der "Play Store" los, lädt und installiert alle vorher jemals installierten Apps, die im Benutzerkonto hinterlegt sind, von allein.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.6 (25-09/2020) + Fritz!Box 7580 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 23.11.2012, 23:04
loxten loxten ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 98
Provider: envacom DSL
Bandbreite: 3500
Standard AW: Android

ich würde für mTan immer ein anders Handy nutzen. Dann bleibt mTan sicher!
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 24.11.2012, 21:34
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 56
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: Android

Zitat:
Zitat von Blauer Beitrag anzeigen
Wer die Kontodaten klaut kommt wahrscheinlich auch problemlos an die PlayStore-Daten.
Achso du meinst wenn man so blöd ist sich seine Kontodaten, oder gar das Handy klauen läßt, ja dann ist man angeschissen. Ist aber bei anderen Smartphones auch so. Wenn deine Kontodaten weg sind, ist allerdings das installieren von Apps auf dem Android deine kleinste Sorge.
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Android SteveJobs Newskommentare 11 12.09.2012 07:59
Bei Android... ReD_X Newskommentare 2 16.02.2012 09:09
Android 2.3, nicht 3.0 Betamax Newskommentare 3 24.01.2011 14:45
Android Rulez! Andre St. Newskommentare 5 08.10.2010 20:14
Android rockt! Andre St. Newskommentare 12 12.08.2010 13:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.