#14521  (Permalink
Alt 24.10.2020, 13:12
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.135
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Du übersiehst den (Gegen-)Wert der Kundenbindung. Es ist wirtschaftlicher den Kunden zu halten / zufrieden zu machen, als zu vergraulen und später aufwändig (finanziell und Ressourcen) zurückzuholen.
ASSIA macht also wirtschaftlich zur Steigerung der Kundenzufriedenheit absolut Sinn.
Die Einführung von ASSIA hat zur Kundenzufriedenheit eher wenig beigetragen, weil sie weder intern noch extern kommuniziert wurde und damit den Eindruck, das bei der T die rechte Hand nicht weiß, was die linke macht, nur verstärkt hat.

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Das könnte man, wenn man nicht gerade im Telekom Bashing-Modus ist, auch objektiv erkennen.
Wenn man nicht gerade im Preiset-die-Telekom-Modus ist könnte man auch objektiv erkennen, das die auch Mist bauen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #14522  (Permalink
Alt 24.10.2020, 13:14
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.380
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von kid-rox Beitrag anzeigen
Ich würde eher sagen, die Mehrzahl der Leute sind einfach gar nicht versiert um das einzuschätzen oder gar zu analysieren, sonst würde es sicherlich mehr Beschwerden gehen... und wenn die TALs alle so super wären... wäre ASSIA doch nicht notwendig oder?
Es gibt mehr oder weniger drei Arten von TAL. Die muss man unterscheiden:
  • TAL, die schon immer einen Fehler hatten (z. B. schlechter Spleiß, Vertauschung, etc.)
  • TAL, die einen neuen Fehler bekommen (z. B. frischer Absuff einer Muffe, Kabelbeschädigung, etc.) bzw. temporär einen Fehler haben
  • TAL, die einwandfrei sind

Die Anzahl der einwandfreien TAL dürfte auf die meisten Anschlüsse zutreffen.

Interessanter sind die anderen beiden Punkte. Bei ersterem ist immer nun ein konkreter Anschluss betroffen (oder wenige). Das kann z. B. ein Fehler sein, der irgendwann mal eingebaut wurde und nie aufgefallen ist. Dieser wird nur behoben, wenn konkret der eine Kunde auch eine Störung meldet. Das sollte derjenige auch machen, sollte der Anschluss nicht (mehr) die gebuchte Geschwindigkeit liefern. Da hilft dann auch ASSIA nicht viel, wenn dieses Kriterium nicht mehr erfüllt wird.

Was anderes sind Fehler, die eine Reihe von Anschlüssen betreffen. Da kann ASSIA tatsächlich dabei helfen, die Symptome zu lindern. Sowas kann jetzt ein ganz klassischer Absuff einer Muffe sein. Der fällt eigentlich oft ziemlich schnell auf, vor allem wenn sich noch ein analoger Anschluss auf dem Kabel befindet (den man prinzipbedingt ja nicht "drosseln" kann). ASSIA kann nun bedingt dafür sorgen, dass die restlichen Anschlüsse wenigstens am Laufen gehalten werden, bis der Fehler behoben ist.
Mit Zitat antworten
  #14523  (Permalink
Alt 24.10.2020, 14:12
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.719
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Die Einführung von ASSIA hat zur Kundenzufriedenheit eher wenig beigetragen, weil sie weder intern noch extern kommuniziert wurde
Und das weißt Du auf welcher Datenbasis?

Es gibt die obektiv messbare Steigerung der Kundenzufriedenheit durch die Auswirkungen von ASSIA. Eine externe Kommunikation braucht es dafür nicht. Aber natürlich wurde ASSIA/DLM intern kommuniziert.
Mit Zitat antworten
  #14524  (Permalink
Alt 24.10.2020, 14:35
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.007
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Die Einführung von ASSIA hat zur Kundenzufriedenheit eher wenig beigetragen, weil sie weder intern noch extern kommuniziert wurde und damit den Eindruck, das bei der T die rechte Hand nicht weiß, was die linke macht, nur verstärkt hat.
Die Kunden, die wissen, was ASSIA/DLM sind, kann man an einer Hand abzählen.
Mit Zitat antworten
  #14525  (Permalink
Alt 24.10.2020, 14:49
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.135
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Und das weißt Du auf welcher Datenbasis?
Siehe die Einführung von DLM und die Beiträge hier dazu im Forum, als auch die Hotline oder Servicetechniker dem Kunden nicht sagen konnten, was das ist.

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Eine externe Kommunikation braucht es dafür nicht. Aber natürlich wurde ASSIA/DLM intern kommuniziert.
Wenn dann zu spät und/oder nicht an die Leute, die mit den Folgen davon konfrontiert wurden
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #14526  (Permalink
Alt 24.10.2020, 15:08
pufferueberlauf pufferueberlauf ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.093
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Und das weißt Du auf welcher Datenbasis?

Es gibt die obektiv messbare Steigerung der Kundenzufriedenheit durch die Auswirkungen von ASSIA. Eine externe Kommunikation braucht es dafür nicht. Aber natürlich wurde ASSIA/DLM intern kommuniziert.
Nur haben wir hier keine objektiven repräsentativen Zahlen zur Kundenzufriedenheit gesehen... Der Connect-Test zählt IMHO nicht der wird von allen ISPs erfolgreich ausgetrickst... (schau dir nur den minimalen Spread der Resultate an, da einen "Gewinner" zu erklären ist mutig, bzw. halt Marketing)

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #14527  (Permalink
Alt 24.10.2020, 16:12
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.874
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
Und das weißt Du auf welcher Datenbasis?

Es gibt die obektiv messbare Steigerung der Kundenzufriedenheit durch die Auswirkungen von ASSIA. Eine externe Kommunikation braucht es dafür nicht. Aber natürlich wurde ASSIA/DLM intern kommuniziert.
Auf Congstar gibt´s gerade nen Thread wo ein Kunde wegen ASSIA seine 7390 austauschen muss. Ansonsten ständige Verbindungsabbrüche.

Und dann wäre da noch mein persönlicher Fall. Durch einen Zufall kam ich wieder aus der Drossel, dank eines Technikers auf Steam. Ansonsten wäre es ein Kündigungsgrund nach 2 Jahren, da ich für solche "Spielerei-Tools" kein Verständnis habe.

Generell finde ich den Gedanken hinter ASSIA schon okay, allerdings hat das Tool viele Baustellen.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #14528  (Permalink
Alt 24.10.2020, 17:11
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.135
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Auf Congstar gibt´s gerade nen Thread wo ein Kunde wegen ASSIA seine 7390 austauschen muss. Ansonsten ständige Verbindungsabbrüche.
Schlechtes Beispiel. Die 7390 war nie dafür bekannt, an Vectoring stabil zu laufen.

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Generell finde ich den Gedanken hinter ASSIA schon okay, allerdings hat das Tool viele Baustellen.
Das Tool vielleicht auch, ich denk aber eher der Umgang und Kommunikation damit.
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #14529  (Permalink
Alt 24.10.2020, 17:13
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.719
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Auf Congstar gibt´s gerade nen Thread wo ein Kunde wegen ASSIA seine 7390 austauschen muss. Ansonsten ständige Verbindungsabbrüche.

Da behandelt wohl ASSIA eher die Auswirkungen der schlechten 7390 und nicht ASSIA macht die 7390 schlecht. Oder wie meinst Du das?
So eine 7390 hat vor ASSIA schon mal den ganzen Vectoring-Verbund gestört, weil Sie an einem Vectoring Anschluss betrieben wurde, wozu sie einfach zu alt ist.
Da ist es völlig korrekt, die 7390 so zu regulieren, dass sie niemanden stört.
Mit Zitat antworten
  #14530  (Permalink
Alt 24.10.2020, 17:40
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.719
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Nur haben wir hier keine objektiven repräsentativen Zahlen zur Kundenzufriedenheit gesehen... Der Connect-Test zählt IMHO nicht der wird von allen ISPs erfolgreich ausgetrickst... (schau dir nur den minimalen Spread der Resultate an, da einen "Gewinner" zu erklären ist mutig, bzw. halt Marketing)

Gruss
P.
Den Connect Test kannst du vielleicht anzweifeln, aber auch ALLE Kundenbefragungen / TÜV-Siegel etc.?

https://www.telekom.com/de/konzern/auszeichnungen
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2873 27.11.2020 19:53
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.