Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Stiftung Warentest: Zehn WLAN-Router im Test - drei WLAN-Repeater im Vergleich
Die Stiftung Warentest hat aktuell sieben WLAN-Router mit ADSL-Modem sowie drei Router mit VDSL-Modem getestet. Punkten konnten in beiden Kategorien Fritz!Box-Router von AVM. Zudem verglichen die Tester drei WLAN-Repeater.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  (Permalink
Alt 06.08.2014, 01:15
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 3.065
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Das 5 GHz WLan ist ehr gering verbreitet halte ich für nicht ganz so wichtig und Router ohne VDSL sind veraltet da VDSL der zukünftige Standard sein wird.


Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Nur?
... kein NAND-Speicher (Langzeitsupport daher evtl. nicht ganz so sicher)...
Aber das mit den NAND-Speicher habe ich nicht verstanden kannste mir das genauer erklären,
ist es nicht egal auf welche Technk gespeichert wird ?

frankkl
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 06.08.2014, 01:58
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.179
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
Das 5 GHz WLan ist ehr gering verbreitet halte ich für nicht ganz so wichtig
Das sieht nicht jeder so, dem einen ist 5GHz sehr wichtig benötigt aber kein ISDN, POTS oder DECT und dem anderen sind wiederum die klassischen Telefonieschnittstellen wichtig... (-> 3390 oder bald 3490)

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
und Router ohne VDSL sind veraltet da VDSL der zukünftige Standard sein wird.
Warum nicht G.fast oder gar FTTH? Aber das hatten wir doch schon weiter oben diskutiert und die 7362 SL kann selbstverständlich auch VDSL2.

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
Aber das mit den NAND-Speicher habe ich nicht verstanden kannste mir das genauer erklären,
-> KLICK

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
ist es nicht egal auf welche Technk gespeichert wird ?
Nein, der verwendete NAND-Speicher ist wesentlich größer und hat somit mehr Potenzial für zukünftige (größere) Firmwareversionen.
Man hat jetzt schon Probleme bei den 16MB Modellen (insb. 7390) das dort noch FritzOS 6 draufpasst und das FritzBox-Modelle mit zu wenig Platz für neue Firmwareversionen dann keine neuen Features bzw. Firmwareversionen mehr bekommen hat man ja leider sehr gut an der 7270v1 sehen können (8MB), daher lieber 7362 SL als 7360 (SL).

Abgesehen natürlich vom zusätzlich nutzbaren Bereich des NAND-Speicher als "MiniNAS" der für AB und Fax z.B. ausreichend ist.
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 06.08.2014, 02:02
netwalker01 netwalker01 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2012
Beiträge: 572
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
Das 5 GHz WLan ist ehr gering verbreitet halte ich für nicht ganz so wichtig und Router ohne VDSL sind veraltet da VDSL der zukünftige Standard sein wird.
Ob man 5GHz-WLAN verwendet, ist doch jedem selbst überlassen. Da braucht man nicht nach der Verbreitung zu gehen. Im Gegenteil: Umso weniger es genutzt wird umso besser für mich. Ich habe den Frequenzbereich für mich alleine. Bei 2,4GHz überlappen sich einige Netze.
Und Router ohne VDSL sind nur veraltet, wenn es verfügbar ist. Ist es hier nicht.
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 06.08.2014, 10:37
Benutzerbild von kickelhahn
kickelhahn kickelhahn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Ilmenau/Thüringer Wald
Alter: 75
Beiträge: 222
Provider: 1&1
Bandbreite: 6000
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
7362 ist natürlich der 7360 vorzuziehen.
... und was wären die Gründe?
__________________
Fritzbox 7490 FW 113.06.80-Labor
Fritzbox 7580 FW 153.06.80-Labor
1&1 Doppel-Flat 6000 R,
ruKernelTool-Team
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 06.08.2014, 10:39
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.997
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Mehr Flash ggü der 16MB 7360, vermutlich längerer FW Support, besseres WLAN, Amtsseitig kein PSTN und durch die massenweise Verbreitung durch 1&1 unschlagbar günstig.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 06.08.2014, 10:51
Benutzerbild von kickelhahn
kickelhahn kickelhahn ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2009
Ort: Ilmenau/Thüringer Wald
Alter: 75
Beiträge: 222
Provider: 1&1
Bandbreite: 6000
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Es gibt 32 MB Fritzboxen 7360.
Die 7360 kann sowohl an Analog - als auch an IP-Anschlüsse eingestzt werden.
Ich hatte mal eine 7362 zum Test. Ich war mit dem WLAN trotz der angegebenen höheren Übertragungsgeschwindigkeit nicht zufrieden .Aber das ist Umgebungsabhängig.
Wer 1&1 nicht als Provider hat,kann sich die Box nur über die Bucht besorgen.
__________________
Fritzbox 7490 FW 113.06.80-Labor
Fritzbox 7580 FW 153.06.80-Labor
1&1 Doppel-Flat 6000 R,
ruKernelTool-Team
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 06.08.2014, 11:38
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 3.065
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Ein paar technische Sachen sprechen wohl für die 7362 kann die eigendlich VDSL-Vectoring in der beschreibung steht nur was von 50000 ,
aber das die von 1&1 sind wiederstrebt mir schon.

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
Warum nicht G.fast oder gar FTTH?
Die Deutsche Telekom hat mittelfristig den starken VDSL Vectoring angekündigt den FTTH wird sich grossflächig erstmal nicht durchsetzen da zuteuer und zuaufwendig.

frankkl

Geändert von frankkl (06.08.2014 um 11:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 06.08.2014, 11:54
Silver2 Silver2 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2000
Beiträge: 2.058
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Tja und hier in meiner Gegend (2 Landkreise) setzt sich seit 3 Jahren immer mehr FTTH durch, VDSL gibt es hingegen (außer ein paar Indoor-Flecken) überhaupt nicht und wird wohl auch nicht mehr kommen.

Also erst einmal für über 200 Euro eine überfeature-rte 7490 kaufen, nur damit ich das angeblich neueste und beste habe?
Wäre meine gute alte 7270 nicht letztens bei einem Gewitter gegrillt worden, hätte ich sie immer noch.

Ich brauche:
- Derzeit noch ADSL2+ (Glasfaser kommt in meiner Straße erst 2015)
- später dann einen WAN-Port über den im LAN-WAN-Durchsatz dann auch über 100 MBit laufen, eher mehr
- gute Router-Firmware um VLANs etc einrichten zu können

Ich brauche NICHT:
- ISDN-Anschlüsse
- USB-Anschlüsse um halbherzige Pseudo-NAS zu betreiben...

Also jedem das seine!
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 06.08.2014, 12:13
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.938
Standard AW: Die Fritz!Box 7272 ist total veraltet !

Zitat:
Zitat von frankkl Beitrag anzeigen
Ein paar technische Sachen sprechen wohl für die 7362 kann die eigendlich VDSL-Vectoring
Ja, kann sie. (Die 7360 (SL) kann es ebenfalls.)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AVM FRITZ!Box 7272 (und 3272) Sammelthread NokDar Router-Forum 21 12.05.2016 22:03
FRITZ!Box 7272 und Telekom DSL-RAM 2000 Don Corleone ADSL und ADSL2+ 99 21.05.2014 21:24
Neue Fritz!Box- 7390- Firmware hat mir die Fritz!Box zerschossen Olaf Newskommentare 8 11.02.2011 07:57
Fritz Box Fon WLAN + Fritz Box 7170 --> kein VOIP carry110 VoIP-Technik 1 01.12.2007 13:37
Die neuen AVM FRITZ!Box 2030/2070 + FRITZ!Box WLAN 3030/3050/3070 ? frankkl Hardware 3 07.12.2005 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.