#15181  (Permalink
Alt 15.06.2019, 14:22
epitux epitux ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2006
Beiträge: 60
Provider: Telekom
Bandbreite: 16Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Buchen kann man es, aber bei der Nutzung ist man sehr eingeschränkt mit dem Speedport. Kommt aber drauf an was man braucht, für normale Ansprüche reicht auch ein Speedport.
Wenn man das Haus aber schon mit AVM-Technik ausgestattet und wie ich dazu noch Sonderwünsche hat wie zwei mal Festnetztelefonie mit automatischem Routing (wegen langen Auslandstelefonaten) und Parallelruf aufs Handy läßt sich der Speedport nur schwer integrieren.
das sehe ich auch als größten Kritikpunkt. Und einen Speedport Pro für beinahe 10€/Monat oder 300 Euro einmalig zu kaufen um ihn als Zugangspunkt ohne weitere Funktionen vor einer Fritzbox zu verwenden steht irgendwie nicht im Verhältnis. Ich bin momentan auch am überlegen, was ich mit meinem Magenta Zuhause S anstelle.

VG Chris
Mit Zitat antworten
  #15182  (Permalink
Alt 15.06.2019, 14:44
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.151
Provider: o2 VVDSL & ADSL
Bandbreite: 5 - 100 Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von epitux Beitrag anzeigen
das sehe ich auch als größten Kritikpunkt. Und einen Speedport Pro für beinahe 10€/Monat oder 300 Euro einmalig zu kaufen um ihn als Zugangspunkt ohne weitere Funktionen vor einer Fritzbox zu verwenden steht irgendwie nicht im Verhältnis. Ich bin momentan auch am überlegen, was ich mit meinem Magenta Zuhause S anstelle.

VG Chris
wie bereits erwähnt wird einem der Speedport Hybrid nachgeworfen weil es nicht mehr viele gibt die ihn benötigen.

kannst ihn mir aber gerne für 150 Euro abkaufen ;-)
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #15183  (Permalink
Alt 15.06.2019, 14:48
epitux epitux ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2006
Beiträge: 60
Provider: Telekom
Bandbreite: 16Mbit
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Der Hybrid interessiert mich aber nicht. Ich will ein Gerät und nicht zwei, drei Geräte kaskadieren müssen, damit alles läuft.
Mit Zitat antworten
  #15184  (Permalink
Alt 15.06.2019, 16:07
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.720
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ich glaube derzeit ist der Speedport Pro noch keine Option. Er beherrscht noch kein Fallback fürs Telefon und bietet, außer dem internen ISDN, keinen Vorteil gegenüber dem Speedport Hybrid. Das schnellere Wlan sehe ich nicht als Vorteil weil ich den Speedport dort platzieren muß wo es DSL und LTE-Empfang gibt, den Wlan-Ap platziere ich aber lieber da wo er das ganze Haus möglichst gut ausleuchtet.

Alleine deshalb ist die Kombination mit einer Fritzbox bei mir eigentlich optimal, was stört ist dass man für diese keine DMZ einrichten oder den Speedport wenigstens so einrichten kann dass er sich nicht an den VoIP-Paketen vergreift.
__________________
Anschluß: Magenta L (+Hybrid) (675m 0,4mm) mit Fritzbox 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E;
DECT 100, E173u-1, Fritz M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #15185  (Permalink
Alt 16.06.2019, 10:24
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 4.889
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von w.erik Beitrag anzeigen
Ich glaube derzeit ist der Speedport Pro noch keine Option. Er beherrscht noch kein Fallback fürs Telefon und bietet, außer dem internen ISDN, keinen Vorteil gegenüber dem Speedport Hybrid. Das schnellere Wlan sehe ich nicht als Vorteil weil ich den Speedport dort platzieren muß wo es DSL und LTE-Empfang gibt, den Wlan-Ap platziere ich aber lieber da wo er das ganze Haus möglichst gut ausleuchtet.

Alleine deshalb ist die Kombination mit einer Fritzbox bei mir eigentlich optimal, was stört ist dass man für diese keine DMZ einrichten oder den Speedport wenigstens so einrichten kann dass er sich nicht an den VoIP-Paketen vergreift.
schnelleres WLAN, mehr LTE-Fequenzen, 300 MBit über LTE wenn man noch den alten Magenta 1 Vorteil hat, ISDN-Bus, SD-Karten-Slot, USB 3.0 (Mesh + Ausfallsicherheit soll in Kürze per Update kommen)
Mit Zitat antworten
  #15186  (Permalink
Alt 16.06.2019, 16:04
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.720
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
schnelleres WLAN,
lasse ich aus oben genannten Gründen nicht gelten
Zitat:
mehr LTE-Fequenzen,
nützen nichts wenn der örtliche Sender nur 800 und 1800 bietet
Zitat:
300 MBit über LTE wenn man noch den alten Magenta 1 Vorteil hat,
wenn man ihn noch hat
Zitat:
ISDN-Bus,
den hatte ich erwähnt
Zitat:
SD-Karten-Slot, USB 3.0
SD-Slot kann man mit einem USB-Kartenleser ersetzen, USB 3.0 ok, aber dafür gibt es auch andere Lösungen die sogar besser funktionieren
Zitat:
(Mesh + Ausfallsicherheit soll in Kürze per Update kommen)
deshalb schrub ich NOCH keine Option. Auch der Preis ist noch nicht konkurrenzfähig. Einzig das Design finde ich gut, aber oben auf dem Schrank wo der LTE-Empfang am besten ist sieht man das Ding sowieso nicht. Der WAN-Port wäre noch zu erwähnen als Vorteil, aber bei Hybridnutzung wird der gar nicht genutzt..
__________________
Anschluß: Magenta L (+Hybrid) (675m 0,4mm) mit Fritzbox 7590 und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E;
DECT 100, E173u-1, Fritz M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #15187  (Permalink
Alt 20.06.2019, 21:36
Gadi Gadi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 207
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Heute in der Hand gehabt den Pro... was fürn Monster!
Inklusive aktiver Kühlung...
__________________

Mit Zitat antworten
  #15188  (Permalink
Alt 21.06.2019, 08:52
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 943
Provider: Tcom
Bandbreite: DSL16
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Echt lustig dass die aktuellste Firmware immer noch vom März ist. Und das Teil war ja sowas von verbuggt...
Mit Zitat antworten
  #15189  (Permalink
Alt 21.06.2019, 09:38
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.036
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Wie man sich hinter vorgehaltener Hand erzählt, soll sich daran auch bisher leider nicht viel geändert haben. Reden wir in 1-2 Jahren nochmal drüber .
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #15190  (Permalink
Alt 21.06.2019, 09:50
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.849
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Reden wir in 1-2 Jahren nochmal drüber .
Zumindest bis zur nächsten Firmware für den Pro wird es nicht so lange dauern. Ob damit dann alle Bugs behoben sind, wird sich dann erst zeigen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2738 03.06.2019 18:31
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.