Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom verlegte Glasfaser bis in Deutschlands höchstgelegene Gemeinde
Mitten durch die Allgäuer Alpen hat die Deutsche Telekom Glasfaserleitungen verlegt, um den Ort Balderschwang mit VDSL und LTE versorgen zu können. Beim Ausbau musste besonders auf den Natur- und Landschaftsschutz Rücksicht genommen werden.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #11  (Permalink
Alt 12.06.2019, 14:21
QWERTZ3 QWERTZ3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 527
Standard AW: In der Großstadt weiterhin 5 MBit ADSL.

Ist hier genau dasselbe Problem ringsherum VDSL 100 - 250 MBit/s von Telekom nur hier nicht, weil ein anderer Anbieter per Förderung ein paar Jahre vorher den KVZ mit ODSLAM versorgt hat.
Doof nur das für 90 % der Haushalte Leitungslängen von 1600 - 2200 Meter @ 0,6 mm (zum Glück) angesagt sind. Sprich mit DPBO für 6 theoretische DSL 384er (mit VDSL 50 Verfügbarkeit), gibt es mit viel Gefrickel noch ca. 12 - 13 MBit/s down. Telekom hätte hier auch mal VDSL ohne Vectoring ausbauen können und ein paar Einschneider setzen. Machen sie natürlich nicht. Hybrid gibt es auch nicht, weil Telekom nicht die Einrichtung des Fremdproviders nutzt.


FTTB kommt per Förderung vom selben Anbieter erst bis Ende 2021. Mit natürlich gesalzenen Tarifen. 400 MBit/s mit Fernsehen und Telefon mit 3 Nummer, 2 Verbindungen kostet 95 Euro/Monat. Schon extrem dumm, wenn die Stadt mit Förergeldern ausbaut und dann das Netz einem fast insolventen Unternehmen (letzte 3 Jahre insgesamt über 2 Mio. Euro Minus, leben nur noch weil Tochter von ein paar Stadtwerken) vermacht.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 12.06.2019, 21:17
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.623
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: In der Großstadt weiterhin 5 MBit ADSL.

Zitat:
Zitat von QWERTZ3 Beitrag anzeigen
Sprich mit DPBO für 6 theoretische DSL 384er (mit VDSL 50 Verfügbarkeit), gibt es mit viel Gefrickel noch ca. 12 - 13 MBit/s down.
So sind die Vorgaben, wenn am KVz eingespeist wird. Sowohl für den Carrier als auch für die Telekom selbst. Wenn der Carrier so bescheuert baut, dass er zu vielen Haushalten so lange Leitungslänge hat, dann ist er selber schuld. Doof natürlich für die Betroffenen.

Zitat:
Zitat von QWERTZ3 Beitrag anzeigen
Telekom hätte hier auch mal VDSL ohne Vectoring ausbauen können und ein paar Einschneider setzen. Machen sie natürlich nicht.
Das ist auch nicht möglich, da sie mit den Einschneidern die Anschlüsse des Carriers stören würden. Es muss hier dann ein Mindestabstand zum Outdoor-Standort des Carriers eingehalten werden. Sie könnten höchstens einen DSLAM am selben Einspeisepunkt setzen, der aber dann auch nicht viel mehr bringen wird.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 12.06.2019, 21:22
QWERTZ3 QWERTZ3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 527
Standard AW: In der Großstadt weiterhin 5 MBit ADSL.

Ab ca. 600 Metern schaltet der andere Provider eh kein VDSL mehr. Ab da kann man ja Einschneider setzen und das ADSL2+ Spektrum mittels DPBO ausblenden.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 12.06.2019, 21:36
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.623
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: In der Großstadt weiterhin 5 MBit ADSL.

Die Telekom kann und darf nicht beurteilen bis zu welchen Leitungslängen ein Carrier welchen Übertragungsstandard schaltet. Es zählen lediglich die regulatorischen Vorgaben und da ist eben ein genauer Mindestabstand definiert, ab dem man wieder einspeisen darf. Und der ist ziemlich groß...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und für mich weiterhin 5 MBit. Danke schön! kball Newskommentare 34 01.10.2018 23:28
5 MBit DSL in der Großstadt kball Newskommentare 37 17.09.2018 19:10
Bla bla - Tatsache 5 Mbit in Großstadt kball Newskommentare 10 04.06.2017 16:02
Nicht mal in der Großstadt kball Newskommentare 10 26.07.2011 15:31
ADSL-Anschluss wird weiterhin berechnet... Was tun? robert_s VDSL und Glasfaser 30 19.07.2007 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.