#1  (Permalink
Alt 08.03.2006, 16:21
Tam-tam Tam-tam ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: Hamm
Beiträge: 223
Provider: UM
Bandbreite: 820 Gbit
Tam-tam eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

Hallo, liebe Community,

habe lustigerweise bei Server4you einen vserver (basic bestellt) 9,99€ im monat.
Nun hatte ich diesen ausgiebig 1 woche lang getestet war auch super zufrieden und dachte ich upgrade den mal auf vserver-medium. für 14,99€.
Da ich ja 3 monate Grundgebühr befreit war, dachte ich ich zahle für diese drei monate ein ausgleich von 4,99€ und die 3 monate die diese mir schon berechnet haben jeweils 4,99 €.Das wären ja sumasumarum knapp 30€.

Pustekuchen. die wollen jetzt nochmals 60€ haben.
Die haben eine komische Rechnungsweise die ich nicht kapiere jeder andere Hoster wäre so und hätten mir nur 15€ nachberechnet aber nicht server4you.

auch eine patzige antwort vom support zitat
Zitat:
Zitat von server4you support
Sehr geehrter Herr XXX,

im Falle eines Upgrades fallen für das neue Produkt keine weiteren
kostenfreie Monate an. Ihr Auftrag wurde daher ordnungsgemäß
bearbeitet.
Mit freundlichen Grüßen
Das nenne ich doch kunden[un]freundlich
__________________
M.f.G
Tam-Tam

Geändert von Tam-tam (08.03.2006 um 16:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 08.03.2006, 16:44
Tam-tam Tam-tam ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: Hamm
Beiträge: 223
Provider: UM
Bandbreite: 820 Gbit
Tam-tam eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

habe mal 2 bilder hochgeladen von den rechnungen vielleicht versteht einer von euch wie die ihren mist berechnen...
http://img51.imageshack.us/img51/3554/bild10wd.jpg
http://img216.imageshack.us/img216/6783/bild28ve.jpg
__________________
M.f.G
Tam-Tam
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 08.03.2006, 21:05
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.385
Provider: Telekom + NetCologne
Bandbreite: 11178 & 46000
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

Die 3 Monate Grundgebührbefreiung scheint es wohl nur für den vServer Basic zu geben. Somit hättest du mit dem Upgrade besser gewartet.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 2017: VDSL Vectoring via NetCologne an bintec elmeg Router
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 09.03.2006, 00:44
Rama Rama ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2005
Beiträge: 8
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

Hehe, sorry, aber ist echt nicht nachzuvollziehen was s4u da macht, denn jeder normale Hoster würde sich freuen das einer Upgraden will...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 09.03.2006, 05:15
Benutzerbild von Fritzemann
Fritzemann Fritzemann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.025
Provider: Alice
Bandbreite: 100 Mbit Up 40 Mbit,
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

Zitat:
Zitat von Tam-tam
Hallo, liebe Community,

habe lustigerweise bei Server4you einen vserver (basic bestellt) 9,99€ im monat.
Nun hatte ich diesen ausgiebig 1 woche lang getestet war auch super zufrieden und dachte ich upgrade den mal auf vserver-medium. für 14,99€.
Da ich ja 3 monate Grundgebühr befreit war, dachte ich ich zahle für diese drei monate ein ausgleich von 4,99€ und die 3 monate die diese mir schon berechnet haben jeweils 4,99 €.Das wären ja sumasumarum knapp 30€.

Pustekuchen. die wollen jetzt nochmals 60€ haben.
Die haben eine komische Rechnungsweise die ich nicht kapiere jeder andere Hoster wäre so und hätten mir nur 15€ nachberechnet aber nicht server4you.

auch eine patzige antwort vom support zitat
Das nenne ich doch kunden[un]freundlich

frage mal den support/Buchhaltung ob die nicht rechnen können.... den du hast ja schon für 6 monate bezahlt 59,94€ + das upgrade zusätzlich wären 89,94€ differenz 30€ woher nehmen die jetzt 60€?
Falls die auf Ihr Recht pochen, storniere den Beitag und gehe anschliessend mal zu Verbraucherzentrale / ReA den sowas ist nicht legal.
Haben die dich vorher bei dem Upgrade darauf aufmerksam gemacht das die alten Grundgebühren verfallen ? Mir kommt das so vor als ob die ganz neu Berechnet haben die haben deine 1 zahlung einfach gelöscht. Das ist kein Upgrade sondern eine neue bestellung.
__________________
gruß

fritzemann

Wer glaubt einsam zu sein, der sollte sich mal gedanken machen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 09.03.2006, 06:44
Benutzerbild von Fritzemann
Fritzemann Fritzemann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.025
Provider: Alice
Bandbreite: 100 Mbit Up 40 Mbit,
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

nachtrag:
widerrufe doch den Upgrade Auftrag einfach, da die dich nicht über die neuen konditionen aufgeklärt haben und storniere den Betrag bei deiner Bank.
__________________
gruß

fritzemann

Wer glaubt einsam zu sein, der sollte sich mal gedanken machen.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 09.03.2006, 08:58
Tam-tam Tam-tam ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: Hamm
Beiträge: 223
Provider: UM
Bandbreite: 820 Gbit
Tam-tam eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

ehm, wenn ich das storniere können die lt. AGB mir 29€ bearbeitungsgebühren berechnen. Ist doch ein witz was die mit Ihren Kunden abziehn.

Ich habe soeben mit der Verbraucherzentrale telefoniert, auf jedenfall hat das konsequenzen für server4you, soviel steht fest.
Verbraucherzentrale sagte mir das ich auf jedenfall den Upgrade widerrufen
sollte und per Fax die stornierung ankündigen, falls die mir keine Gutschrift geben sollten mit einer frist von 7 Tagen. So nicht server4you .

habe schon überlegt bei webhostlist zu posten damit andere vor deren Masche gewarnt sind, es sind zwar nur 30€ aber wenn die das bei 100 kunden machen haben die ein satten gewinn für umme.

danke
gruß

tam-tam
__________________
M.f.G
Tam-Tam
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 09.03.2006, 11:00
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.385
Provider: Telekom + NetCologne
Bandbreite: 11178 & 46000
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

Eines verstehe ich aber nicht: Du hast 25,83 Euro (Netto) bezahlt und diese hat man dir doch auch gutgeschrieben. Wo ist das Problem?

Der einzige Unterschied ist das man dir die 3 Monate - die du beim ersten Vertrag kostenlos bekommen solltest - für den neuen Server nicht zugestanden hat.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 2017: VDSL Vectoring via NetCologne an bintec elmeg Router
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 09.03.2006, 14:35
Tam-tam Tam-tam ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2005
Ort: Hamm
Beiträge: 223
Provider: UM
Bandbreite: 820 Gbit
Tam-tam eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

soviel zum thema support und Kundenfreundlichkeit...

Zitat:
Zitat von server4you.de
Sehr geehrter Herr XXX,

ein Widerruf des Upgrades ist nicht möglich,
da es sich dann um ein Downgrade handeln
würde. Downgrades werden jedoch nicht in
unserem Hause ausgeführt.

Mit freundlichen Grüßen
---
XXXX
Verwaltung


Finger weg von dem Laden kann ich nur sagen!!! ich zahle jetzt die 60€ und egal aber das ist mega beschiss. so haben diese nun 1 kunden weniger in 11 monaten, aber ich werde wohl nicht der einzigste sein /bleiben. Wenn der server hoffentlich mal 3 tage ausfällt wirds teuer für die das Garantiere ich aber!
__________________
M.f.G
Tam-Tam

Geändert von Tam-tam (09.03.2006 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 10.03.2006, 11:58
Benutzerbild von Kalle
Kalle Kalle ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2005
Ort: NRW
Beiträge: 3.385
Provider: Telekom + NetCologne
Bandbreite: 11178 & 46000
Standard AW: Vorsicht bei Server4you keine V-server upgraden das Böse erwachen.....

Zitat:
Zitat von Kalle
Die 3 Monate Grundgebührbefreiung scheint es wohl nur für den vServer Basic zu geben. Somit hättest du mit dem Upgrade besser gewartet.
Meine Aussage ist nicht zutreffend denn die 3 Monate gelten für alle vServer.

Es steht aber auch nirgends das die 3 Monatsfrist bei einem Upgrade keine Gültigkeit mehr hat - ich habe zumindestens nichts gefunden.
__________________
bintec be.ip plus, Elmeg IP630 etc.
* 1.6.15: 12456 / 1128 DS Att.: 28,2 dB
* 2017: VDSL Vectoring via NetCologne an bintec elmeg Router
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abzocke? --> Server-Schluss-Verkauf von SERVER4YOU Tam-tam Sonstiges 4 08.02.2007 00:56
Vorsicht nichts bei server4you bestellen!! Fritzemann Verbraucherschutz 116 15.07.2005 08:19
Dauer einrichtung Root Server Happy05 Server4you Arac Sonstiges 14 10.01.2005 13:07
DSL: Wenn mit der Abrechnung das böse Erwachen kommt SpeedyGonzales Arcor [Archiv] 7 13.11.2004 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.