#731  (Permalink
Alt 13.01.2018, 01:11
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 676
Provider: 1&1 Versatel @kie1020cih
Bandbreite: 51300/10000
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Breitbändiger Beitrag anzeigen
Hat sich in der zwischenzeit dein problem mit dem relativ hohem ping zum ersten hop erledigt ? Achso, sorry für OT...
Ja, aber drastisch hat er sich @kiel auf bis zu 14ms verkleinert Hoffe im Zuge des Upgrades auf VVDSL100 wieder @hhb zu connecten.
__________________
TAL 91m/0,4@KVz +100m Querkabel/0,5@MSAN Adtran hiX5630@SLV384 Vectoring@BNG BRMJ00

Geändert von slight (13.01.2018 um 01:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #732  (Permalink
Alt 13.01.2018, 01:33
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 676
Provider: 1&1 Versatel @kie1020cih
Bandbreite: 51300/10000
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Oder dass alkoholfreies Bier dennoch bis zu 0,5%Vol haben kann.
Nur nebenbei: Das ist nicht ganz richtig .. bis 0,2%Vol muss nicht gekennzeichnet sein. Bei Becks Bier alkoholfrei ist es aber wie auch bei Bitburger 0,0%Vol und auch das Malzbier. War ja die erste Anlage in Bremen weltweit die das konnte. OT
__________________
TAL 91m/0,4@KVz +100m Querkabel/0,5@MSAN Adtran hiX5630@SLV384 Vectoring@BNG BRMJ00

Geändert von slight (13.01.2018 um 01:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #733  (Permalink
Alt 13.01.2018, 01:55
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 10.663
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/12700
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Bei der Gelegenheit könntest Du auch noch anbringen, dass der Salat auf der Verpackung immer frischer aussieht, als er in Wirklichkeit ist. Oder dass in Fruchtjoghurt nur ein Bruchteil Früchte drin ist.
Und Deine Botschaft ist? Dass Beschiss so etabliert ist, dass man ihn einfach generell zulassen sollte? Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb abschaffen? Oder vielleicht gleich generell Gesetze abschaffen? Kriminalität gibt es ja auch mit, also wozu sind die dann überhaupt gut?

Schon erstaunlich, wie sich manche ins Zeug legen, um Mogelpackungen zu rechtfertigen. Notgedrungener Selbstbetrug? Ok, wer keine Wahl hat oder bei dem Laden arbeitet, bei dem ist das wohl so. Aber wer sich bewusst für DSL statt Kabel entscheidet und diese Entscheidung nicht bereut, sollte das nicht nötig haben. Und wenn man eine Entscheidung bereut, sollte man den Fehler korrigieren statt ihn sich krampfhaft wegzulügen versuchen.

Geändert von robert_s (13.01.2018 um 02:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #734  (Permalink
Alt 13.01.2018, 02:09
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 676
Provider: 1&1 Versatel @kie1020cih
Bandbreite: 51300/10000
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Erstaunlicherweise beschweren sich hier kaum DSL-User, welche ihre Leitung tagtäglich nutzen, so häufig über die Technik wie du.
Sei zufrieden und glücklich mit dem was du hast und haben wolltest. Aber bitte hör auf ständig im falschen Threads deine bevorzugte Zugangsttechnik zum Internet, als wenn es nichts besseres gibt, lobzupreisen. Danke.
__________________
TAL 91m/0,4@KVz +100m Querkabel/0,5@MSAN Adtran hiX5630@SLV384 Vectoring@BNG BRMJ00

Geändert von slight (13.01.2018 um 02:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #735  (Permalink
Alt 13.01.2018, 02:26
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 10.663
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/12700
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von slight Beitrag anzeigen
Sei zufrieden und glücklich mit dem was du hast und haben wolltest. Aber bitte hör auf ständig im falschen Threads deine bevorzugte Zugangsttechnik zum Internet, als wenn es nichts besseres gibt, lobzupreisen. Danke.
Noch mal für Dich: Ausgangspunkt war die Forderung, die BNetzA solle ihre Anforderungen nach der Transparenzverordnung lockern, um damit vermeintlich flexiblere DSL-Angebote zu ermöglichen. Ich habe angebracht, dass das weder richtig noch zielführend ist, weil Anbieter bereits jetzt flexiblere Angebote machen könnten, die beworbene Datenrate aber ausreichend überprovisionieren müssen, und ein Beispiel genannt, wie das bei anderen Anbietern korrekt gemacht wird.

Dann kamst Du an und hast explizit um ein Beispiel gebeten, was ein Anschluss eines anderen Anbieters unter bestimmten Randbedingungen leistet. Dass Dich das Ergebnis furchtbar frustriert, weil Du Dir ein deutlich schlechteres erhofft hattest, ist Dein Problem, aber auch keine Rechtfertigung dafür, den Diskussionsverlauf hier wissentlich falsch darzustellen.
Mit Zitat antworten
  #736  (Permalink
Alt 13.01.2018, 02:44
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 676
Provider: 1&1 Versatel @kie1020cih
Bandbreite: 51300/10000
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Dann kamst Du an und hast explizit um ein Beispiel gebeten, was ein Anschluss eines anderen Anbieters unter bestimmten Randbedingungen leistet. Dass Dich das Ergebnis furchtbar frustriert, weil Du Dir ein deutlich schlechteres erhofft hattest, ist Dein Problem, aber auch keine Rechtfertigung dafür, den Diskussionsverlauf hier wissentlich falsch darzustellen.
3 mal LOL
__________________
TAL 91m/0,4@KVz +100m Querkabel/0,5@MSAN Adtran hiX5630@SLV384 Vectoring@BNG BRMJ00
Mit Zitat antworten
  #737  (Permalink
Alt 13.01.2018, 11:50
NewUser NewUser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.12.2005
Ort: Saarland
Alter: 40
Beiträge: 301
Provider: schlau.com - VSE NET
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Mal was zum eigentlichen Titel des Thread hier eine Meldung der Stadt Völklingen im Saarland (Link):

Zitat:
Ab der zweiten Jahreshälfte 2018 wird Super-Vectoring eingesetzt. Dann sind Geschwindigkeiten von bis zu 250 MBit/s möglich.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
annex q, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2518 08.12.2017 18:41
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3361 16.01.2017 17:55
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.