Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom: Telefonanschlüsse werden ab 1. Mai teurer
Die Deutsche Telekom hebt ab dem 1. Mai die monatliche Grundgebühr für reine Telefonanschlüsse an. Von der Preiserhöhung betroffen sind laut dem Bonner Konzern zwei Millionen Kunden. Auf Anfrage unserer Redaktion teilte die Telekom Details mit.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  (Permalink
Alt 10.01.2017, 11:23
Gladiac Gladiac ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2016
Beiträge: 3
Standard AW: endlich

Zitat:
Zitat von jimpanse Beitrag anzeigen
Naja...
Wir benötigen den Anschluss nur eingehend und telefonieren im Monat nur ~30 Minuten. Damit ist der Telefonanschluss günstiger als mit einer Flat für 34,95. Und bevor hier einer mit dem Argument Internet kommt: Internet kommt per Wlan vom Nachbar ;-).

Gruß
Das kann man billiger per VoIP bekommen, besonders wenn an nur angerufen wird. Da zahlt man nicht mal eine Grundgebühr. Das geht per Smartphone-App oder halt per VoIP-Telefon. Mit WLAN gibts wohl welche, aber die sind viel zu teuer. Man nehme ein bezahlbares mit LAN-Anschluss, rein schnurgebundene gibts schon für etwa 30 Euro, schnurlose Dect-VoIP-Telefone für etwa 70 Euro und einen WLAN-Repeater mit LAN-Port, gibts für unter 20 Euro, an den man das Telefon anschließt und den man wiederum am Router anmeldet.
Die Rufnummer kann man in der Regel auch zum neuen Anbieter übertragen, kostet normal auch nix. Nach spätestens 5 Monaten haben sich die Kosten amortisiert.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 10.01.2017, 15:16
Benutzerbild von jimpanse
jimpanse jimpanse ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 808
Provider: Inexio
Bandbreite: 100 MBit/s
Standard AW: endlich

Nene... das sind zwei 80 Jährige. Alles Neue, vor allem Technik, ist Böse.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 10.01.2017, 15:35
Gladiac Gladiac ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2016
Beiträge: 3
Standard AW: endlich

Zitat:
Zitat von jimpanse Beitrag anzeigen
Nene... das sind zwei 80 Jährige. Alles Neue, vor allem Technik, ist Böse.
Da würde ich auch nichts ändern.

Es liest sich so, als hättest Du nur einen reinen Telefonanschluss und holst dir Internet vom Nachbarn. Das passt ja auch irgendwie nicht zu deiner Signatur.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 12.01.2017, 22:49
flyyy flyyy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2011
Beiträge: 295
Standard AW: endlich

Eine Nachbarin hatte bis vor kurzem noch einen reinen Call-Vertrag für 17€ oder 18€. Der war vermutlich älter und wäre also nicht betroffen gewesen? Oder täusche ich mich? Momentan ist sie 2 Jahre zu Stadtwerken gegangen, damit sie anschgelossen wird. Aber wenn sie die dann nicht zurück in ihren 17€-Vertrag kommt, ist das ärgerlich.
__________________
300/300 MBit FTTH per http://www.vereinigte-stadtwerke.de/media
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 12.01.2017, 22:58
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.032
Standard AW: endlich

In einen Tarif, der nicht mehr angeboten wird, kann man logischerweise auch nicht zurück.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 12.01.2017, 23:00
flyyy flyyy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2011
Beiträge: 295
Standard AW: endlich

geht mir nur darum, ob es überhaupt noch solche günstigeren alt-tarife gab, die nicht umgestellt wurden.

Per Analog telefoniert man meines Erachtens immer noch mit weniger Verzögerung als per GSM. Ansonsten ist das eigentlich ja - egal ob nun 17€ oder 21€ - rausgeschmissenes geld. Aber dass die T bei den reinen Telefonanschlüssen so abkassieren muss? Ist so ein Telefonanschluss tatsächlich für einen Anbieter so kostenintensiv? Und eine Mobiltarif hingegen so billig?
__________________
300/300 MBit FTTH per http://www.vereinigte-stadtwerke.de/media

Geändert von flyyy (12.01.2017 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 13.01.2017, 19:06
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.969
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: endlich

Zitat:
Zitat von flyyy Beitrag anzeigen
geht mir nur darum, ob es überhaupt noch solche günstigeren alt-tarife gab, die nicht umgestellt wurden.

Per Analog telefoniert man meines Erachtens immer noch mit weniger Verzögerung als per GSM. Ansonsten ist das eigentlich ja - egal ob nun 17€ oder 21€ - rausgeschmissenes geld. Aber dass die T bei den reinen Telefonanschlüssen so abkassieren muss? Ist so ein Telefonanschluss tatsächlich für einen Anbieter so kostenintensiv? Und eine Mobiltarif hingegen so billig?
Ich glaube nicht der Tarif ist das Problem, sondern die Technik/Plattform...
Dem Mobilfunknetz ist es relativ egal, ob Du da jetzt nur telefonierst oder auch Daten empfängst (wobei GSM auch gerade im Ausland abgeschaltet wird). Das Netz ist per Funk vorhanden...
Im Festnetz hast Du aber vergleichbare Infrastruktur-Kosten, ob Du nun Internet dazugibst oder nicht... und wenn dann noch ganz alte Technik ("analog") zum Einsatz kommt, hast Du noch mal höhere Betriebskosten Kosten und auch Wartungspersonal etc..

Stell es Dir wie eine Produktionsstraße für Autos vor, die je 2000 Autos 1 Fahrrad produzieren soll.... trotz weniger Leistungen wird das Fahrrad wegen den notwenigen Anpassungen teurer sein, als das Auto...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlich... CIA_MAN Newskommentare 19 06.10.2013 16:08
Endlich ... EXP1337 Newskommentare 8 05.11.2012 23:20
Endlich! datranquil Newskommentare 12 02.11.2010 12:19
Endlich weg von 1&1! mrkofee 1&1 Internet AG (United Internet AG) 10 10.11.2005 11:39
Endlich Fl3X Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 9 24.05.2002 00:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.