#14931  (Permalink
Alt 03.11.2018, 13:36
emkay77 emkay77 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 925
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Echt? Antenne geräuchert? (die sind einfach aufgebaut - könnte man vielleicht reparieren...)

Weiß jemand, was da bei Novero/Dabendorf los ist/war? Hab' mich über die Aussage, die wären nicht zu bekommen, gewundert - aber scheint zu stimmen --> Antennen weg, Website kaputt...

Notfalls kann man solche Antennen ja selbst bauen - nicht perfekt, aber besser als nix
(hätte ich mal damals auch 'ne 2600er gekauft - dann hätt ich alle 3 )

mfg, emkay
__________________
Telekom Speedport Hybrid (FW-v03...012 - nur als 'Modem')
--> Asus DSL-AC87VG
Telekom Magenta Zuhause Hybrid-L
Mit Zitat antworten
  #14932  (Permalink
Alt 03.11.2018, 17:26
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.612
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Wie willst du eine LTE-Antenne auslegen, wenn du keinen Spektrumanalysator hast? Viel Spaß mit der BNetzA.
Mit Zitat antworten
  #14933  (Permalink
Alt 03.11.2018, 17:44
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.507
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

ich denke nicht, dass die Bundesneztagentur auch nur ansatzweise hier @ contryside irgendjemanden jagen wird. Und guck mal bei/im Forum LTE-Anbieter nach ospels Eigenbau ;-) - mir ist nichts bekannt, dass sich hier jemals einer dran gestossen hat.
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #14934  (Permalink
Alt 03.11.2018, 17:48
emkay77 emkay77 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 925
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

wollt grad sagen...
DIY-LTE-BiQuads sind weder neu noch Hexenwerk
(da gibt's sogar Platinen-Layouts für, welche man nur ätzen(-lassen) müsste)

Und schlechter als die gekauften sind die oft auch nicht - wird ja viel Mist in dem Bereich verkauft.

--> zusätzliche Störungen kann die Antenne nicht bewirken - das Signal kommt ja vom SPH.
Nur mit der Verstärkung muß man aufpassen, aber das muß man bei gekauften Antennen auch.
__________________
Telekom Speedport Hybrid (FW-v03...012 - nur als 'Modem')
--> Asus DSL-AC87VG
Telekom Magenta Zuhause Hybrid-L
Mit Zitat antworten
  #14935  (Permalink
Alt 03.11.2018, 18:07
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 2.112
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Wie willst du eine LTE-Antenne auslegen, wenn du keinen Spektrumanalysator hast? Viel Spaß mit der BNetzA.
Ist mir nicht ganz klar wo das Problem sein soll. Das einzige Problem, welches auftreten könnte, wäre einen zu hohe Abgabeleistung in Richtung Basisstation. Ganz egal wie die Antenne aufgebaut ist, selbst wenn diese geringfügig überschritten wird, dürfte es zu keinen Beeinträchtigungen anderer Geräte kommen und damit nicht auffallen.

Ich kenne mehrere Leute, welche sich ihre Antenne selbst gebaut haben, da hat niemand mehr irgendwas nachgemessen und das läuft auch schon ne ganze Zeit so.
Mit Zitat antworten
  #14936  (Permalink
Alt 03.11.2018, 18:16
emkay77 emkay77 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 925
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Seh ich ähnlich... Frequenz und Signal ändern sich ja nicht - da bastelt keiner dran rum.
Wenn man die Antenne perfekt hinbekommt, hat man gerade so die Leistung einer Dabendorf - und hat auch das gleiche Störpotential.
Wenn man was falsch macht, ist die Leistung und das Störpotential geringer.

Seeehr viel höher ist die Wahrscheinlichkeit, das Leute ohne nachzudenken mit ihrer gekauften Antennen-/Kabel-Kombo die erlaubten Werte übersteigen.
(beim SPH darf Antenne+Kabel gerade mal rund 2dBi haben wenn ich recht erinner - sonst ist man drüber)

Und die BNetzA kommt erst, WENN man jemanden stört -- und dann auch, wenn euer Kram gekauft ist
__________________
Telekom Speedport Hybrid (FW-v03...012 - nur als 'Modem')
--> Asus DSL-AC87VG
Telekom Magenta Zuhause Hybrid-L
Mit Zitat antworten
  #14937  (Permalink
Alt 03.11.2018, 18:53
Peter13779 Peter13779 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 1.399
Provider: Telekom Hybrid M(2)
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von emkay77 Beitrag anzeigen
Seh ich ähnlich... Frequenz und Signal ändern sich ja nicht - da bastelt keiner dran rum.
Wenn man die Antenne perfekt hinbekommt, hat man gerade so die Leistung einer Dabendorf - und hat auch das gleiche Störpotential.
Wenn man was falsch macht, ist die Leistung und das Störpotential geringer.

Seeehr viel höher ist die Wahrscheinlichkeit, das Leute ohne nachzudenken mit ihrer gekauften Antennen-/Kabel-Kombo die erlaubten Werte übersteigen.
(beim SPH darf Antenne+Kabel gerade mal rund 2dBi haben wenn ich recht erinner - sonst ist man drüber)

Und die BNetzA kommt erst, WENN man jemanden stört -- und dann auch, wenn euer Kram gekauft ist
Mit 2dBi hätte ich quasi 0 Empfang bei 1800 MHz. Ich betreibe die Novero dabendorf LTE-1800 an nur 30cm Pigtail direkt am SPH hinter einener ganz dünnen Glasscheibe auf dem Dachboden um wenigstens halbwegs Empfang zu haben und bin nichtmal am Rand des eingezeichneten Hybrid Gebietes
__________________
Suche VVDSL Internetanschluss mit mindestens: 75 MBit/s Download, 30 MBit/s Upload, Flatrate + dynamische, öffentliche IPv4 Adresse (kein CGN oder DS-Lite) und Telefonflat ins Festnetz. Biete 50 Euro im Monat. Bei doppelter Bandbreite und Glasfaserumsetzung inkl. einmaliger, vierstelliger Ausbaubeteiligung...
Mit Zitat antworten
  #14938  (Permalink
Alt 03.11.2018, 19:04
joda joda ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 3.157
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Wurde der Geschäftsbereich aufgegeben oder was ist mit denen passiert?
Mit Zitat antworten
  #14939  (Permalink
Alt 03.11.2018, 19:07
emkay77 emkay77 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.03.2016
Beiträge: 925
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Es geht nich um 2dBi 'Empfang', sondern darum, daß Antenne-/Kabel zusammen nur 2dBi Verstärkung haben dürfen, um den erlaubten Wert nich zu übersteigen. Die internen Antennen haben 2dBi und darauf ist das Sendemodul eingepegelt.

Externe Antennen sind streng genommen nicht dazu da, die Sende-/Empfangs-Leistung zu erhöhen, sondern nur dazu, die Antenne besser positionieren/ausrichten zu können. Wenn das Sendemodul schon hoch eingestellt ist, darf der Antennengewinn im Grunde nur den Kabelverlust ausgleichen. (plus rund 2dBi,weil der SPH so eingestellt ist)

Es hat seinen Grund, warum die 'Original-Kits' von Novero/Dabendorf mit recht 'schlechten' Kabeln ausgeliefert wurden....

Ich hab' auch noch von keinem gehört, der wirklich Probleme hatte - aber ganz vergessen sollte man sowas nich. ('ne Dabendorf mit 5m Low-Loss ist schon knapp über erlaubt )

Übrigens: die Regelungen für 5GHz-WLAN sind noch viel chaotischer

EDIT: @joda --> scheinbar wurden die aufgekauft und die 'Neuen' vertreiben die alten Antennen nicht mehr...
__________________
Telekom Speedport Hybrid (FW-v03...012 - nur als 'Modem')
--> Asus DSL-AC87VG
Telekom Magenta Zuhause Hybrid-L
Mit Zitat antworten
  #14940  (Permalink
Alt 13.11.2018, 09:27
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.531
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Was ein Telekomding?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2663 05.11.2018 12:11
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.