#11  (Permalink
Alt 06.05.2021, 17:45
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.168
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Zeiten, denen man ganz bestimmt nicht hinterherweint. - Wer will schon dahin je zurück?
Sag das nicht - hab kürzlich noch einem älteren Kunden beim Wechsel von ADSL auf einen 25 Mbit Anschluss geholfen.



Die 25 waren eine bewusste Entscheidung und hatten keinen technischer Hintergrund - buchbar sind dort 250 Mbit. Für den Mann war der Sprung von 5 Mbit auf 25 Mbit ein deutlicher Zugewinn und dürften auch künftig dicke ausreichen.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 07.05.2021, 03:10
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.773
Provider: Telekom-FTTH 100 MBit
Bandbreite: 106000 DL/53000 UL
Standard AW: Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Ja, klar. Immer "höher, schneller, weiter" ist ja auch nicht notwendig für jemanden, der das Internet nur normal nutzt. Da steht dann der günstige Preis im Vordergrund.

Selbst ich werde wohl in 2 Monaten wieder auf 100 MBit downgraden. - Wie bemerkte treffend einmal ein Bekannter zu mir?: "Im Alter wird man bescheidener". - Stimmt!
__________________
ISP seit 01.09.2021: Telekom. Tarif: Fiber-100. Reale DL/UL-Speed: 106/53 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 24,53 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC86U mit AsusWRT-Merlin-FW V386.3-2 (04-08/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.29) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP. VPN-Provider: NordVPN. Coming i'wann: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 20.09.2021, 14:35
das.schaf das.schaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2001
Ort: Bremen
Alter: 40
Beiträge: 458
Provider: LWLcom
Bandbreite: 110000 / 40000
Standard AW: Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Mich wundert ja mittlerweile, dass Easybell bei Entstörungen 2 Werktage Vorlaufzeit braucht und die Schuld dafür der Telekom zuschiebt. Ist das nicht bei L3BSA auch reguliert?
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 21.09.2021, 17:49
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.675
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Seit Montag hakelt es bei Easybell:

Samstag:


Montag:


Einzelne Routen wie zu GMX sind auch zeitweise nicht erreichbar.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 21.09.2021, 17:58
das.schaf das.schaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2001
Ort: Bremen
Alter: 40
Beiträge: 458
Provider: LWLcom
Bandbreite: 110000 / 40000
Standard AW: Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Wieder Probleme wegen des kaputten DECIX?
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 15.11.2021, 11:14
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.675
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Bei Easybell ist heute morgen die L3BSA-Infrastruktur abgestürzt.

Die PPPÖ-Verbindung geht zum BNG durch, aber der Tunnel wird nicht aufgebaut.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 15.11.2021, 11:18
das.schaf das.schaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2001
Ort: Bremen
Alter: 40
Beiträge: 458
Provider: LWLcom
Bandbreite: 110000 / 40000
Standard AW: Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Wann denn so?
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 15.11.2021, 11:23
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3.675
Provider: easybell KomplettEasy 250
Bandbreite: 35 MHz
Standard AW: Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Zitat:
Zitat von das.schaf Beitrag anzeigen
Wann denn so?
Pünktlich um 8 Uhr morgens.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
bewertung, easybell, peering


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel von easybell zu o2 ? Kubagirl o2 16 06.10.2019 21:18
Easybell schaltet RAM?! Hat jemand Erfahrung mit easybell? gizmo07 Sonstige Anbieter und Archiv 18 22.06.2010 12:12
Suche gutes Notebook mit weniger als 15 Zoll Ehemalige Benutzer Hardware 7 24.07.2009 23:20
Freenet Peering in FFM zu Schlund tot Ehemalige Benutzer freenet [Archiv] 5 29.07.2004 19:00
Sammelthread: Peering-Probleme zu ausländischen Seiten via T-DSL Max van Hinten Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 233 28.08.2002 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.