#21  (Permalink
Alt 27.09.2010, 16:33
Svenkman Svenkman ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2010
Beiträge: 2
Standard Easybell Erfahrung

@Marcello: Das ist interessant. Viele interessante Details.

Noch eine Frage zu dem VoIP: Das ist doch mobil, oder? Wenn ich z.B. zwei Wohnungen habe, kann ich dann einen VoIP-Tarif/Anschluss für beide nutzen?
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 19.10.2010, 09:59
Scully Scully ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 3
Standard AW: Easybell Erfahrung

Zitat:
Zitat von Svenkman Beitrag anzeigen
Noch eine Frage zu dem VoIP: Das ist doch mobil, oder? Wenn ich z.B. zwei Wohnungen habe, kann ich dann einen VoIP-Tarif/Anschluss für beide nutzen?
Ist Voip nicht genauso wie normales telefonieren, nur über Internet? Kann ich mir nicht vorstellen, dass man das überall benutzen kann
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 19.10.2010, 15:35
Benutzerbild von Abuze
Abuze Abuze ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2005
Beiträge: 392
Provider: O2 DSL
Bandbreite: 4000 down/600up
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

VoIP kann man bei vielen Anbietern problemlos von verschiedenen Orten nutzen, sofern DSL/WLAN verfügbar ist.
Beispiel:
Anschluß 1 - zuhause
Anschluß 2 - Wochenendhaus
Anschluß 3 - Büro Firma
Anschluß 4 - auf Windows MObile-Handy (SIP) auf Dienstreisen + Urlaub

So kann ich aus Irland im Hotel genauso an meine VoIP-Nr. in D gehen wie zuhause oder im Wochenendquartier. Nennt sich Parallelruf und geht zumindest so bei Sipgate.
Rechtlich darf man nur von zuhause die lokale Nummer übertragen bei abgehenden Anrufen. Ansonsten technisch kein Problem
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 26.10.2010, 11:14
Marcello_Bln Marcello_Bln ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 4
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

VoIP ist eben toller, als manche denken. Ganz normales Telefonieren mit special effects ;-)

Ist genauso, wie abuze geschrieben hat. Den VoIP-Anschluss kann man überall da nutzen, wo ein Breitband-Anschluss vorhanden ist. So eben auch im Ausland. Und das geht natürlich auch bei easybell.

Von Sipgate würde ich eher abraten. Habe da an anderer Stelle bei meiner Recherche gelesen, dass die öfter Ausfälle haben...
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 02.11.2010, 21:42
Scully Scully ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 3
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Wo wir gerade beim Thema sind: Worauf sollte man denn bei voip-Anbietern achten?
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 06.05.2021, 10:19
ghor ghor ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 656
Provider: 1&1
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Ex-Carpo-und-jetzt-Easysbell Kunden empfehle ich, sich mal wieder bei easybell einzuloggen (Kundennummer nötig). Vielleicht entdeckt man neue benötigte Funktionen?

Was ich gestern suchte, fand ich zu meiner Überraschung bei Easybell :
Man kann bei der eigenen Nummer dort den "Faxmodus" aktivieren.
Damit werden dort eingehende Faxe per Mail verschickt. Man kann dann allerdings nicht mehr über die Nummer normal angerufen werden, da Fax von Easybell antwortet. Ausgehende Telefonate sind dann angeblich noch möglich.
Für mich jedenfalls besser als die Möglichkeiten für Faxempfang bei web.de, da man dort nur eine 03212-Nummer hat, die meist nur kostenpflichtig angerufen werden kann.

Man kann den Modus auch in "Konferenz" ändern:
Im Konferenzmodus können Sie sich mit bis zu 10 Teilnehmern in einem offenen Telefonkonferenzraum verabreden, der unter dieser Nummer erreichbar ist
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 08.05.2021, 22:11
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.685
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Ich kann mich bei Easybell schon seit ein paar Jahren nicht mehr einloggen, weil ich dort 6stellige Passwörter nutze.
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 09.05.2021, 08:20
ghor ghor ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 656
Provider: 1&1
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

Zitat:
Zitat von rannseier Beitrag anzeigen
nicht mehr einloggen
https://login.easybell.de/passwortVergessen ?
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 09.05.2021, 08:51
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.685
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: CARPO Nachfolge = easybell

"Wir haben Ihnen einen Link zum Zurücksetzen des Passworts an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt."

Da scheint man im letzten halben Jahr was geändert zu haben, da kam sonst immer die Anzeige, dass das Passwort zu kurz sei.
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybell übernimmt alle Carpo-Bestandskunden PartyPower Newskommentare 8 18.08.2009 21:18
Wechsel: Telekom & Lidl (Carpo) -> Carpo komplett 1000 DaTesta Sonstige Anbieter und Archiv 1 27.02.2008 12:56
Umstieg von Arcor auf Carpo /Carpo Flat 17,99 Matths Arcor [Archiv] 1 05.12.2007 15:11
Erfahrungen mit EasyBell / Einzelverbindungsnachweis harseb Sonstige Anbieter und Archiv 3 10.04.2007 09:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.