#11  (Permalink
Alt 10.01.2018, 00:32
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 11.581
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/53000
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Das ist natürlich nicht der Service, den wir liefern möchten, gar keine Frage.
Ist das bewusst so doppeldeutig ausgedrückt? In der Tat ist es ja wenig zeitgemäß und schlichtweg blödsinnig, dass Kunden noch Hotlines anrufen, um jemandem mündlich zu diktieren, was sie auch selbst direkt ins System hätten eingeben können.

Insofern ist es schon nachvollziehbar, wenn ein Anbieter diesen Service nicht liefern möchte, und daraufhin Verträge mit entsprechend unattraktiven Billig-Abwimmel-Callcentern abschließt.

Da es aber offenbar immer noch Unbelehrbare gibt, bei denen die Botschaft einfach nicht ankommt, sollte man vielleicht auch mal eine Informationskampagne in Erwägung ziehen, a la "20. Jahrhundert: Das Fräulein vom Amt. 21. Jahrhundert: Schnell und direkt per App. Anrufen war gestern, nutze die App für den Telekom-Kundenservice!"
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 10.01.2018, 06:44
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.325
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/1 Mbps
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Na ja, selbst wenn hier nicht alles rund lief, so wurde hier zumindest niemand beleidigt. Bei VF durfte ich die Erfahrung schon machen. Angelogen wird man auch noch. Also hier möchte ich nicht wissen, mit was VF so Verträge abschließt.

Zum Thema heimliche Aufzeichnung:
was keiner weiß macht keinen heiß...
Wir Kunden können das nicht nachprüfen.
Als ich selbst mal vor Jahren arbeitslos war und man ja jedes mal nen anderen an der Strippe und mir mal son Freak nicht glaube, dass ich die Person bin die ihm da die Daten gab, fing ich danach an jedes Gespräch via Android mit der Arbeitsagentur aufzuzeichnen. Wenn jemand fragt, dann hat man eben mitgeschrieben. Das habe ich aber bisher nur bei der Arbeitsagentur gemacht. Bei VF hingegen könnte man wohl nach 6 Monaten ein Buch so dick wie die Bibel in den Handel bringen...

VF und Arbeitsagentur ... kann man irgendwie auf eine Stufe stellen...

Möge VF durch den Papst begnadigt sein, wenn die dich auch mal so enttäuschen wie die Telekom...

Nimms mir nicht übel Robert, aber gerade als VF Kunde / Fan sollte man es bzgl. Kundenservice wirklich sein lassen und sich ruhig verhalten. VF hat ja hier nicht mal nen Social Media Team, im Gegensatz zur Telekom.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 7.27.8 | Down 12,60 Mb/s - Up 0,95 Mb/s

Geändert von Racer (10.01.2018 um 06:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 10.01.2018, 22:19
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 11.581
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/53000
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Nimms mir nicht übel Robert, aber gerade als VF Kunde / Fan sollte man es bzgl. Kundenservice wirklich sein lassen und sich ruhig verhalten.
An den (wenigen) telefonischen Kontakten, die ich mit VFKD hatte, habe ich nichts auszusetzen. Mir wurde jedenfalls nie Blödsinn erzählt.

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
VF hat ja hier nicht mal nen Social Media Team, im Gegensatz zur Telekom.
VF betreibt ein eigenes Forum mit einem Team, dass sich genauso den Kundenanliegen annimmt wie das THT.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 10.01.2018, 23:23
Wechsler Wechsler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 1.754
Provider: Telefonica o2
Bandbreite: 50 Mbps
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Ist das bewusst so doppeldeutig ausgedrückt? In der Tat ist es ja wenig zeitgemäß und schlichtweg blödsinnig, dass Kunden noch Hotlines anrufen, um jemandem mündlich zu diktieren, was sie auch selbst direkt ins System hätten eingeben können.

Insofern ist es schon nachvollziehbar, wenn ein Anbieter diesen Service nicht liefern möchte, und daraufhin Verträge mit entsprechend unattraktiven Billig-Abwimmel-Callcentern abschließt.

Da es aber offenbar immer noch Unbelehrbare gibt, bei denen die Botschaft einfach nicht ankommt, sollte man vielleicht auch mal eine Informationskampagne in Erwägung ziehen, a la "20. Jahrhundert: Das Fräulein vom Amt. 21. Jahrhundert: Schnell und direkt per App. Anrufen war gestern, nutze die App für den Telekom-Kundenservice!"
Bei der Telekom habe ich die besten Erfahrungen immer mit eindeutig formulierten Aufträgen per Briefpost gemacht.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 10.01.2018, 23:38
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.548
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Nach einem Portwechsel heute Mittag lief der Anschluss übrigens.
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 11.01.2018, 07:03
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.325
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/1 Mbps
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
VF betreibt ein eigenes Forum mit einem Team, dass sich genauso den Kundenanliegen annimmt wie das THT.
Nya, die Telekom hat auch nen eigenes Forum und trotzdem ist das Social Media Team auch hier - was ich gegenüber 1&1 und VF als Vorteil sehe.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 7.27.8 | Down 12,60 Mb/s - Up 0,95 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 11.01.2018, 22:34
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 11.581
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/53000
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Zitat:
Zitat von Racer Beitrag anzeigen
Nya, die Telekom hat auch nen eigenes Forum und trotzdem ist das Social Media Team auch hier - was ich gegenüber 1&1 und VF als Vorteil sehe.
Was nützt das engagierteste Social Media Team, wenn der Konzern nicht dahintersteht? Davon, dass die das generelle ahnungslose Schulterzucken des Konzerns in freundliche Worte verpacken, habe ich auch nichts.

Bei VFKD kann ich Leute erreichen, die sich wirklich mit der Anschlusstechnik befassen, mir noch etwas darüber erzählen können, was ich noch nicht weiß, und sogar Probleme zeitnah beheben können. Bei der Telekom gibt es solche Leute überhaupt nicht. Da sehe ich klar den Nachteil bei der Telekom, den das Social Media Team auch nicht wettmachen kann.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 12.01.2018, 08:03
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.362
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Bei VFKD kann ich Leute erreichen, die sich wirklich mit der Anschlusstechnik befassen, mir noch etwas darüber erzählen können, was ich noch nicht weiß, und sogar Probleme zeitnah beheben können.
Moin Robert, warte mal etwas ab, dann wird auch VFKD dieser "Service" zu teuer werden und durch ein billiges Subunternehmen im Ausland ersetzt werden.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 12.01.2018, 10:13
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.883
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Zitat:
Zitat von rannseier Beitrag anzeigen
Nach einem Portwechsel heute Mittag lief der Anschluss übrigens.
Sorry für das späte Feedback, ich war gestern nicht im Haus. Danke dir für's Bescheid geben und ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Jutta T. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 12.01.2018, 13:49
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.548
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: Umzug mit der Telekom: Spiel, Spannung und schlechte Laune

Bei Vodafone arbeiten genügend Dienstleister für die Hotline. Aktuell z.B. SNT auf der Lützowstr. in Berlin, aber auch an anderen Standorten.

Mit dem Link unten findest du die jeweils aktuellen Angebote.

https://jobboerse.arbeitsagentur.de/...&d_6827794_p=1

Suchbegriff "Vodafone" + "Call".
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom DSL 16000 schlechte Nettorate slss ADSL und ADSL2+ 5 09.12.2012 18:54
Verschickt T-Home nach Lust und Laune Hardware? r31c01m Telekom 9 22.06.2008 15:59
seit Umzug schlechte Verbindung - Angst vor der kalten Jahreszeit Hedge UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 9 04.11.2007 22:52
Gute-Laune Chillkröte Fernsehen, Kino, Video und Musik 15 24.09.2004 20:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.