#11  (Permalink
Alt 20.12.2017, 09:23
HO_Photo HO_Photo ist gerade online
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2017
Beiträge: 31
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Meine Leitung hat auch die 17dB Dämpfung im DS, anfangs, um 2013 als VDSL geschalten wurde, hatte ich noch gut 80.000 kbit/s Leitungskapazität. Da war ich noch fast alleine auf der Leitung. Da war noch eine optimale Trägerbelegung möglich.

Jetzt Ende 2017, wo so ziemlich jeder hier nicht mehr von der Vermittlungsstelle versorgt wird, sondern vom DSLAM, schaffe ich mit der vorgegeben 6dB Störabstandsmarge keinen Vollsync mehr.

Man konnte schön sehen wie sich das Spektrum und der SNR verschlechterten, je mehr auf den DSLAM geschalten wurden. Besonders klug war halt auch, den DSLAM genau an einem Ende vom Ort aufzustellen, anstatt zentral gelegen.
So haben die einen beste Leitungswerte, der Großteil bekommt so wie ich grad noch VDSL 50 geschalten, und viele schaffen nur noch VDSL 25.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 20.12.2017, 10:06
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 2.984
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Zitat:
Zitat von HO_Photo Beitrag anzeigen
Besonders klug war halt auch, den DSLAM genau an einem Ende vom Ort aufzustellen, anstatt zentral gelegen.
So haben die einen beste Leitungswerte, der Großteil bekommt so wie ich grad noch VDSL 50 geschalten, und viele schaffen nur noch VDSL 25.
Den DSLAM kann man nicht beliebig platzieren. Den hat man (sofern es mehrere KVz bei Euch im Ort gibt) als Schaltverteiler dort hingestellt, wo die CuDas in den Ort reinlaufen. Heute würde man mehr oder sogar alle dahinter liegenden Kabelverzweiger unmittelbar ausbauen.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 20.12.2017, 12:09
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 2.135
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Gerade in den ehemaligen geförderten 16.000er Ausbauten wurde das gerne gemacht. Wozu mehr als einen setzen, solange die Ausschreibung erfüllt wird. Es geht der Kommune ja auch darum möglichst wenig Geld auszugeben.

Anstatt über den Standort zu meckern sollte ma es begrüßen, dass die Telekom hier überhaupt VDSL-Karten eingeschoben hat.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 20.12.2017, 13:23
HO_Photo HO_Photo ist gerade online
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2017
Beiträge: 31
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

das war damals kein geförderter Ausbau, habe ich mittlerweile erfahren.
Unsere Gemeinde, mit mehreren Orten, wurde mittlerweile durch 2 oder 3 Ausschreibungen in mehreren Teilen erschlossen, zuletzt natürlich auch gefördert.

Unser kleiner Gemeindeteil war damals recht "kostengünstig und rel. einfach" mit DSL zu erschließen, das erfolgte 2010-2011 alles in Eigeninitiative. Der eine Teil wurde dann von der Telekom erschlossen, und jenseits der Isar damals von Vodafone. Mittlerweile ist wohl alles Telekom, und einige in einem anderen Ort haben bald Glasfaser bzw. 100er Leitungen. Da wird eh grad die Ortsdurchfahrt erneuert.

Alles was jetzt noch überhaupt keinen schnellen Zugang zum Netz hat, soll generell mit Glasfaser bis ins Haus versorgt werden, binnen 2 Jahren - Stand jetzt zumindest im Gemeindebrief.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 20.12.2017, 13:43
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.698
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Aber VDSL100 wird schon verfügbar sein, oder? Damit die Leitung zumindest physikalisch ausgereizt ist.
Ja.

VDSL 16 -> VVDSL 25
VDSL 25 -> VVDSL 50
VDSL 50 -> VVDSL 100
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 28.12.2017, 14:08
r4z0rback r4z0rback ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 87
Provider: Magenta Zuhause Hybrid S
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Hallo,

heute wurde mein VDSL 50 geschaltet, wollte mal Eure Meinung zu dem Anschluss hören. VDSL 100 war nicht buchbar, was ich aber bei der Leitungskapazität nicht ganz verstehe oder täusch ich mich??





Anschluss ist ein Broadcom 177.218
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 28.12.2017, 14:21
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.698
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Alles bestens. VVDSL 100 ist bei dir nicht buchbar, da Vectoring noch nicht aktiviert wurde.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 28.12.2017, 14:36
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.072
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Naja, da das nach dem Ausbau vermutlich(?) einer der ersten Anschlüsse ist, der geschalten wurde, wird ohne Vectoring vermutlich mit der Schaltung von mehr Anschlüssen auch die Leitungskapazität sinken. Der SNR verhält sich aber im vorderen Frequenzbereich mehr als merkwürdig. Fast so als wäre das DPBO falsch eingestellt.

Welchen Anschluss hattest Du denn vorher? So wie das DPBO jetzt dort eingestellt ist, wäre vorher imho normalerweise DSL1000-2000 möglich gewesen (sehr grob geschätzt). Oder ist das bereits ein länger bestehender Outdoor-Standort bzw. ein Outdoor-Standort im Schaltweg vorhanden?
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 28.12.2017, 15:20
r4z0rback r4z0rback ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 87
Provider: Magenta Zuhause Hybrid S
Bandbreite: 50/10 Mbit/s
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Ja ich hatte vorher Dsl 2000RAM
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 28.12.2017, 21:10
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 11.787
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 212000/53000
Standard AW: Was taugt mein neuer Anschluss?

Zitat:
Zitat von r4z0rback Beitrag anzeigen
Anschluss ist ein Broadcom 177.218
Ist der bei der Telekom? Von dieser Firmwareversion habe ich bei der Telekom noch nicht gehört
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Internet-Anschluss Carolin ADSL und ADSL2+ 5 07.03.2016 13:02
Neuer DSL Anschluss BauerMarcel ADSL und ADSL2+ 15 14.11.2008 22:49
Neuer Anschluss. Wie? schnab ADSL und ADSL2+ 1 14.02.2007 19:56
Neuer Tel.-Anschluss Foren-Fips freenet [Archiv] 13 27.07.2004 13:29
Neuer SDSL Anschluss Shadowkiller Sonstige Zugangstechniken 17 20.03.2004 01:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.