#3011  (Permalink
Alt 11.01.2018, 12:27
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist gerade online
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 3.443
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Hallo hc_blacki,

bislang gibt es noch keine Rückmeldung. Wir sind aber dran.

Viele Grüße
Kai M. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #3012  (Permalink
Alt 12.01.2018, 09:09
hc_blacki hc_blacki ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2008
Beiträge: 101
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

So, hab mal nachgeschaut.
Das steht bei mir:
Mit Zitat antworten
  #3013  (Permalink
Alt 12.01.2018, 10:14
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.052
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Dann ist dein Anschluß schon ab BNG. Schick mir ne PM. Ich schaue mal was noch fehlt für Vectoring.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #3014  (Permalink
Alt 12.01.2018, 13:08
hc_blacki hc_blacki ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2008
Beiträge: 101
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Danke EXP1337, hab dir mal ne PM geschickt.
Mit Zitat antworten
  #3015  (Permalink
Alt 12.01.2018, 21:32
Benutzerbild von Schrotti
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 4.161
Provider: T
Bandbreite: 51392/10048
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von hc_blacki Beitrag anzeigen
So, hab mal nachgeschaut.
Das steht bei mir:
Seit heute oder wie?

PS: Bei mir war in der Nacht zum 12.01.18 um 2:40h auch die Verbindung weg. Allerdings ist keine Änderung feststellbar.
__________________
Gruß Schrotti

Leitungslänge 232m bei 0,5er Querschnitt
Mit Zitat antworten
  #3016  (Permalink
Alt 12.01.2018, 21:50
hc_blacki hc_blacki ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2008
Beiträge: 101
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Keine Ahnung, wusste nicht das ich da was sehe. Ist das nun gut oder schlecht?
Mit Zitat antworten
  #3017  (Permalink
Alt 12.01.2018, 22:58
Benutzerbild von Schrotti
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 4.161
Provider: T
Bandbreite: 51392/10048
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Laut deiner Grafik hast du BNG (BERJ58).
__________________
Gruß Schrotti

Leitungslänge 232m bei 0,5er Querschnitt
Mit Zitat antworten
  #3018  (Permalink
Alt 12.01.2018, 23:52
hc_blacki hc_blacki ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2008
Beiträge: 101
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Ohh ok, dank Dir. Na mal sehen ob sich da was bewegt.
Mit Zitat antworten
  #3019  (Permalink
Alt 14.01.2018, 00:11
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 2.053
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Zitat:
Zitat von hc_blacki Beitrag anzeigen
So, hab mal nachgeschaut.
Das steht bei mir:
Der 59. BNG ist aber auch nicht übel. Da scheint die T mengenmäßig ziemlich aufgerüstet zu haben.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #3020  (Permalink
Alt 14.01.2018, 08:53
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.052
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring in alten T-Home Speed-Ausbaugebieten

Spannend wird es wenn in Berlin der 101. BNG aufgebaut ist. Welche Kennung bekommt der dann?
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
großstadt, t-home speed, telekom, vdsl2, vectoring


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SPEED: ALICE vs. T-Home eagle[200x] Alice / AOL [Archiv] 20 25.02.2010 11:39
T-Home Umzug (Neuanschluss und alten Anschluss noch behalten) d33m0n Telekom 3 21.07.2009 12:32
T-Home Speed Grindy VDSL und Glasfaser 4 02.11.2008 19:12
Surf@home Vertragsverlängerung + Speed digicorder UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 2 15.12.2006 09:23
Alice: Telefon-Anschlüsse in neuen Ausbaugebieten über NGN (Next Generation Network) Magic Double M Alice / AOL [Archiv] 53 22.07.2006 20:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.