#1  (Permalink
Alt 02.03.2016, 09:24
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.052
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Hallo in die Runde,

habe lange gesucht aber keinen passenden vorhandenen Thread gefunden. Falls doch vorhanden bitte zusammenführen.

Zum Thema: Es bewegt sich etwas. Es wird zwar langsam starten aber das ist eine Entwicklung die man lange nicht für möglich gehalten hat. Bin mal gespannt wann man damit öffentlich wirbt.

Gefunden: https://www.telekom.de/hilfe/festnet...t?viewMode=faq

Zitat:
Was ist Zuhause Start und wie funktioniert es?

Es gibt Gebiete in Deutschland, in denen nicht die Telekom, sondern ein anderes Unternehmen die lokale VDSL- oder Vectoring-Infrastruktur aufgebaut hat. Mit Zuhause Start haben Sie als Telekomkunde die Möglichkeit, Highspeed-Internet und Sprachtelefonie auch in diesen Gebieten zu bekommen. Die Telekom mietet die Leitung bei diesen Tarifen von anderen Unternehmen an.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.03.2016, 09:26
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 44.764
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Bitte auch den empfohlenen Router beachten
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 02.03.2016, 13:03
Benutzerbild von jimpanse
jimpanse jimpanse ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 587
Provider: Skytron Communications
Bandbreite: 100.000 / 10.000
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Ok. Richtig verstanden?: zB Inexio baut mit VVDSL 100 aus und ich kann dann die Leitung dennoch über die Telekom beziehen?
Ist man dann auf die Profile des Vorleisters angewiesen (hier maximal Upload 10MBit/s)?

Gruß
__________________
Leitungslänge: 3751m
Telekom: Hybrid S 44/39MBit/s
Skytron: xDFL2 Fiberstream 100k/10k
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 02.03.2016, 13:24
Nenunikat Nenunikat ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 2.373
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Bitte auch den empfohlenen Router beachten
Nun, das ist ja der Witz schlechthin:
Machen jetzt die Support-Abteilungen der Telekom einen Fritzbox-7490-Schnellkurs?
Darf man jetzt auch bei den anderen Telekom-Tarifen eine Fritzbox 7490 (oder eine andere Fritzbox) haben, ohne dass der Support sich bei größeren Problemen damit herausredet und weiterhin einen angeschlossenen Speedport zur weiteren Fehlersuche fordert?
__________________
"Grenzen gab es gestern" - heute gibt es Verhinderungen ...
Weg mit dem Kein-Empfang-Troll? Das schafft ihr nicht!
Kein Netz, wenns drauf ankommt...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 02.03.2016, 15:17
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 5.930
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Also einige Fritzboxen kannst du dir wenigstens installieren lassen: http://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/43640.pdf

Soweit ich weiß wird Zuhause Start bisher nur via Netcologne realisiert. Die Frage ist auch, wie das Produkt realisiert wird, ob als 1&1 Modell mit Internet-Reselling und eigener Telefonie-Leistung, kompletten Reselling oder mit Bitstrom-Übernahme, mit eigenem IP-Backbone und IP-Telefonie.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 02.03.2016, 18:18
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.052
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Zitat:
Zitat von Nenunikat Beitrag anzeigen
Darf man jetzt auch bei den anderen Telekom-Tarifen eine Fritzbox 7490 (oder eine andere Fritzbox) haben, ohne dass der Support sich bei größeren Problemen damit herausredet und weiterhin einen angeschlossenen Speedport zur weiteren Fehlersuche fordert?
Die Zeiten sind jetzt vorbei. Ich denke in den kommenden Wochen wird man entsprechend in der Presse kommunizieren.


Zitat:
Zitat von Meester Proper Beitrag anzeigen
Die Frage ist auch, wie das Produkt realisiert wird, ob als 1&1 Modell mit Internet-Reselling und eigener Telefonie-Leistung, kompletten Reselling oder mit Bitstrom-Übernahme, mit eigenem IP-Backbone und IP-Telefonie.
Würde mich auch interessieren.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 02.03.2016, 18:30
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.046
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Sehr interessant die ganze Sache.

Bin gespannt in welchem Maße man heran geht.

Nur Netcologne ist ja eigentlich zu wenig für den Aufwand den man jetzt schon betreibt (Leistungsbeschreibungen bei Routerinstallation auf Fritzboxen anpassen, extra Seite/Produkt, extra Hotline).
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 02.03.2016, 19:12
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.052
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

"Nur" Netcologne? Ist doch immer einer der drei großen alternativen FTTx Netzbetreiber in Deutschland.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 02.03.2016, 19:50
bleistift bleistift ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2009
Beiträge: 59
Provider: DTAG
Bandbreite: 16000
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Wird die Telekom auch bei M-Net mieten?
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 02.03.2016, 20:24
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.052
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Wholebuy (Anmietung von Netzen anderer Carrier)

Ist die Frage ob man sich einigen kann.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom Ressourcenmangel - anderer Anbieter? Dr. Gero Telekom 7 06.10.2015 18:20
Übersicht der Telekom-Carrier-Leitungscodes o2online_helfer ADSL und ADSL2+ 81 11.03.2012 23:02
Welche Schaltungsparameter bei TAL Anmietung von O2 jobal ADSL und ADSL2+ 6 14.09.2007 00:56
Fastpath nicht geschaltet - Telekom anderer Meinung PapstPimp ADSL und ADSL2+ 5 08.01.2007 22:58
Anmietung von Telekomkabel (NetCologne) Big_Player Sonstige Anbieter 5 06.04.2005 21:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.