#11  (Permalink
Alt 11.01.2015, 15:14
Egal-Ist-99 Egal-Ist-99 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 27
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Laut der Folien soll der BNG auch den BRAS mit ersetzten und die PPOE Session terminieren. So würde ich das deuten.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 11.01.2015, 15:30
technikman technikman ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: München
Beiträge: 204
Provider: T
Bandbreite: 50000
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Der LER fehlt auch....
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 11.01.2015, 15:56
Egal-Ist-99 Egal-Ist-99 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 27
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Der ist dann ja vielleicht auch im BNG genauso wie der D-Router fürs Entertain Multicast.... alles sehr entrümpelt
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 11.01.2015, 16:02
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.451
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von Egal-Ist-99 Beitrag anzeigen
Der ist dann ja vielleicht auch im BNG genauso wie der D-Router fürs Entertain Multicast.... alles sehr entrümpelt
Weniger Geräte = weniger Betriebskosten. Man will/muss sparen.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 11.01.2015, 17:14
0815funker 0815funker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 50
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Aha, vielen Dank! Also aus "Kundensicht" bekommt man damit einen IPv6-Zugang via DHCPv6, PPPoE ist dann Geschichte.

Interessant die Sichtweise, dass der Kundenhaushalt nicht mehr nur mit dem Internet bzw. der Cloud verbunden ist, sondern ein Teil davon wird. Passend zum gerade gehypten "Internet of Things" gibt es dann unzählige Knoten im Haushalt. Spannend die letzte Stufe, wo der Haushalt mit mehreren (I)SPs verbunden ist. Dann wird vielleicht der Toaster zum Gateway-Router zwischen Telekom und Vodafone. Wer hätte das erwartet? Obwohl man bei Zugriffen auf Youtube bisweilen den Eindruck hat, solche Gateways gibt es jetzt schon
Dafür kannst Du dann zukünftig Dir tagtäglich die gewünschte Bandbreite (bis zudem, was Deine AsL hergibt) und die gewünschten Dienste (zB SMS to Toast ) online buchen und hast sie sofort zur Verfügung!
Nennt sich Trennung von Leitung und Dienst!
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 11.01.2015, 17:22
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.084
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von 0815funker Beitrag anzeigen
bis zudem, was Deine AsL hergibt
Da wäre ich bei der Telekom skeptisch, es wird wahrscheinlich so enden, dass das größte, laut Datenbank mögliche DSL-Profil geschaltet wird und dann über ein Webinterface auch niedrige Bandbreiten gebucht werden können. Der R1-Router macht dann je nach gebuchter Bandbreite das Traffic-Shaping.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 11.01.2015, 17:26
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.482
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Ich bin sicher, dass er es so meinte.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 11.01.2015, 17:42
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 11.602
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Glaube da müssen wir nicht auf Terastream warten.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 11.01.2015, 19:25
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 2.198
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von technikman Beitrag anzeigen
Der LER fehlt auch....
So wie es aussieht soll terastream nicht mehr über MPLS realisiert werden, sondern als reines IPv6-Netz, dementsprechend fallen auch alle MPLS Elemente raus also LER und LSR. Für BGN wandert halt die LER Funktionalität in den BGN (siehe Seite 10 http://www.telekom.com/static/-/2023...aesentation-si ). Bin gespannt ob dass dann auch so realisiert werden wird. Klingt ein bisschen als wäre Terastream als Grossreinemachen konzipiert alles was nicht unbedingt notwendig ist wird eingespart. Finde ich super, kann gerne auf VLAN tags und PPPoE-Overhead verzichten

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 11.01.2015, 19:53
0815funker 0815funker ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 50
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Glaube da müssen wir nicht auf Terastream warten.
So meinte ich das!! ...Titel war doch BNG
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LTE (Long Term Evolution) jonask UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 28 04.03.2009 21:03
Evolution - Backup timmy11 Linux, BSD, *NIX 5 02.03.2008 01:47
Ubuntus Evolution - gut? timmy11 Linux, BSD, *NIX 6 07.07.2007 11:41
Evolution für Windows veröffentlicht augenauf Microsoft Windows 0 09.03.2007 15:57
Evolution + Spamassassin 2.44 mindbreaker1 Linux, BSD, *NIX 8 15.10.2003 13:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.