#541  (Permalink
Alt 08.01.2018, 21:49
uhu_eule uhu_eule ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2015
Beiträge: 24
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Danke auch dir, mistry7. Hört sich ja alles insgesamt brauchbar an! Dann werde ich das mal der Person, um deren Internet-/Telefonanschluss es geht, so vorschlagen und dann mal schauen, ob er das so buchen will.
Mit Zitat antworten
  #542  (Permalink
Alt 09.01.2018, 07:17
Benutzerbild von jimpanse
jimpanse jimpanse ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 613
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta1 Hybrid
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Inexio ist da sehr kulant. Wenn Du 25 MBit/s nimmst und diese nicht erreicht werden, kannst du auch in ein kleineres Paket wechseln. (Wichtig: Das muss direkt am Anfang der Vertragslaufzeit festgestellt werden. Nach 2 Monaten brauchst Du damit nicht kommen...). Dies trifft auf alle Pakete/Geschwindigkeiten zu.

Gruß
__________________
Leitungslänge: 3751m
Telekom: Magenta 1 Hybrid 3,5MBit Annex J + LTE Max
Mit Zitat antworten
  #543  (Permalink
Alt 18.01.2018, 11:27
Benutzerbild von ~Enterhaken~
~Enterhaken~ ~Enterhaken~ ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2000
Alter: 35
Beiträge: 814
Provider: INEXIO / QUiX
Bandbreite: 70.000
~Enterhaken~ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Irgendwie bin ich gerade etwas perplex. Bei uns handelt es sich um ein Fördergebiet, d.h. es ist kein Vectoring möglich. Bislang hatte ich daher maximal 65 Mbit im Downstream, was bei voller Belegung des Outdoor-DSLAM in Verbindung mit DPBO ja normal ist. Seit 2 Tagen erreiche ich nun Full-Sync von 100 Mbit und die Leitungskapazität ist auf 135 Mbit im Downstream angestiegen. Vectoring ist laut FritzBox aber nicht aktiv da "G.Vector" auf "aus" steht. Auch DPBO ist noch aktiv. Habe die FritzBox auch mehrmals neugestartet, hat sich aber nichts geändert. Kann sich das jemand erklären?



__________________
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #544  (Permalink
Alt 18.01.2018, 11:31
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.177
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Bei Förderung ist nun auch Vectoring möglich. Im Parallelthread zu Fördergebieten hat heute jemand genau das gleiche. G.Vector sollte also hoffentlich bald auf „an“ stehen.
Mit Zitat antworten
  #545  (Permalink
Alt 18.01.2018, 11:34
Benutzerbild von brainDotExe
brainDotExe brainDotExe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2013
Ort: COC
Beiträge: 375
Provider: Inexio/QUiX
Bandbreite: 70000/10000
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Da kann man nur spekulieren.
Vielleicht ist der Anschluss eines Nachbarn, der durch starkes Übersprechen deinen normalerweise stört (temporär) nicht mehr vorhanden.
Oder eine Ader war nicht richtig aufgelegt, etc...
Mit Zitat antworten
  #546  (Permalink
Alt 18.01.2018, 11:38
Benutzerbild von ~Enterhaken~
~Enterhaken~ ~Enterhaken~ ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2000
Alter: 35
Beiträge: 814
Provider: INEXIO / QUiX
Bandbreite: 70.000
~Enterhaken~ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Bei Förderung ist nun auch Vectoring möglich. Im Parallelthread zu Fördergebieten hat heute jemand genau das gleiche. G.Vector sollte also hoffentlich bald auf „an“ stehen.
Noch merkwürdiger ist, dass es jetzt gerade einen Resync gab und alles wieder beim alten ist, also 65 Mbit im Downstream. Als hätte jemand von INEXIO meinen Post gelesen und auf den Reset-Knopf gedrückt... Die letzten 2 Tage hab ich etliche Mal resyncen lassen oder die FritzBox neu gestartet aber es ist bei den 100 Mbit geblieben. Komisch. Tja, dann wars wohl falscher Alarm.
__________________
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #547  (Permalink
Alt 18.01.2018, 11:40
Benutzerbild von brainDotExe
brainDotExe brainDotExe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2013
Ort: COC
Beiträge: 375
Provider: Inexio/QUiX
Bandbreite: 70000/10000
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Kann auch gut sein, dass dein vermeintlicher Nachbar jetzt seine defekte FritzBox gegen eine neue getauscht hat und der Anschluss jetzt wieder richtig reinhaut.

Bilder vom Spektrum zum Vergleich wären interessant.

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Bei Förderung ist nun auch Vectoring möglich. Im Parallelthread zu Fördergebieten hat heute jemand genau das gleiche. G.Vector sollte also hoffentlich bald auf „an“ stehen.
Vor einem Jahr hat mir der Support mitgeteilt, dass Vectoring in Bestandsgebieten (ohne Förderung) erst einmal nicht kommt.
Mag vielleicht auch an den verbauten DSLAMs (Keymile) liegen.
Mit Zitat antworten
  #548  (Permalink
Alt 18.01.2018, 11:42
Benutzerbild von ~Enterhaken~
~Enterhaken~ ~Enterhaken~ ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2000
Alter: 35
Beiträge: 814
Provider: INEXIO / QUiX
Bandbreite: 70.000
~Enterhaken~ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von brainDotExe Beitrag anzeigen
Kann auch gut sein, dass dein vermeintlicher Nachbar jetzt seine defekte FritzBox gegen eine neue getauscht hat und der Anschluss jetzt wieder richtig reinhaut.

Bilder vom Spektrum zum Vergleich wären interessant.
Komischer Zufall

Hier die Bilder zum Vergleich (momentan mit 6db SNR gesynct um einen höheren Downstream zu erreichen):



__________________
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #549  (Permalink
Alt 18.01.2018, 11:48
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.177
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Zitat:
Zitat von brainDotExe Beitrag anzeigen
Vor einem Jahr hat mir der Support mitgeteilt, dass Vectoring in Bestandsgebieten (ohne Förderung) erst einmal nicht kommt.
Mag vielleicht auch an den verbauten DSLAMs (Keymile) liegen.
Ok, ich bezog mich nur auf die Regulierung, dass es jetzt erlaubt ist. Was der Anbieter daraus macht, steht natürlich auf einem anderen Blatt.
Mit Zitat antworten
  #550  (Permalink
Alt 18.01.2018, 12:20
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 8.547
Standard AW: Inexio VDSL auf dem Land

Nicht jeder regionale Anbieter darf Vectoring bei geförderten Ausbauten einsetzen. Die EU-Kommision hat bis jetzt nur die Vorleistungsprodukte von DNS:NET, Netcologne und Telekom abgesegnet.

https://www.teltarif.de/vdsl-vectori...ews/69657.html
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL Ausbau auf dem Land? soul ADSL und ADSL2+ 4 18.08.2010 09:10
Leider nicht auf dem Land pekepain Newskommentare 3 29.04.2010 18:35
Projekt: UMTS auf dem Land? darkstone UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 14 27.05.2009 18:50
Entbündeltes DSL auf dem Land? brezzer ADSL und ADSL2+ 3 05.04.2008 17:58
DSL auf dem Land petersillie Sonstiges 19 03.01.2007 22:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.