#3101  (Permalink
Alt 12.01.2018, 19:01
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.400
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Dein DSLAM wurde noch nicht auf BNG migriert. XXXAXX ist ein alter Cisco BRAS.
Mit Zitat antworten
  #3102  (Permalink
Alt 12.01.2018, 19:02
Jul. Jul. ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2017
Beiträge: 32
Provider: Telekom
Bandbreite: 50k
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
XXXAXX-a1 ist ein alter Cisco BRAS.
Hat das dann überhaupt etwas mit BNG zutun, denke mal eher nicht?
Mit Zitat antworten
  #3103  (Permalink
Alt 12.01.2018, 19:25
Jul. Jul. ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2017
Beiträge: 32
Provider: Telekom
Bandbreite: 50k
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von Jul. Beitrag anzeigen
Hat das dann überhaupt etwas mit BNG zutun, denke mal eher nicht?
Das Komische ist, bei meinem DSLAM hat sich der PoP von vierter Stelle X auf A geändert.
Mit Zitat antworten
  #3104  (Permalink
Alt 13.01.2018, 00:01
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 1.070
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 424000/53000
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Tippe auf temporäre Zwischenumschaltung.
__________________
- TAL 700m offline- ~300m Leitungslänge (APL-KVz) + ~400m HK von KVz zu HVt - VFKD 400/50 just online -
Mit Zitat antworten
  #3105  (Permalink
Alt 17.01.2018, 18:45
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.625
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Eine Kopplerlösung im Sinne von GPON/FTTH wäre irgendwie cooler
Die hatte ich sogar mal (allerdings vertragstechnisch betrachtet, nicht technisch, also nicht das was du meinst), und zwar von 2010-2012 mit FTTH @GPON + ISDN-Anschluss @HYTAS.

War ein Vertrag/Anschluss (ober ohne Splitter ).
Mit Zitat antworten
  #3106  (Permalink
Alt 17.01.2018, 23:19
DSLHessen DSLHessen ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2015
Beiträge: 67
Provider: o2
Bandbreite: 16.000
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Hi,

wird eigentlich jeder Outdoor DSLAM einzeln auf BNG umgestellt oder passiert das immer komplett nach Vorwahl Bereich?
__________________
VDSL 50 über Outdoor DSLAM
Broadcom 177.140
Mit Zitat antworten
  #3107  (Permalink
Alt 17.01.2018, 23:24
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.485
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Jeder Dslam einzeln.
Mit Zitat antworten
  #3108  (Permalink
Alt 17.01.2018, 23:25
DSLHessen DSLHessen ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2015
Beiträge: 67
Provider: o2
Bandbreite: 16.000
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Danke für die Info

wäre jemand so nett und könnte mir nach Bekanntgabe meiner Adresse per PN sagen ob schon ein Termin für die BNG Umschaltung meiner Straße oder Outdoor DSLAM festgelegt wurde.

da ich kein Telekom Kunde bin, kann ich das leider nicht direkt über die spezielle Seite der Telekom abfragen.
__________________
VDSL 50 über Outdoor DSLAM
Broadcom 177.140

Geändert von DSLHessen (17.01.2018 um 23:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3109  (Permalink
Alt 19.02.2018, 19:46
bschmidt bschmidt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 44
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Welches Netzelement bringt einen eigentlich "hoch-formell-technisch" ins Internet [1]? Die Antwort: "na die Fritzbox" mag ja so gesehen korrekt sein, doch da übergeben andere Carrier ja nun wirklich nicht ihren Traffic :-)

Manche sagen am BNG, manche sagen, erst später .. meinem Verständnis nach ist sämtlicher Traffic bis zum BNG ja zunächst einmal "Telekom-intern". Nach dem BNG womöglich auch noch ein gewisses "Stück weit"?

[1] Per Definition hier alles, was nicht Authentifizierung, der Sync selbst, Abrechnung oder Netzmanagement ist. Ein Netflixfilmchen oder so!
Mit Zitat antworten
  #3110  (Permalink
Alt 19.02.2018, 20:10
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 9.400
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: BNG - Evolution der Zugangsnetze

Nach dem BNG kommt das IP-Kernnetz, das aus Label-Switch- und Label-Edge-Routern besteht.

HG - MSAN - BNG - LSR* - LER - Netflix

https://www.bundesnetzagentur.de/Sha...cationFile&v=2 (siehe Seite 8)
https://openconnect.netflix.com/
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LTE (Long Term Evolution) jonask UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 28 04.03.2009 21:03
Evolution - Backup timmy11 Linux, BSD, *NIX 5 02.03.2008 01:47
Ubuntus Evolution - gut? timmy11 Linux, BSD, *NIX 6 07.07.2007 11:41
Evolution für Windows veröffentlicht augenauf Microsoft Windows 0 09.03.2007 15:57
Evolution + Spamassassin 2.44 mindbreaker1 Linux, BSD, *NIX 8 15.10.2003 13:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.