#1  (Permalink
Alt 13.08.2006, 21:53
@rc0r @rc0r ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 490
Frage ISDN-Störung... woran kann's liegen?

Mein Bruder berichtet mir seit kurzem, dass er beim Telefonieren über ISDN Probleme hat.
Wenn er telefonieren will, so hat er manchmal kein Freizeichen und muss mehrfach auf den Knopf zum "Auflegen" (unter dem Hörer) drücken, damit irgendwann ein Freizeichen ertönt. Ich habe ihn mit einem ISDN-Telefon angerufen und hatte diverse Fehlermeldungen angezeigt bekommen (u.a. Netz überlastet und Protokollfehler oder so...) erst beim dritten Versuch klingelte es bei ihm. Das Gespräch war dann auch auf einmal weg... ohne erkennbaren Grund. Andere Freunde haben auch Probleme gehabt, ihn zu erreichen.

Also bleibt die Frage, wo der Fehler zu suchen ist: ist er eher bei der Telefonanlage (Eumex) oder bei Arcor selbst zu suchen? Oder deutet es eher auf ein schlechtes Kabel hin?


@rc0r
  #2  (Permalink
Alt 14.08.2006, 14:28
@rc0r @rc0r ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 490
Frage AW: ISDN-Störung... woran kann's liegen?

Hat keiner nen Tipp oder ne Ahnung?


@rc0r
  #3  (Permalink
Alt 14.08.2006, 15:34
Benutzerbild von wick
wick wick ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2006
Beiträge: 610
Provider: Arcor
Bandbreite: 1000 :-(
Standard AW: ISDN-Störung... woran kann's liegen?

Ich würde am ehesten auf seine Telefonanlage tippen. Telefon vielleicht einmal direkt an Starterbox bzw. NT-Split hängen und dies, wenn möglich, auch durch anderes Gerät tauschen. Wenn das nicht hilft, Störungsmeldung.
  #4  (Permalink
Alt 16.08.2006, 21:32
coolboy_2000 coolboy_2000 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2003
Beiträge: 78
Standard AW: ISDN-Störung... woran kann's liegen?

Hallo. Wohnst du vielleicht in Frankfurt? Da gibt es an mehreren ASB´s massive Probleme.
  #5  (Permalink
Alt 17.08.2006, 13:38
Andreas1969 Andreas1969 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 4
Provider: arcor
Bandbreite: 2000/192
Standard AW: ISDN-Störung... woran kann's liegen?

Auch ich habe seit dieser Woche Probleme mit meiner ISDN Leitung, welche sich wie folgt bemerkbar machen:

- knistern in der Leitung
- plötzlicher Abbruch des Gesprächs (auch mehrfach hintereinander)
- keine sofortige Neueinwahl möglich, Leitung wie tot...
(es hängen zwei analoge Telefone/Fax an den zwei Leitungen der Starterbox dran)

Arcor Hotline angerufen, Techniker wird sich bei mir melden, ca. 2 Stunden später Techniker meldet sich (Leitung soll durchgemessen werden, evtl. auch Starterbox defekt, Techniker würde eine neue mitbringen), 5 min. später Techniker meldet sich wg. Abstimmung eines Termins, heute zwischen 15 - 17 Uhr, ich bin gespannt...

MfG

Andreas

P.S. ich wohne in Berlin (die Probleme sind wohl nicht unbedingt Stadt/Region bezogen )
  #6  (Permalink
Alt 17.08.2006, 16:14
n!cerberus n!cerberus ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.09.2002
Ort: Köln
Alter: 43
Beiträge: 2.365
Provider: Arcor mit EB A800
Bandbreite: 18140/927 sync @21db
Standard AW: ISDN-Störung... woran kann's liegen?

Na dann melde dich mal wenn der Techniker dagewesen ist.
Interessant wäre zu wissen, wie es dazu gekommen ist und was genau die Störung war.
  #7  (Permalink
Alt 17.08.2006, 17:48
Andreas1969 Andreas1969 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 4
Provider: arcor
Bandbreite: 2000/192
Standard AW: ISDN-Störung... woran kann's liegen?

So die Arcor Technikerin (ja weiblich...) war von 16.30 - 17.30 Uhr hier und hat sich den Hausanschluß der T-Com, der TAE-(Haupt-)Dose, die Starterbox und meine zwei analogen Kabelklemmen und deren Verbindungen zu meiner Doppel Tae-Dose wo meine beiden Telefone/Fax dranhängen angesehen. Festgestellt wurde, daß meine TAE-Dose & Kabelklemmen und auch die Starterbox in Ordnung sind. Der Fehler lag bei der TAE-(Haupt-)Dose, bzw. der Kableklemmanschlußleiste in der T-Com Hausanschlußbox (d.h. die Adern hatten sich wohl gelockert, was z.B. durch Vibrationen schwerer LKW's auf der Straße Passieren kann). Ich hoffe mein Problem hat sich damit erledigt

MfG

Andreas
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zu langsamer Download - woran kann's liegen? DVD-Fuchs Alice / AOL [Archiv] 29 30.01.2008 00:28
Verbindungstrennungen - woran kann es liegen? J'Onn Sonstige Anbieter und Archiv 1 08.05.2006 21:50
Woran kann es liegen... Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 4 20.04.2004 16:46
Woran kann das ruckeln liegen ??? crippler Software 2 08.09.2001 01:04
Woran kann es liegen? Makip Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 10 04.04.2001 22:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.