#1  (Permalink
Alt 19.06.2006, 10:52
Aykut Aykut ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 695
Standard Verzeichnis Umbenennung

Hi,

Es kommt ab und zu vor,
daß ich ein Verzeichnis nicht umbenennen kann,
weil ein anderer "Prozess" auf dieses Verzeichnis zugreift.

Wenn ich aber alle Programme beende, einschl. Windows Explorer,
und danach Windows Explorer erneut öffne um dieses Verzeichnis
umzubenennen, bekomme ich die selbe Meldung.
Im Taskmanager finde ich nichts auffälliges.

Gibt es ein Programm, mit dem ich herausfinden kann,
welcher Prozess das ist, um diese dann zu beenden ?


Danke, Aykut
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.06.2006, 10:56
Aykut Aykut ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 695
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

Mir ist soeben etwas aufgefallen.

Ich habe den "explorer.exe" über den Taskmanager beendet.
So daß im Windows die untere Taskleiste nicht mehr zu sehen ist.
Anschließend habe ich über den Taskmanager den "explorer.exe"
erneut gestartet und dann "Windows Explorer",
dann konnte ich das Verzeichnis umbenennen.

Eine unschöne Lösung
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 19.06.2006, 11:04
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

http://www.sysinternals.com/Utilitie...sExplorer.html
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 19.06.2006, 11:51
Aykut Aykut ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 695
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

magnum,

danke Dir, "Process Explorer" scheint ein sehr nützlicher Tool zu sein !
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.06.2006, 08:39
Benutzerbild von Dukel
Dukel Dukel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2003
Alter: 39
Beiträge: 2.157
Dukel eine Nachricht über ICQ schicken Dukel eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

Viele Programme von Sysinternals sind sinnvoll.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.06.2006, 10:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

Ja. Die Programme von Sysinternals sind wirklich in den meisten Fällen ausgesprochen nützlich.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.06.2006, 10:24
rfk rfk ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.1999
Ort: Neu-Ulm
Alter: 38
Beiträge: 1.273
Provider: Arcor
Bandbreite: 16M / 1M
rfk eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

Vielleicht eine Alternative für die nicht GUI-Benutzer: ich nutze dafür das kleine Kommandozeilenutility Handle (ebenfalls von Sysinternals ). Geht recht fix, einfach eine Eingabeaufforderung auf, das Handle und die PID mit "handle <teil des verzeichnisnamens>" (z.B. "handle windows") auslesen und es dann mit "handle -c <Handle> -p <PID>" schließen.

Wenn man die %PATH% Variable um den Speicherort von "handle.exe" erweitert oder diese in einem bereits existieren %PATH% Pfad (z.B: C:\WINDOWS\system32) speichert, kann man es von überall aufrufen.
__________________
Old C programmers never die. They're just cast into void.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.06.2006, 16:01
Lupi Lupi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2005
Alter: 53
Beiträge: 67
Provider: easybell
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

ich kann auch noch "Unlocker" (aktuelle Version 1.8.3) empfehlen;
damit kann man gesperrte Dateien, Verzeichnisse usw. löschen, entsperren ...

fuktioniert bei mir super
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.06.2006, 16:02
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

Ich warne jedoch vor unbedachtem Einsatz dieser Tools.

Wer Systemdateien umbenennt/löscht, braucht sich nicht wundern, wenn das System nach einem Restart nicht mehr hochkommt.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 20.06.2006, 19:45
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Verzeichnis Umbenennung

manche verzeichnisse oder auch dateien können nicht unbenannt oder gelöscht werden, weil sie bzw. ihr name noch im cache des windows explorers sind (deswegen auch die meldung, ein prozess greife noch darauf zu). erst mit dem abmelden des benutzers oder dem "abschiessen" der explorer.exe wird dieser cache geleert.

abhilfe schafft die benutzung eines anderen filemanagers, z.b. total commander, speed commander, directory opus etc.; diese haben das problem nicht, bzw. lassen sich einfach schliessen und wieder öffnen ohne dass man sie vorher "killen" muss.


gruss spearmint
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonderkündigung durch CongstEr Umbenennung CurtisNewton Congstar 9 18.07.2007 13:48
Unnützes Frontpage-Verzeichnis Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 1 15.10.2006 15:51
Inetpub Verzeichnis ? Ehemalige Benutzer Microsoft Windows 2 12.03.2004 17:58
Verzeichnis sperren spookybn Sonstiges 1 16.12.2001 22:34
cgi-verzeichnis htmlfun Linux, BSD, *NIX 2 15.04.2001 17:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.