#1  (Permalink
Alt 05.05.2006, 17:44
arcor_kunde arcor_kunde ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 2
Standard Wieder mal... eine Störung!

Hallo,

also ich bin auch arcor kunde, leider, denn ich bin schon seit einigen tagen vom rest der welt telefonisch abgeschnitten. ich kann weder anrufen noch kann ich angerufen werden. und scheinbar gibt es momentan keine möglichkeit dieses problem zu beheben, denn der kundenservice scheint nicht besetzt zu sein, zumindest geht "kein mensch ran". ich habe mindestens 20 mal beim kundenservice angerufen, wohlgemerkt übers handy, da ja das festnetz nicht funktioniert, und habe auf diese weise sicherlich eine monatszahlung an grundgebühren entrichtet:-) als ich jedoch unter der nummer für geschäftskunden angerufen habe, war sofort jemand zu sprechen, doch dieser jemand war nicht in der lage meine daten abzurufen(wer´s glaubt...) und hat mich wieder in die warteschleife geschickt. auch die niederlassung in münchen war nicht gewillt zu helfen, da ich nur "privatkunde" bin. sind wir privatkunden denn nichts wert? bringen wir etwa kein geld ein? falls jemand anderes auch ein ähnliches problem hatte oder hat, dann lasst uns doch gemeinsam gegen diese sch... vorgehen. wenn einer von uns vertragsbedingungen nicht einhält, so hat dieser mit konsequenzen zu rechnen, wie ist es denn eigentlich andersrum? arcor scheint wichtige bestandteile des vertrages nicht einzuhalten und differenziert zwischen wichtigen kunden und den eben unwichtigen. ist service etwas, was man nur geschäftskunden erlaubt? ich denke nicht! vorzeitige vertragskündigung, und das kollektiv wäre angebracht! was haltet ihr davon?
  #2  (Permalink
Alt 05.05.2006, 20:13
0815xxl 0815xxl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Lausitzer Revier
Alter: 54
Beiträge: 692
Provider: diverse
Standard AW: Wieder mal... eine Störung!

Zitat:
Zitat von arcor_kunde
sind wir privatkunden denn nichts wert?
Nein die sind bei Arcor nichts wert !! Solange Du schön monatlich Deinen Obolus entrichtest und den Mund hältst, bist Du ein guter Kunde. Wenn Du meckerst, ist es vorbei. Schöne Deutsch Diensleistungswüste !! Auf der einen Seite die billigsten Tarife haben wollen und auf der anderen Seite den besten Service ... das geht nicht !!
Und ja, die Mitarbeiter an der Geschäftshotline dürfen Dir nicht weiterhelfen !!

Ich würd Dir folgendes empfehlen. Schreib auf wie lange (Datum) der Anschluss gestört war, und verlange eine Art Entschädigung (auch die Handykosten). Natürlich schriftlich einreichen. Kann Dir nicht versprechen dass es klappt, aber ein Versuch ist es wert. Und wenn nur 20 EURO rausspringen ...

Bye
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mal im zu Hausebereich dann mal wieder net. nerv. Paseologe Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 7 17.11.2006 15:38
Mal wieder eine Kamp-Dsl-Frage marius86 Sonstige Anbieter und Archiv 2 08.04.2003 17:17
arcor enjoy 56k speed!!! mal wieder eine nacht vorbei ... Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 24 23.12.2002 12:49
und wieder mal eine unnötige Auktion basti0072 Sonstiges 9 01.11.2001 21:25
Suche wieder mal ein Lied (oder besser, eine Band) Ehemalige Benutzer Fernsehen, Kino, Video und Musik 7 18.03.2001 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.