#1  (Permalink
Alt 13.06.2005, 22:49
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

So lautet der Titel der eMail, die mir eben in den Posteingang getrudelt ist.
So lautet auch der Titel der dazugehörigen Pressemitteilung:

Nach Kundenzahl zweitgrößter DSL-Provider liegt laut Marktforschern bei Kundenzufriedenheit ganz vorn - Unabhängige Studie misst Zufriedenheit deutscher DSL-Kunden - Preis-Leistungsverhältnis und Zuverlässigkeit sind DSL-Kunden am wichtigsten - Zufriedene Kunden empfehlen ihren Provider weiter und zeigen wenig Wechselwille

Montabaur, 02.06.2005. Der mit 1,15 Millionen DSL-Kunden zweitgrößte deutsche DSL-Provider 1&1 Internet AG liegt bei der Kundenzufriedenheit ganz vorn. Dies hat das Marktforschungsunternehmen dpm-Team in einer unabhängigen Studie herausgefunden. Befragt wurden von dpm 1.000 Internet-Nutzer zwischen 18 und 49 Jahren nach der Zufriedenheit mit dem eigenen Internet-Provider. Die Auswahl erfolgte repräsentativ nach Alter, Geschlecht und Bundesland.

Mit 94,5 % haben fast alle befragten Personen zuhause einen Internetzugang. 81,7 % nutzen einen festen Zugangsvertrag, zwei Drittel der Befragten sogar bereits einen schnellen DSL-Zugang. Als der meist genutzte Anbieter stellte sich mit 29,8 % T-Online heraus, gefolgt von 1&1 und AOL mit jeweils 11,3 %. Arcor nutzen 9,7 %, Freenet 9,2 %. Daraus folgt jedoch nicht, dass der Anbieter mit den meisten Nutzern auch die größte Kundenzufriedenheit erreicht. Hier ist die 1&1 Internet AG mit einer Note von 1,9 Sieger. Darüber hinaus weist 1&1 auch die meisten „sehr zufriedenen“ Kunden auf: 29,9 % bewerten 1&1 mit der Traumnote 1.

Transparent wird dieses Ergebnis durch die Rangfolge der Zufriedenheits-Kriterien, die von den Befragten als wichtig bezeichnet werden. Hier stehen eindeutig das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Zuverlässigkeit an der Spitze, gefolgt von Verständlichkeit der Tarifinformation, der einfachen technischen Installation und der Übersichtlichkeit der Rechnung. Erstaunlicherweise werden Service und Support sowie ergänzende Angebote als weniger ausschlaggebend eingestuft.

Einigkeit herrscht bei der Frage zum Wechselwille und den möglichen Gründen dafür bzw. dagegen. Als Hauptgrund für einen Provider-Wechsel wird eindeutig ein günstigeres Angebot betrachtet, als Hauptgrund dagegen hohe Zufriedenheit mit dem Provider.

„Die wachsende Zahl der 1&1 DSL-Kunden basiert auf exzellenten Produkten und einem freundlichen und kompetenten Dienst am Kunden“, erklärt 1&1-Vorstandssprecher Andreas Gauger das gute Abschneiden."

http://www.1und1.de/index.php?&page=...yDetail&id=141

Nun überfliege ich mal spasseshalber die ständigen Beschwerden, die hier im Forum am laufenden Band niedergeschrieben werden... und frage mich, wieviel 1&1 sich diese unabhängige Studie hat kosten lassen...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.06.2005, 22:52
Benutzerbild von ~o~
~o~ ~o~ ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 217
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

"Die wachsende Zahl der 1&1 Kunden basiert auf aggressiver Werbung von 1&1 Profiseller Drückerbanden und Profisellern die 1&1 in den Himmel loben damit andere sich über sie anmelden und sie die Provision bekommen ..."

Wie war das noch mit T-Online der Sieger bei Stiftung Warentest, lach mich tod, klar muss 1&1 sich da auch ein Aushängeschild einkaufen, und Microsoft hat nach Studien ja auch die zufriedensten User etc. Eigenlob als Pressemitteilung ist echt sowas von untersten Niveau ... zudem sind 2/3 deren ganzen DSL Angebotes von der T-Com bereitgestellt, weder Backbone noch DSL ansich sind von denen ... bleibt da die Rechnungen und deren Homepages, VoIP und Mail übrig, das die stabil sind ist eher zu erwarten, das ist ja deren einziger Bereich in dem sie selber tätig sind und das auch vorher schon mit guter aber meist zu teurer Leistung.

"
Erstaunlicherweise werden Service und Support sowie ergänzende Angebote als weniger ausschlaggebend eingestuft."
Das ist aber lustigerweise das einzige was 1&1 bei dem reinen DSL selber machen muss, und davon auch nichtmal den technischen Teil.

Also bitte, die Pressemitteilung ist doch eine solche Lachnummer, will man da mit den Lachhaften Meldungen der Telekom mithalten?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.06.2005, 23:09
Benutzerbild von selfmade
selfmade selfmade ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 2.261
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

hab ich auch bekommen@profiseller

die telekom is auf keinen fall besser, wennste ma ins ausland guckst, beispielsweiße, wie die da im letzten kaf dank annex-a surfen oder was sonst noch. die versuchen nur weiter das monopol aufrecht zu erhalten, daher liebe ich 1&1, denn der markt sollte endlich mal wirklich frie werden, wie viel tausend leute meinen, dass es nur t-com gibt und alles andere unseriöse anbieter sind... ^^
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.06.2005, 23:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

So wirklich unterscheidet sich 1&1 von der T-Com nicht.

1&1 Flat = T-Com BB

1&1 DSL = T- DSL

mfg
Charly
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.06.2005, 23:36
Benutzerbild von ~o~
~o~ ~o~ ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 217
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

Doch wenn etwas an der Leitung von Seiten der T-Com nicht stimmt steht man dumm da, denn T-Com selbst muss da nichts machen für den Kunden, das muss dann erst über 1&1 an die T-Com weitergeleitet werden
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 13.06.2005, 23:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

Das ist doch egal, ob sie es direkt oder indirekt machen müssen.

In Aktion treten, müssen sie auf alle Fälle.

mfg
Charly
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 14.06.2005, 00:05
Benutzerbild von selfmade
selfmade selfmade ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 2.261
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

jo und wieso? weil die das ends-monopol haben, bis heute

und damit muss langsam schluss sein. so wenig wie die sich anpassen werden die aus ihrem monopol nicht nur nen kleineren marktanteil ziehen, sondern wenns dumm läuft fast komplett überrollt werden. tja, da hab ich danna ber auch kein mitleid ^^
__________________

Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 14.06.2005, 00:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

Zitat:
Zitat von Browsing
werden die aus ihrem monopol nicht nur nen kleineren marktanteil ziehen, sondern wenns dumm läuft fast komplett überrollt werden.
Bis dahin wird aber noch eine Menge Zeit vergehen...
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 14.06.2005, 00:11
Benutzerbild von ~o~
~o~ ~o~ ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2005
Beiträge: 217
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

Hier hat seit Jahren keiner mehr ein Monopol, es könnten sich ja z.B. alle Alternativanbieter zusammenschließen und ein Netz bis ins Haus zu jedem aufbauen. Sollte die T-Com Pleite gehen und das Netz verkaufen dann glaube ich das der neue Besitzer dann damit noch schlimmer umgeht und Wucherpreise verlangen würde jenseits allem akzeptablen, man siehe das alte Kabelnetz, Wucherpreise fürs Kabelfernsehen hurra

Und Anbieter wie 1&1 ändern an der aktuellen Situation ja eigentlich überhaupt nichts ...
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 14.06.2005, 00:16
Benutzerbild von selfmade
selfmade selfmade ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 2.261
Standard AW: 1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden

naja, wucherpreise werden schon von der regtp a weng eingeschränkt

dass es in dem sinne kein monopol mehr gibt, ist mir klar(bin selbst bei 1&1 ^^), aber trotzdem gitbs noch gnuch leute, die nur t kennen, sehen und bezahlen.

und anbieter wie 1&1 ändern schon was dran, nämlich, dass es konkurenz gibt, d.h. einen echten markt. hatte bis vor 2monaten auch noch ne t-online1000flat, 30e ist ja wohl mehr als nur übertrieben, gäbs 1&1 nicht, w+ürde ich weiter abgezockt werden ^^
__________________

Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Bank hat in Deutschland die meisten Kunden? masu Wirtschaft und Finanzen 5 11.01.2008 14:12
1&1 Bestandkunde hat T-DSL 16000 aber 1&1 kann nur DSL 6000 Resale freigeben !!! Hookahey 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 04.10.2006 18:43
Freenet-Kunden & DSL 16.000 lordk freenet [Archiv] 2 15.06.2006 00:24
Solche Kunden hat die Dt. Telekom gern! Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter und Archiv 42 08.09.2005 17:15
1&1 hat die zufriedensten DSL-Kunden Hybrid 1&1 Internet AG (United Internet AG) 0 24.08.2005 18:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.