#1  (Permalink
Alt 21.10.2021, 07:42
schuh schuh ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2002
Beiträge: 148
Standard Fritzbox Mesh Einstellung für Nutzung als Ferienwohnung

Hallo Zusammen,

wir vermieten bei uns im Haus eine Ferienwohnung und wollten den Gästen Wlan zur Verfügung stellen. Wir selbst haben Internetzugang über Vodafone Kabel per Fritzbox und haben in der Ferienwohnung ebenfalls eine Fritzbox per Mesh installiert, die unser Internet dort zur Verfügung stellt. Bisher wurde lediglich der Netzwerkname und Passwort in der Ferienwohnung anders eingestellt als in der Master Fritzbox.

In dieser Konstellation ist unser Netzwerk natürlich für die Nutzer der Ferienwohnung komplett offen und somit keine gute Lösung.

Wie könnte ich unseren Internetzugang unter Verwendung von zwei Fritzboxen möglichst sicher in der Ferienwohnung zur Verfügung stellen?

Aktuell ist es eine Fritzbox 6490 Cabel als Master und eine 7430 als Mesh Repeater. Da ich demnächst auf DSL 1000 upgraden möchte wird der Master aber möglicherweise auch erneuert.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Grüße Tom

Geändert von schuh (21.10.2021 um 07:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.10.2021, 12:03
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Hier
Beiträge: 1.985
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 14.702 / 2.686
Standard AW: Fritzbox Mesh Einstellung für Nutzung als Ferienwohnung

Gastzugang mit eigenem WLAN-Namen und eigenem Passwort einrichten.
Geht bei der Fritzbox ganz einfach.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.10.2021, 12:07
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.122
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Fritzbox Mesh Einstellung für Nutzung als Ferienwohnung

Der einfachste Weg, um das private Netzwerk zu trennen, ist ein Gastnetzwerk einzurichten. Bei den Repeatern wird das automatisch vom Master übernommen - wenn eine andere FB als Repeater eingesetzt wird, dürfte es auch so sein (hab ich aber selbst noch nicht getestet).

Damit wäre dann das private Netzwerk vom Gastnetzwerk getrennt.

Oder, wenn du noch mehr Sicherheit willst (weil im Gastnetz immer noch deine IP genutzt wird), könntest du bspw. einen Freifunk-Router installieren.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.10.2021, 12:21
schuh schuh ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2002
Beiträge: 148
Standard AW: Fritzbox Mesh Einstellung für Nutzung als Ferienwohnung

Hatte den Gastzugang anfangs mal getestet aber dann verworfen da immer zunächst die Aufklärungsseite wegggeklickt werden musste. Aber hab gerade gelesen die könnte man eventuell auch deaktivieren. Dann wäre das sicherlich die beste Lösung.

Danke
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fritzbox 7590 Mesh-System Repeater Beratung FiberKom Router-Forum 3 12.11.2020 21:28
Ferienwohnung/-haus mieten dodge Small Talk 5 10.06.2010 12:16
Wlan in der Ferienwohnung anbieten Planet Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 18 14.01.2010 14:54
Wo krieg Ich 85 mm und 90 mm Lüftergitter im Mesh Style ?? Aragonion Hardware 1 02.06.2007 15:06
wLAN mesh - wie daran 2 pc verbinden? Checker Sonstiges 0 06.03.2005 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.