#1  (Permalink
Alt 13.07.2010, 09:55
Nile82 Nile82 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 124
Standard Sicherheit

Der fehlende Standard für Auslandskommunikation wirkt noch etwas wackelig und das Produkt somit "unfertig". Die Idee "bezahlen für mehr Sicherheit" macht das ganze Produkt unattracktiv für den Kunden, denn die Sicherheit im Internet ist nicht langlebig (Telekom oder VZs zeigen dies).
Bei einem derartig neuen Verfahren ist der Antrieb sicher größer massig Mails abzugreifen, als old-fashioned eine Postkutsche zu überfallen, schon gar nicht wenn diese nur von Castrop nach Rauxel geschickt wird.
Überhaupt halte ich angesichts der doch recht zahlreichen Sicherheitslecks nichts von der ewig forwährende zentralisierung von wichtiger Kommunikation im Internet auf irgendwelchen Servern. Irgendwie ist es leichter dort "einzubrechen" als sich mit Dynamit zu bewaffnen und Panzertüren aufzusprengen. Auch Elena ist fragwürdig. Sowas bietet irgendwie nur Vorteile für den Staat, weil es langfristig günstiger ist und man automatisiert/schneller "alles" im Blick hat. Ich weiß nicht, wie ist dein Eindruck von dieser Sache. Zurück zur De-Mail:
Ich fühle mich jedenfalls nicht sicherer, weil ich Geld für etwas ausgebe. Gratissicherheit hat ein besseres Preis-/Leistungsverhälnis. Die eindeutige Zuordnung zum Nutzer zwecks Autentifizierung mag ein Vorteil sein, die habe ich bisher aber bei E-Mails nicht vermisst.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 13.07.2010, 11:22
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Sicherheit

Ich halte das ganze persönlich auch eher für eine Totgeburt als für eine großartige Inovation die zur Killeraplikation avancieren könnte. Wer heute bereits eine Verfälschung von Mails sicherstellen möchte oder diese gegen neugieriege Blicke schützen möchte, kann sich z.B. PGP bedienen. Ich nutze dieses Verfahren bereits seit Jahren um hochsensible Geschäftsmails abzusichern. Nachteil - Behörden anerkennen das ganze nicht. Vorteil - es gibt kaum Behördenangelegenheiten die man auch per Mail erledigen könnte. Oftmals muß man ja persönlich vorreiten z.B. wenn es um einen neuen Personalausweis oder Pass geht.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 13.07.2010, 11:40
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Sicherheit

Zitat:
Zitat von Odde23 Beitrag anzeigen
Nachteil - Behörden anerkennen das ganze nicht. Vorteil - es gibt kaum Behördenangelegenheiten die man auch per Mail erledigen könnte. Oftmals muß man ja persönlich vorreiten z.B. wenn es um einen neuen Personalausweis oder Pass geht.
genau das ist der sinn von DE-Mail.
kommunikation mit den behörden ohne erst einen brief oder einschreiben zum postamt zu schleppen.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 13.07.2010, 11:47
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Sicherheit

Zitat:
Zitat von DVB Freak Beitrag anzeigen
genau das ist der sinn von DE-Mail.
kommunikation mit den behörden ohne erst einen brief oder einschreiben zum postamt zu schleppen.
Leider reicht ja auch oftmals das nicht. Bei fast allen Dingen bei denen ich mit Behörden zu tun habe, außer z.B. dem Finanzamt, war ein persönliches erscheinen erforderlich => KFZ-Zulassung, Wohnsitzanmeldung, Grundstückskauf, Gewerbeanmeldung, Ausweisdokumente, Umschreibung des Motoradführerscheins.... ich könnte die Liste ewig fortsetzen. Die einzige Formalität die mir einfällt, die auch so möglich ist, ist die Abgabe der Einkommenssteuererklärung. Für die Umsatzsteuer etc. muß man zwingend ELSTER verwenden. also alles in allem sehe ich nicht wirklichen Bedarf an dieser DE-Mail.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 13.07.2010, 11:52
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Sicherheit

du brauchst dich da ja auch nicht registrieren und es auch nicht nutzen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 13.07.2010, 18:42
Nile82 Nile82 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 124
Standard AW: Sicherheit

Zitat:
Zitat von DVB Freak Beitrag anzeigen
du brauchst dich da ja auch nicht registrieren und es auch nicht nutzen.
Wenn es einem jedoch reingepeitscht wird, muss man es irgendwann wohl nutzen. Heutzutage gibt es die "Lohntüte" nicht mehr, alle haben ein Konto bei der Bank. Glaube 2005 war es, wo eingeführt wurde, dass der Staat uneingeschrenkten Zugriff auf alle Finanztransaktionen bekommen hat.
Ich denke, dass Praktikabilität für den Nutzer nur eine geringe Intention ist, derartiges einzuführen. Lässt sich aber besser an den Mann bringen, wenn es z.B. den fiesen, kaum zu schaffenden Weg zum Postamt erspart, bei dem man sowieso von genervten Mitarbeitern ein Girokonto aufgeschwanzt bekommen.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 13.07.2010, 18:44
Nile82 Nile82 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.11.2008
Beiträge: 124
Standard AW: Sicherheit

Zitat:
Zitat von Odde23 Beitrag anzeigen
Leider reicht ja auch oftmals das nicht. Bei fast allen Dingen bei denen ich mit Behörden zu tun habe, außer z.B. dem Finanzamt, war ein persönliches erscheinen erforderlich => KFZ-Zulassung, Wohnsitzanmeldung, Grundstückskauf, Gewerbeanmeldung, Ausweisdokumente, Umschreibung des Motoradführerscheins.... ich könnte die Liste ewig fortsetzen. Die einzige Formalität die mir einfällt, die auch so möglich ist, ist die Abgabe der Einkommenssteuererklärung. Für die Umsatzsteuer etc. muß man zwingend ELSTER verwenden. also alles in allem sehe ich nicht wirklichen Bedarf an dieser DE-Mail.
Ich auch nicht so ganz. Meiner Ansicht nach kann dieses auch nicht den Status "sicher" für sich beanspruchen. Auf kurz oder lang wird m.E. der Identitätsdiebstal zunehmen, wird ja auch digital immer leichter und zentralisiert besser erreichbar. Knackt man eine Datenbank, hat man gleich alles im Zugriff... oder so ähnlich.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.07.2010, 20:55
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 57
Beiträge: 4.015
Provider: Vodafon/Kabel Deutschland
Bandbreite: 100.000/6.000 IMMER
Standard AW: Sicherheit

Zitat:
Zitat von Odde23 Beitrag anzeigen
Leider reicht ja auch oftmals das nicht. Bei fast allen Dingen bei denen ich mit Behörden zu tun habe, außer z.B. dem Finanzamt, war ein persönliches erscheinen erforderlich
Und warum war das persönmliche Erscheinen notwendig? Weil nicht sichergestellt werden konnte das derjenige der antwortet derjenige ist der angeschrieben wurde. Warum sollte ich per DE-Mail nicht eine KFZ-Zulassung machen können, wenn sichergestellt ist das ich derjenige bin für den ich mich ausgebe?
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.07.2010, 20:57
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Sicherheit

Zitat:
Zitat von merkur Beitrag anzeigen
Und warum war das persönmliche Erscheinen notwendig? Weil nicht sichergestellt werden konnte das derjenige der antwortet derjenige ist der angeschrieben wurde. Warum sollte ich per DE-Mail nicht eine KFZ-Zulassung machen können, wenn sichergestellt ist das ich derjenige bin für den ich mich ausgebe?
Weil man vorort irgendwelche Unterschriften auf irgend welchen Formularen leisten muß.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.07.2010, 21:09
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Sicherheit

Ok, denk noch mal kurz drüber nach und versuche es dann noch mal. Vielleicht kommst du dann dahinter, was man mit dieser Adresse und Signaturen abschaffen möchte.


Fünf Minuten sollten reichen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sicherheit an T-Com Hotspots. JoW Sonstiges 17 31.12.2007 00:29
VPN Sicherheit leini Sonstiges 5 24.08.2005 04:00
Sicherheit black69 Sonstiges 1 16.10.2001 17:47
AOL Sicherheit AOL@Flat Alice / AOL [Archiv] 1 03.09.2001 19:06
Sicherheit Gnutella??? Destroyer Sonstiges 3 09.04.2001 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.