#31  (Permalink
Alt 27.09.2020, 14:14
royaldoom3 royaldoom3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Hannover/Seelze
Beiträge: 636
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Hausverkabelung

So, komme noch mal auf meine Verkabelung zurück. Am APL nun ein 0,5m Cat6 Kabel angeklemmt mit so einem Klemmwerkzeug. Leitung von 360m auf 320m verkürzt. Kapazätit von 209 Mbit/s auf knapp 230 Mbit/s hoch. Den Aufwand mit komplett neues Kabel verlegen lohnt sich nicht, wobei dann wohl wenn auch nur 10 Mbit/s mehr oben an kommen würden. Die FB im Keller lassen kommt nicht in Frage. DECT Empfang ist schlecht, WLAN kommt auch kaum was an (Fußbodenheizung) . Also lasse ich das alles einfach. Vielleicht tausche ich das 5m Cat 5e wo die FB an der LAN Dose, welcher am APL angeschlossen ist verbunden ist noch gegen ein Cat8 zu versuch. Vielleicht reißt das ja noch etwas raus für minimalen aufwand.
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 27.09.2020, 21:34
martin91 martin91 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.05.2005
Beiträge: 178
Standard AW: Hausverkabelung

Ist j-2y(st)y evtl. sogar besser geeignet anstelle der CAT-Kabel?
Hat das jemand mal getestet?
__________________

Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 27.09.2020, 21:36
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.145
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Hausverkabelung

Zitat:
Zitat von martin91 Beitrag anzeigen
Ist j-2y(st)y evtl. sogar besser geeignet anstelle der CAT-Kabel?
Nein.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
inhouse, vdsl, verkabelung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hausverkabelung frank2305 ADSL und ADSL2+ 8 25.04.2007 23:28
Fragen zur Hausverkabelung bei Neubau red_newbee VoIP-Technik 6 11.10.2005 12:50
Fastpathprüfung und Hausverkabelung ändern mark32 ADSL und ADSL2+ 3 01.07.2005 14:44
Dämpfung bei Hausverkabelung? Mari ADSL und ADSL2+ 3 05.11.2004 08:34
Ish und Änderungen an der Hausverkabelung stranger4u UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 7 01.11.2002 00:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.