#1  (Permalink
Alt 02.01.2012, 19:57
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Webhoster der auch die Sicherheit übernimmt

Hallo liebe Gemeinde,

ja etwas komische Überschrift, aber ich bin auf der Suche nach einen Webhoster der die Server oder das Webhosting Paket überwacht bezüglich Malware ect. da ich keine Ahnung von tiefen Code zeilen habe ist es schwer sich gegen hacker und angriffe zu schützen, welchen provider kann man da am besten nehmen ? Es geht mir hier schlichtweg um sicherheit meinen Wordpress Blog ordentlich zu führen.

Vielen dank für Rat und Tipps ...
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.01.2012, 10:53
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Webhoster der auch die Sicherheit übernimmt

Eine grundsätzliche Absicherung bietet Dir wohl jedes Hostingunternehmen - schon um sich selbst zu schützen. Beim Einsatz von Blogsystemen oder auch anderen CMS wirst Du aber nicht alles auf den Hoster abwälzen können, da liegt auch viel bei Dir bzw. an der Konfiguration. Ein wenig solltest Du zumindest im Internet nachlesen, vielfach sind es die Nutzer selbst, die Hackern Tür und Tor öffnen. Sicherlich nicht immer bewusst und vorsätzlich, aber letztlich möchtest Du ein Blog, was das leistet, was Du möchtest. Und dabei geht es eben nicht immer nur darum, wie es aussieht oder wie die Artikel dargestellt werden, sondern eben auch um ein paar Dinge "unter der Haube".
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 25.01.2012, 13:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Webhoster der auch die Sicherheit übernimmt

Wenn Du möchtest, dass Dein System regelmässig auf den aktuellen Stand gebracht wird und Updates und Patches regelmässig eingespielt werden, dann musst Du Dich nach einem sogenannten Manged Server erkundigen. Das ist dann ein eigener Server, bei dem Du aber keinen root-Zugang hast und der Anbieter des Server das Management übernimmt.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
webhosting


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erst mit Vergleich einschränken, dann die Webhoster testen dowe Newskommentare 0 30.09.2010 16:57
Was ist mit der Strahlung, und das Thema Sicherheit fällt auch hinten runter. Ehemalige Benutzer Newskommentare 1 30.03.2009 09:51
Tiscali übernimmt die DSL-Einrichtungsgebühr 99,95 auch bei DSL-by-call Tarif ?!? boecki Sonstige Anbieter 0 07.09.2004 22:18
übernimmt easynet auch talknet-flat?? Matjora Sonstige Anbieter 3 09.02.2002 18:55
Router übernimmt die Ports nit ! D0mi Sonstiges 4 19.12.2001 11:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.