#1201  (Permalink
Alt 21.10.2020, 19:38
ole258 ole258 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 80
Standard AW: Speedport Smart

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Das schließt sich keinesfalls aus. Das schafft ein guter Wi-Fi-AP problemlos beides - schlicht abhängig von der aktuellen Entfernung der Station.

Sicherlich. Aber warum, wenn man's nicht zwingend braucht? Theoretisch (und praktisch) bin ich mit beiden Routern (ohne Zusatztechnik) gleich schnell unbd komfortabel unterwegs. jetzt war halt meine Frage - was "besser" ist?


Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Klingt irgendwie danach dass gezielt nur ein Stream genutzt wird. Hast du parallel noch andere Clients im WLAN?

Nein, das klingt ganz und garnicht so.


1.733 MBit/s ist das Maximum bei 4x4. Die allermeisten Laptops haben aber 2x2 - also halbieren sich die 1.733 - was dann 866 MBit/s ergibt. Da das Laptop aber nicht unmittelbar neben dem Speedport steht und die eine oder andere Wand dazwischen ist, kommen halt beim Smart1 650MBit/s an (was sensationell gut ist) und beim Smart3, 433,3MBit/s (was auch noch tollerabel ist) - jeweils von max. 866 Mbit/s.
Mit Zitat antworten
  #1202  (Permalink
Alt 21.10.2020, 20:28
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.194
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Speedport Smart

Das war aber auch mein erster Gedanke, als du von 433 Mbit geschrieben hast - daher auch meine Frage nach der verwendeten WLAN-Hardware.

Gerade in günstigen Notebooks steckt oft eine Intel Wireless-AC 3165 oder ähnlich drin, die nur 1x1 kann. Vielleicht ist es derzeit noch ein Kompatibilitätsproblem zwischen Smart 3 und der AX200; also dass nur 1x1 genutzt wird, obwohl 2x2 technisch möglich wäre.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #1203  (Permalink
Alt 22.10.2020, 01:34
ole258 ole258 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 80
Standard AW: Speedport Smart

Hmm gut - möglich wär's natürlich.


Aber summasumarum macht es den Smart3 (für mich) dann einfach unattraktiv.


Der ist für mich so in etwa jenes Kindergarten-Kind, wo man nur darüber sprechen muss, dass gerade ein Virus/Krankheit im Umlauf ist und spät. einen Tag später, ist das Kind infiziert - ein Metapher für "hyper-anfällig für jede Kleinigkeit".
Mit Zitat antworten
  #1204  (Permalink
Alt 26.10.2020, 09:08
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 6.235
Provider: DTAG @GPON + IPTV
Bandbreite: noch ausreichend...
Standard AW: Speedport Smart

Zitat:
Zitat von ole258 Beitrag anzeigen
Nein, das klingt ganz und garnicht so.
Würde ich in diesem Fall noch nicht ausschließen. Gab schon Fälle, wo (evtl. aufgrund MU-MIMO, ggf. ungünstig implementiert oder in Kombination mit bestimmten Clients) nur 1 Stream verwendet/ausgehandelt wird (hier dann eben max. 433Mb/s i.V.m. 80MHz Kanalbandbreite). Und da der Empfang laut dB-Anzeige beim Smart 3 besser ist als beim Smart 1, könnte hier evtl. (trotz der Entfernung) der 433Mb/s-Mode mit einem Stream ausgehandelt worden sein. Oder der Smart 3 ist auf 40MHz Kanalbandbreite zurückgefallen.
Mit Zitat antworten
  #1205  (Permalink
Alt 26.10.2020, 19:36
ole258 ole258 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2010
Beiträge: 80
Standard AW: Speedport Smart

Danke für die Erklärung.


Aber wie man es auch dreht und wendet, pro Smart3, wirkt es sich nicht aus (für mein pers. Szenario DSL50), da macht der Smart1 seinen Job besser für 1/3 des Preises.


Hatte jetzt noch Gelegenheit eine FritzBox 7580 zu testen...die hat einen richtig guten Eindruck gemacht. Sowohl beim Durchsatz (volle 866MBit/s*), als auch bei der Signalstärke (ca. -80dB*). Schade nur, dass die ab 01/2021 EOL ist.

*am selben Standort und selbe Entfernung zum Laptop, wie die Smarts.
Mit Zitat antworten
  #1206  (Permalink
Alt 29.10.2020, 21:22
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.194
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Speedport Smart

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
wie kann ich mich anmelden?
Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Wenn der Test freigegeben ist, dann auf das entsprechende Labor klicken für den Smart und es öffnet sich das Anmeldeformular.
Bewerbung ab jetzt möglich.

https://telekomhilft.telekom.de/t5/L...t/td-p/4814212
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #1207  (Permalink
Alt 25.11.2020, 11:56
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.125
Standard AW: Speedport Smart

Die neue FW für den Smart3 ist erschienen:

https://www.telekom.de/hilfe/geraete...amChecked=true

Changelog:

Firmware Version 010137.4.6.001.0

Veröffentlichungsdatum: 11/2020
Neu:
• Verbesserte Unterstützung von externen IP-Telefonen und Hausnotrufsystemen durch den neuen „SIP- Listener“
• Aktualisierte Smart Home Darstellung in der Routerkonfiguration
• Menüseite zur Aktivierung von WLAN TO GO aus der Routerkonfiguration entfernt. WLAN TO GO wird
nicht mehr aktiv vermarktet, Bestandskunden können es noch bis auf Weiteres nutzen.

Verbesserungen:
• Zusammenarbeit mit der Speed Home WiFi
• Router-Sicherheit (Security)

Behoben:
• Schlechte Upload-Übertragungsrate im WLAN, wenn Geräte mit einem Intel Wifi6 Chipsatz AX200 oder Wifi5 Intel 9260 verwendet wurden.
• In der Routerkonfiguration vergebene Namen für Geräte im Heimnetz bleiben jetzt dauerhaft erhalten
• Wenn in der Routerkonfiguration eine E-Mail-Benachrichtigung eingerichtet war, konnte es dazu kommen, dass Update für Speed Home WiFi signalisiert wurden, obwohl ein solches Gerät nicht
angeschlossen war.
• Mehrere Anrufe des gleichen Teilnehmers werden jetzt in der Liste des Speedphones nur einmal mit in
Klammern angegebener Anzahl dargestellt
• Verfügbarkeit des automatischen Firmware-Updates in MagentaZuhause Regio-Tarife
Mit Zitat antworten
  #1208  (Permalink
Alt 25.11.2020, 17:21
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.194
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Speedport Smart

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
• Verbesserte Unterstützung von externen IP-Telefonen und Hausnotrufsystemen durch den neuen „SIP- Listener“
Ein integrierter SIP-Registrar wäre mir lieber.

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
• Menüseite zur Aktivierung von WLAN TO GO aus der Routerkonfiguration entfernt. WLAN TO GO wird
nicht mehr aktiv vermarktet, Bestandskunden können es noch bis auf Weiteres nutzen.
Kein Verlust.

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
• Schlechte Upload-Übertragungsrate im WLAN, wenn Geräte mit einem Intel Wifi6 Chipsatz AX200 oder Wifi5 Intel 9260 verwendet wurden.
@ole258

Magst du das mal testen?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Smart TV??? JerrySeinfeld Newskommentare 1 12.07.2012 16:53
Smart-Dsl HolyMoly UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 125 02.07.2005 14:16
Smart-DSL Zigster UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 2 25.04.2004 18:46
Smart-DSL bekerjung UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 100 06.04.2004 18:37
smart-DSL tuctuc UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 1 05.02.2004 11:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.