Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Grüne schlagen Pfand auf Handys und Tablets vor
Die Grünen haben mehrere Vorschläge gemacht, um die Recyclingquote bei Elektrogeräten zu erhöhen und in der Herstellung nachhaltiger zu werden. Dazu gehört auch ein Pfand auf Handys und Tablets.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 06.01.2020, 16:39
Benutzerbild von ministah
ministah ministah ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 1.144
Standard 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Dann gibts 5-10x weniger Elektromüll.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 06.01.2020, 18:02
blubblubb blubblubb ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 1.022
Provider: Telekom Intranet FTTH
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Ich prophezeie falls das ganze an Fahrt gewinnen sollte:

Die Industrie wehrt sich erfolglos.
Die Industrie hat Probleme bei der Einführung, es gibt verschiedene 10 Systeme.
Ein System etabliert sich.
Industrie freut sich insgeheim über den Pfand, weil weiterhin vieles weggeworfen wird und man am Ende mit Profit aus der ganzen Sache rausgeht...

Die Recyling Industrie freuts wegen den Sortenreinen Abfällen...
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 07.01.2020, 06:16
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.381
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Was ist der effektivste Weg um Ressourcen zu sparen und der sogenannten "geplanten Obsoleszenz" einen Riegel vorzuschieben? - Einfach Garantiedauer per Gesetz auf 10 Jahre erhöhen. Aber das wäre dann wohl das Ende dieses kapitalistischen Systems, dessen Geschäftsmodell auf Herstellung, möglichst kurzer Nutzungsdauer & dann wegwerfen basiert.

Die Möglichkeit der Modernisierung und einfacher Wartung kommen bei heutigen selbst ehemals "langlebigen Konsumgütern" wie Waschmaschinen, Staubsaugern oder Toastern überhaupt nicht mehr vor.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2020.2 (19-03/2020) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 07.01.2020, 11:41
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.047
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

wer will denn auch schon einen drei Jahren alten Toaster in der Küche stehen haben?
Die Gehäusefarbe ist doch nicht mehr aktuell!
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.01.2020, 14:24
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.159
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Das ist ja nicht nur eine Ressourcenfrage. Selbst kleinere Reparaturen lohnen sich heutzutage meist gerade wegen der hohen Lohnkosten aufgrund extrem hoher Sozialabgaben und Steuern schon nicht mehr, selbst wenn das Ersatzteil verfügbar ist und auch nur ein paar Cent kostet. Alleine schon der Aufwand, ein Gerät zu zerlegen und erst mal den Fehler zu finden, lohnt sich meist schon von den Kosten her nicht, außer man kann es selbst, was aber wohl nicht die Regel ist. Der Hund liegt da schon ganz woanders begraben.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 07.01.2020, 17:07
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 4.142
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Zitat:
Zitat von NiteOwl Beitrag anzeigen
Das ist ja nicht nur eine Ressourcenfrage. Selbst kleinere Reparaturen lohnen sich heutzutage meist gerade wegen der hohen Lohnkosten aufgrund extrem hoher Sozialabgaben und Steuern schon nicht mehr, selbst wenn das Ersatzteil verfügbar ist und auch nur ein paar Cent kostet. Alleine schon der Aufwand, ein Gerät zu zerlegen und erst mal den Fehler zu finden, lohnt sich meist schon von den Kosten her nicht, außer man kann es selbst, was aber wohl nicht die Regel ist. Der Hund liegt da schon ganz woanders begraben.
Im Vergleich mit z.B. Dänemark sind bei uns weder Sozialabgaben noch Steuern extrem hoch... Aber Dein Punkt bleibt natürlich valide, dass Reparaturkosten immer auch mit den Kosten einer Neuanschaffung verglichen werden, und wenn das Produkt selber guenstig war sind nur wenige bereit vergleichsweise viel Geld in eine Reparatur zu investieren. Und um die Kosten einer Neuanschaffung niedrig zu halten wird halt auch an der Qualitaet gespart...

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 07.01.2020, 21:01
KingLui KingLui ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2018
Ort: Hamburg
Alter: 52
Beiträge: 186
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 280
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Viele Kunden kaufen ja leider z.B einen billig Drucker für weniger als 40€.

Geiz ist Geil -Mentalität.
__________________
Fritzbox 7590 7.12 Mesh Master / Fritzbox 7590 7.12 Mesh-Client
Telekom SVDSL 280/46 Adtran Broadcom 193.218
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.01.2020, 21:30
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 3.544
Provider: Telekom
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Will hoffen, dass das mit dem Pfand nicht kommt. Ist schon bei Getränken nervig genug.
__________________
Connecting to C&S Comfort IP Infineon 8.43.9 | Down 13,40 Mb/s - Up 2,50 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 07.01.2020, 21:51
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.047
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Neuproduktion läuft (oft) zu asiatischen Sklaven-Bedingungen und ohne Umweltschutzmaßnahmen.


Die Reparatur aber hier.
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 07.01.2020, 22:30
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.458
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: 10 Jahre Herstellergarantie und Sicherheitsupdates.

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Was ist der effektivste Weg um Ressourcen zu sparen und der sogenannten "geplanten Obsoleszenz" einen Riegel vorzuschieben? - Einfach Garantiedauer per Gesetz auf 10 Jahre erhöhen. Aber das wäre dann wohl das Ende dieses kapitalistischen Systems, dessen Geschäftsmodell auf Herstellung, möglichst kurzer Nutzungsdauer & dann wegwerfen basiert.
Längere Unterstützung müsste man aber auch wirtschaftlich abbilden - Du würdest sicher auch nicht 5x so lange für den gleichen Lohn arbeiten. Softwareentwickler ebenso wenig. Also müsste man für eine 5x so lange Softwareunterstützung auch höhere Gerätepreise veranschlagen - oder das mit "Abomodellen" o.ä. abbilden.

Und dann ist da eben noch das Element "Konsument". Denn tatsächlich halten die Geräte doch eher länger als der Konsument das will. Mein Handy ist fast 7 Jahre alt, das eines Bekannten fast 9 Jahre. Das geht also - ganz ohne Gesetzeskeule. Aber viele Kunden wollen eben viel früher ein neues Gerät, und das nicht etwa, weil das alte nicht mehr unterstützt wird oder kaputt ist...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1&1 Homeserver 50.000+ - Herstellergarantie? Noxolos 1&1 Internet AG (United Internet AG) 3 17.12.2011 21:37
Opfer 18 Jahre gefangen gehalten 431 Jahre Haft für Dugards Peiniger Andre St. Small Talk 7 04.06.2011 21:10
10 Jahre Telekom Aphex Festnetz: Anbieter und deren Tarife 6 23.09.2005 17:56
10 Jahre Telekom Ehemalige Benutzer Festnetz: Anbieter und deren Tarife 7 30.12.2004 20:37
Kabel BW Gestattungsvertrag 10 Jahre Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 2 01.09.2004 19:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.