#1  (Permalink
Alt 03.09.2017, 09:43
Heinz12207 Heinz12207 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2017
Ort: Berlin LfO
Beiträge: 40
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL 50/10 MBit/s
Frage VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

Hallo allerseits,

ich bin neu im Forum und erhoffe mir bei meinem aktuellen Problem hilfreiche Einschätzungen der erfahrenen Foren Mitglieder.

Mein VDSL Anschluss lieferte ursprünglich stabilen Vollsync bei gutem, zweistelligem Störabstand.
Vor 10 Wochen bemerkte ich, dass die Upload Bandbreite auf Werte um 5 MBit/s und der Störabstand im Up auf 6 dB reduziert sind. Es kommt immer wieder zu Re-Syncs und vielen nicht behebbaren Fehlern.

Fünf Techniker der DT stellten nacheinander folgende Diagnosen:
- TAL defekt, Bautrupp muss raus
- Port defekt
- da kann ich auch nichts machen
- TAL defekt
- TAL galvanisch o.k (1.000 MOhm), vermutlich DSLAM falsch konfiguriert

Auch nach 10 Wochen ist der Zustand stabil schlecht.
Interessant ist vielleicht noch, dass zwei direkte Wohnungsnachbarn als Kunden der DT AG, volle Bandbreite 50/10 haben, allerdings auch die beschriebenen schlechten Störabstände im Upload und Re-Syncs.

Und jetzt noch ein Detail vom Besuch des letzten Technikers:
Unmittelbar nach seinem Besuch hatte ich Vollsync und zweistelligen Störabstand, allerdings nur für ein paar Stunden.
Er hatte nichts geschraubt und nur Messungen am Hausanschluss mit dem Standard-Messgerät durchgefüht. Wie ist das zu erklären?

Ich hoffe auf viele gute Ideen von Euch.

Leider ist es mir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.09.2017, 10:50
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 5.121
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

Zitat:
Zitat von Heinz12207 Beitrag anzeigen
Leider ist es mir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen
Einfach Screenshots der FRITZ!Box (DSL-Übersicht, DSL-Informationen, Spektrum, Statistik) z. B. auf abload.de, pic-upload.de oder directupload.de hochladen und hier verlinken.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.09.2017, 11:59
Heinz12207 Heinz12207 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2017
Ort: Berlin LfO
Beiträge: 40
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL 50/10 MBit/s
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

Danke für den Hinweis:


Geändert von Heinz12207 (03.09.2017 um 12:13 Uhr) Grund: ergänzt
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.09.2017, 12:07
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.164
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

Wichtigster Screenshot fehlt, vom Spektrum Reiter (rechts neben DSL).

Wie viele Parteien hat euer Mehrfamilienhaus? Wie viele Parteien haben VDSL?

Wie waren die Messwerte am APL?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.09.2017, 12:22
Heinz12207 Heinz12207 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2017
Ort: Berlin LfO
Beiträge: 40
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL 50/10 MBit/s
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

@Mot
1. ergänzt
2. 6 Bewohner, 3 mit VDSL, 2 davon (Kunden der DT) mit 50/10 Vollsync
3. sind mir nicht bekannt. Aussage des DT Technikers: TAL galvanisch o.k. (3.000 MOhm)
Seine Vermutung: falsche Konfiguration des DSLAM
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 03.09.2017, 12:59
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.017
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

Zitat:
Zitat von Heinz12207 Beitrag anzeigen
Und jetzt noch ein Detail vom Besuch des letzten Technikers:
Unmittelbar nach seinem Besuch hatte ich Vollsync und zweistelligen Störabstand, allerdings nur für ein paar Stunden.
Er hatte nichts geschraubt und nur Messungen am Hausanschluss mit dem Standard-Messgerät durchgefüht. Wie ist das zu erklären?
Wackelkontakt an oder in der Nähe der 1. TAE. Ist die Dose schon recht alt oder wurde sie vor kurzem getauscht?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.09.2017, 16:01
Heinz12207 Heinz12207 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2017
Ort: Berlin LfO
Beiträge: 40
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL 50/10 MBit/s
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

@thom53281

dagegen spricht, dass alle 5 DT Techniker den Fehler nicht hinter, sondern vor dem Hausanschluss gesehen haben und einige die Messungen an den abgeklemmten, ankommenden Drähten durchgeführt haben.

Gruß
Heinz
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 03.09.2017, 17:11
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.017
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

Ok, ich ging jetzt aufgrund der letzten Beschreibung davon aus, dass am APL nicht gemessen wurde. Dennoch denke ich, dass es sich dabei um eine einadrige Unterbrechung bzw. Wackelkontakt handelt. Sprich, die TAL hat zwar keinen Erdschluss, aber es gibt ja noch mehr elektrische Parameter. Allerdings reine Spekulation.

Ist das ein Telekom-Anschluss? Falls ja, wende Dich an das Telekom hilft Team hier im Forum. Ich denke, bei bereits fünf Technikereinsätzen spricht nichts dagegen, einmal einen Serviceingenieur auf das Problem anzusetzen.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 03.09.2017, 17:55
Heinz12207 Heinz12207 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2017
Ort: Berlin LfO
Beiträge: 40
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL 50/10 MBit/s
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

Ich bin 1&1 Kunde, deshalb habe ich im 1&1 Forum gepostet aber ich wäre natürlich für eine Unterstützung des Telekom hilft Teams dankbar, schließlich handelt es sich um die Technik der DT AG.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 03.09.2017, 18:02
Heinz12207 Heinz12207 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2017
Ort: Berlin LfO
Beiträge: 40
Provider: 1&1
Bandbreite: VDSL 50/10 MBit/s
Standard AW: VDSL 50/10 im upload nur 5 MBit/s

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Dennoch denke ich, dass es sich dabei um eine einadrige Unterbrechung bzw. Wackelkontakt handelt. Sprich, die TAL hat zwar keinen Erdschluss, aber es gibt ja noch mehr elektrische Parameter.
Weshalb sollte sich eine Unterbrechung bzw. ein Wackler nur bei der Upload- Bandbreite bemerkbar machen?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
vdsl bandbreite gering


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
400 MBit mit 10 MBit Upload - kein Uploadbooster mehr Ciscosurfer Newskommentare 3 04.02.2017 20:38
200 MBit und nur bis zu 12 Mbit/s im Upload? TheWildFox Newskommentare 4 11.11.2014 11:20
VDSL: 50/10-Sync, aber nur 2MBit kommen im Downstream an zyanidgas VDSL und Glasfaser 7 13.01.2012 20:46
VDSL wird langsamer: 50/10 Zwei Jahre lang nun hab ich nur noch VDSL 50/6 :( chrisssdsl VDSL und Glasfaser 106 05.03.2011 22:30
VDSL 50: Plötzlich nur noch 6 MBit/s statt 9 MBit/s King555 VDSL und Glasfaser 37 23.12.2010 18:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.