#9581  (Permalink
Alt 13.11.2016, 19:18
Benutzerbild von Rocko
Rocko Rocko ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Hannover/Garbsen
Alter: 38
Beiträge: 1.629
Provider: 1&1 + VF/KD
Bandbreite: 100/40 + 200/50
Rocko eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Naja, ich hatte vor einem Monat von VVDSL50 auf VVDSL100 umstellen lassen. 2-3 Tage später ging das dann automatisch wieder runter auf DSL50.
Techniker schaltete mich wieder rauf auf VDSL100. Angeblich schaltete er auch einen neuen Port, behauptete er zumindest. (Hab sie jetzt auf einen Port einer anderen Baugruppe geschaltet).
2-3 Tage später, wieder nur DSL50.

Der zweite Besuch des Technikers am Outdoor DSLAM wo ich selbst dabei war, dann "Ich schalte Sie jetzt auf einen neuen Port und mache keine reconfig".

Seit 3 Tagen blieb es nun bei DSL100, hoffe das bleibt auch so
Hört sich für mich so an, als ob eine Routine alle paar Tage sagt "Hey, du darfst eigentlich nur DSL50" und mich automatisch wieder runterschaltete.
Also eine Fehleinstellung beim Upgrade.

Und wenn man den Port komplett wechselt, werden ja alle korrekten Daten nochmals neu übermittelt.
__________________
Leitungslänge: 5019 Meter -> 3590 Meter 0,60 = 26,93 dB, 1264 Meter 0,40 = 15,17 dB, 165 Meter 0,35 = 2,31 dB, Dämpfung gesamt: 48dB

Ab 08.10.07 Kabel Deutschland + 1&1 DSL100 ab 10.10.16
Mit Zitat antworten
  #9582  (Permalink
Alt 13.11.2016, 20:59
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.162
Provider: Vodafone
Bandbreite: 1150/56 Mbps
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Tacitus-NRW Beitrag anzeigen
Ergo: die Open End Profile sind beim M Vertrag totaler Blödsinn.
Dann spende der Telekom doch Beifall, dass sie offensichtlich diesen "Feldversuch" zu beenden scheint.

PS: Da die Frage nach dem Vorteil war, hatte ich in meinem Beitrag auch genau darauf geantwortet; also ohne meine persönliche Bewertung - damit muss ich nicht jeden zutexten.
Mit Zitat antworten
  #9583  (Permalink
Alt 13.11.2016, 21:29
Booker Tern Booker Tern ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 516
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von hitzumirt Beitrag anzeigen
Supervectoring macht dann Sinn, wenn die überwiegende Mehrheit der Anschlüsse sich nicht weiter als 250Meter vom DSLAM entfernt befindet.
Die Grenze für 100 Mbit mit Vectoring liegt bei 0,5 mm Leitung bei ungefähr 550m.

Supervectoring tritt an mit dem ausdrücklichen Anspruch die Leitungslänge beizubehalten. Da Supervectoring auch deutlich über 300 Mbit liefern könnte halte ich das für wenigstens ansatzweise realistisch.

Wie kommst Du unter diesen Vorzeichen auf die 250m? Das wäre eine glatte Halbierung. Welche Daten legst Du zugrunde?
Mit Zitat antworten
  #9584  (Permalink
Alt 14.11.2016, 07:20
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1.248
Provider: o2@KIRJ00, Huawei 192.26
Bandbreite: 0,27Gb/0,042Gb
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Hexogen Beitrag anzeigen
Diese Nacht erfolgte ein Resync, danach hat sich die DSLAM-Rate auf die von mir gebuchten Werte verändert:
War bei einem neugeschalteten 50/10er auch so. Die ersten Tage war das 100/40-Profil drauf, seit ein paar Tagen das zum Tarif passende.
Mit Zitat antworten
  #9585  (Permalink
Alt 14.11.2016, 07:38
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1.248
Provider: o2@KIRJ00, Huawei 192.26
Bandbreite: 0,27Gb/0,042Gb
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Mettwurscht Beitrag anzeigen
...seit ein paar Tagen...
Nachtrag: Seit dem 11.11.16 um 3:05 Uhr. (Ich konnte meinen Beitrag nicht mehr editieren)
Mit Zitat antworten
  #9586  (Permalink
Alt 14.11.2016, 08:39
DSL-Interessent DSL-Interessent ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 1.126
Provider: Telekom
Bandbreite: Normal VDSL 170/39 s
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Nach dreimaligem Adernwechsel läuft mein Anschluss seit Wochen stabil mit lt. Fritz Box:
"verbunden↓ 109,3 Mbit/s↑ 37,3 Mbit/s"

DSLI

Upload ist kontinuierlich geschrumpft.....
P.S. Entfernung von TCom gemessen ca. 460 m (lt. Erinnerung!).
(Mit Fahrrad Tacho 450 m!).
__________________
Seit heute 11.01.2016, VDSL 100/40 - konkret:
DSL verbunden, 109,3 Mbit/s42,0 Mbit/s. Mehr braucht
kein Mensch.....-
Stand heute, 12-02-2018: verbunden↓ 107,9 Mbit/s↑ 34,2 Mbit/s.

Geändert von DSL-Interessent (14.11.2016 um 08:43 Uhr) Grund: Korrektur.
Mit Zitat antworten
  #9587  (Permalink
Alt 14.11.2016, 08:49
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.808
Provider: Telekom
Bandbreite: 116798/46720
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Mit Fahrrad Tacho
Mit Zitat antworten
  #9588  (Permalink
Alt 14.11.2016, 08:55
DSL-Interessent DSL-Interessent ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 1.126
Provider: Telekom
Bandbreite: Normal VDSL 170/39 s
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von mr999 Beitrag anzeigen
Mit Fahrrad Tacho
Was gibt's da zu grinsen - ich starte am DSLAM und fahre zu meiner Hütte - 450 m zeigt dann der ziemlich zuverlässige Fahrradtacho an.

Es kann natürlich immer sein, dass die Leitung ganz anders verläuft bzw. geschaltet ist, aber zunächst mal geht man von einer ziemlich direkten Verlaufslinie in der Straße aus - was sich auch Gottseidank durch das Messgerät der TCOm - die dreimal bei mir im Einsatz war! - bestätigt hat.

DSLI
__________________
Seit heute 11.01.2016, VDSL 100/40 - konkret:
DSL verbunden, 109,3 Mbit/s42,0 Mbit/s. Mehr braucht
kein Mensch.....-
Stand heute, 12-02-2018: verbunden↓ 107,9 Mbit/s↑ 34,2 Mbit/s.
Mit Zitat antworten
  #9589  (Permalink
Alt 14.11.2016, 13:01
Benutzerbild von Rocko
Rocko Rocko ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2000
Ort: Hannover/Garbsen
Alter: 38
Beiträge: 1.629
Provider: 1&1 + VF/KD
Bandbreite: 100/40 + 200/50
Rocko eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

@DSLI: Kannst du auch mal Screenshots posten von der Fritte?
DSL Leitungsdaten & Spektrum?
Würde mich mal interessieren.

Bei meinen Eltern wurde auch ausgebaut, mit dem "Fahrrad" sind es vom MFG der neben dem KVZ steht, 350 Meter.

Aber gemäß damaliger Telekom Aussagen, ist die erste Leitungsstrecke 165 Meter 0,35mm. Wenn ich alle Möglichkeiten in Betracht ziehe, steht in einer solchen Entfernung ein kleiner grauer Kasten. (Nennt man den auch KVZ?)
Vermutlich ist das aber kein richtiger KVZ, sondern nur ein kleiner Hausverteiler wo mehrere Häuser drauf geklemmt sind? Der ist auch ganz niedrig. Weil der wurde nicht ausgebaut, und laut Telekom wurden alle KVZ im Ort ausgebaut.
Wenn man die Strecke mit berücksichtigen würde, wäre ich bei ~500 Metern.
__________________
Leitungslänge: 5019 Meter -> 3590 Meter 0,60 = 26,93 dB, 1264 Meter 0,40 = 15,17 dB, 165 Meter 0,35 = 2,31 dB, Dämpfung gesamt: 48dB

Ab 08.10.07 Kabel Deutschland + 1&1 DSL100 ab 10.10.16
Mit Zitat antworten
  #9590  (Permalink
Alt 14.11.2016, 16:48
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 5.144
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Immer diese Verallgemeinerung von Städten

https://www.teltarif.de/telekom-vdsl...ews/66249.html

Zitat:
In diesen Orten wird diese Woche VDSL freigeschaltet
Die Telekom baut VDSL weiter aus Für Einwohner der folgenden Orte kann es sich lohnen, eine neue Verfügbarkeitsabfrage nach schnellen Internet-Angeboten zu machen:

Ahlen, Altenburg, Ammerbuch, Ampfing, Angermünde, Anröchte, Aue, Bad Bramstedt, Bad Honnef, Bad Münstereifel, Bad Neustadt a.d.Saale, Bad Sobernheim, Balingen, Beeskow, Belm, Belzig, Bergholz-Rehbrücke, Berlin, Bernkastel-Kues, Besigheim, Blankenburg Harz, Blaubeuren, Boppard, Borkum, Brackenheim, Brieselang, Büdingen, Burg Dithmarschen, Burglengenfeld, Dessau, Diez, Döbeln, Dornstetten, Dörverden, Edenkoben, Egeln, Eilenburg, Elsfleth, Erding, Eschwege, Faßberg-Müden, Finowfurt, Flintbek, Flörsheim, Forst Lausitz, Friedberg, Fürstenwalde Spree, Gechingen, Geilenkirchen, Genthin, Gera, Gransee, Grömitz, Gunzenhausen, Hamburg, Hammelburg, Havelberg, Heiligenstadt Heilbad, Hermannsburg, Hirschau, Hockenheim, Hof, Hohenlockstedt, Höhr-Grenzhausen, Homburg, Idstein, Ilmenau, Jüchen-Otzenrath, Kaltenkirchen, Karlstadt, Kassel, Kaub, Köln, Ladenburg, Lampertheim, Landau, Landstuhl, Lauf, Lichtenstein, Lindau, Lindenberg, Lindhorst, Lohr, Lüdenscheid, Ludwigsfelde, Ludwigslust, Mahlow, Marienhafe, Marktheidenfeld, Marktredwitz, Memmingen, Michendorf, Mühldorf, Mühlenbeck, München, Neubrandenburg, Neuhofen, Neumünster, Neustadt, Neutraubling, Norderney, Oberhausen, Oberkirch, Osthofen, Pegnitz, Pfaffenhofen, Philippsburg, Pößneck, Preetz, Premnitz, Quedlinburg, Radevormwald, Rheinsberg, Rosbach-Rodheim, Ruhland, Saalfeld Saale, Salzwedel, Sande, Schleiz, Schrobenhausen, Schwäbisch Gmünd, Schwalmtal, Schwandorf, Schwetzingen, Schwielowsee, Seehausen Altmark, Seelze, Selb, Selent, Sigmaringen, Sondershausen, Springe, Steinhagen, Stendal, Sulzbach, Süßen, Sylt, Taunusstein, Titz, Töplitz, Uslar, Vaterstetten, Vlotho-Exter, Wahlstedt, Wangerooge, Waren/Müritz, Wasungen, Weißenfels, Weiterstadt, Westerburg, Winnenden, Winsen, Witzenhausen, Wolfsburg-Vorsfelde, Wunstorf-Großenheidorn, Wustermark, Zeil und Zwickau.
Bernkastel-Kues ja, aber Wittlich nicht (obwohl wesentlich mehr Einwohner)? Andererseits hat in Wittlich Kabel Vodafone schon vor 2 Jahren ausgebaut, in BKS nicht.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.