#1  (Permalink
Alt 26.11.2018, 13:34
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 5.037
Standard MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Wie Andreas im anderen Thema berichtet hat, kann man Call&Surf via Funk ab sofort nicht mehr bestellen. Es gibt nur noch MagentaZuhause via Funk. ISDN und die Unterscheidungen S, M und L fallen weg. Telefonie anscheinend jetzt nur noch analog (MSAN-POTS).

Für die Alt-Kunden mit Call&Surf via Funk L Universal (ISDN) ein großer Reinfall:
  • statt ISDN mit 2 Leitungen und 3-10 Rufnummern nur noch Analog mit einer Leitung und einer Rufnummer
  • zwar weiterhin 60 GB (L-Alt-Kunden), aber SpeedOn nur noch 15 GB für 14,95 Euro statt bisher 30 GB für die L-Kunden
  • nun nur 50 Mbit/s down, 10 Mbit/s up, statt bisher 100/50 im L-Tarif (verschmerzbar, da real häufig eh nicht mehr drin war)
  • für L-Alt-Kunden etwas teurer (49,95 Euro statt 48,95 Euro)

Jetzt muß man wohl nur noch abwarten, wann die Kündigungen kommen und ob das nur die ISDN- oder auch die Analog-Call&Surf via Funk-Kunden betrifft. Unser Vertrag hat sich gerade noch bis Dezember 2019 verlängert.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 26.11.2018, 13:45
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.438
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Es betrifft alle Pstn-Kunden.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 26.11.2018, 21:43
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.155
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Es betrifft alle Pstn-Kunden.
Eine automatische Umstellung der Analog-Kunden auf MSAN-POTS ginge wohl mit dem Tarif nicht?
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 26.11.2018, 21:47
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.438
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Ich wüsste nicht wie. Der Preis ändert sich ja dabei.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 26.11.2018, 22:34
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Das heißt aber, wenn jetzt jemand den Tarif bucht, wird aktiv auf MSAN-POTS umgebaut, wenn er derzeit noch PSTN (ohne DSL) nutzt?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 26.11.2018, 22:35
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.438
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Da der Tarif nur mit Msan Pots erhältlich ist: Ja
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 26.11.2018, 22:39
Mot Mot ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.554
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Für die Alt-Kunden mit Call&Surf via Funk L Universal (ISDN) ein großer Reinfall: [...]
Volle Zustimmung.
Da hätte man in der Tat mehr erwarten dürfen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 26.11.2018, 22:47
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Da es für ISDN-only auch keinen Nachfolger gibt, war auch keiner in der via-Funk-Variante zu erwarten.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 26.11.2018, 22:50
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.322
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Im GK-Bereich gibt es zumindest DeutschlandLAN IP Voice als ISDN-Substitut.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 26.11.2018, 22:58
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.466
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: MagentaZuhause via Funk (Call&Surf via Funk-Nachfolger)

Naja, das ist halt ein DSL-Tarif.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Call & Surf Comfort IP (Speed) > MagentaZuHause M MyNokia Telekom 5 24.08.2018 19:12
Konditionen Tarifwechsel MagentaZuhause Hybrid M -> MagentaZuhause Hybrid L sync Telekom 6 25.04.2017 07:44
Wechsel von Call & Surf Comfort (5) Universal auf MagentaZuhause S DSL-Nutzer Telekom 32 28.02.2017 10:03
Wechsel von Call&Surf zu MagentaZuhause M - kein Rabatt im 1. Jahr? revoluzzer Telekom 48 14.04.2015 11:49
Call & Surf Comfort VDSL oder Wechsel zu MagentaZuhause M/ ISDN Telefonanlage? DSL 1000 Telekom 9 04.01.2015 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.