#161  (Permalink
Alt 17.04.2021, 18:18
Karl. Karl. ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2019
Beiträge: 435
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Wahrscheinlich alte Systeme.

Kann wie gesagt nur die Telekom im Einzelfall beantworten.
Mit Zitat antworten
  #162  (Permalink
Alt 17.04.2021, 20:12
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.155
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von Karl. Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich alte Systeme.

Kann wie gesagt nur die Telekom im Einzelfall beantworten.
Ich seh die Systeme/OLT ja vor Ort
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #163  (Permalink
Alt 18.04.2021, 02:56
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.698
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Ganz schön off-topic mittlerweile...

Naja, das Pendel im Thread schwingt schon wieder zurück, wenn es so weit ist.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #164  (Permalink
Alt 18.04.2021, 22:12
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.322
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Ich denke man sollte hier erst einmal klarstellen, was mit „neuem System“ gemeint ist, denn es gibt im Bereich FTTH zwei große Projekte.

1. Neue Prozesse und neue BSS-Systeme => Gigabit Geschäftssystem (GBGS)
2. Neue Hardware / Netztechnik => Access 4.0

Die Migration auf das GBGS ist eine reine IT-Migration, ohne physikalischen Änderungsbedarf. Während bei Access 4.0 PON-Bäume teilweise auf neue OLTs umgesteckt werden müssen.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #165  (Permalink
Alt 18.04.2021, 23:37
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 6.847
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von Meester Proper Beitrag anzeigen
1. Neue Prozesse und neue BSS-Systeme => Gigabit Geschäftssystem (GBGS)
Wenn Reseller nur im GBGS ermöglicht werden, dürfte die Integration der Bestandskunden ins neue System eine hohe Priorität haben - wie schon im Thread erwähnt wurde, gibt es sicherlich Absprachen über den zeitlichen Rahmen, ab wann die Reseller ihre Produkte über T-FTTH anbieten können.

Hat auch sonst seine Vorteile:

- Keine ONT-Kennung mehr notwendig, womit auch der interne ONT vom Smart 4 Plus für alle FTTH-Kunden nutzbar wird.
- ONT-Wechsel durch den Kunden einfach selbst möglich, da kein Rediscovery mehr erforderlich.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #166  (Permalink
Alt 19.04.2021, 19:22
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.155
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Zitat:
Zitat von Meester Proper Beitrag anzeigen
Die Migration auf das GBGS ist eine reine IT-Migration, ohne physikalischen Änderungsbedarf.
Sicher? In den Schulungsunterlagen (Stand März 2020) für die in der Region neue GPON-Messung steht das anders drin.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #167  (Permalink
Alt 21.04.2021, 11:33
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.322
Standard AW: Reseller für Glasfaseranschluß (FTTH) von Telekom schon vorhanden?

Ist mir nicht bekannt, dass hier etwas nötig ist.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glasfaseranschluß in Ingolstadt skandler Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 184 31.07.2020 15:16
FTTH-Anschluß von der Telekom - welche Reseller gibt es dafür? revoluzzer Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 23 01.11.2017 15:20
Ist für einen Glasfaseranschluß ein spezielles Modem nötig? revoluzzer Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 49 27.04.2017 21:48
Von Reseller zu Reseller wechseln Bandicoot Sonstige Anbieter und Archiv 0 20.03.2008 14:56
wann DSL äquivalent per Glasfaseranschluß? nw42 Sonstige Anbieter und Archiv 7 12.12.2001 17:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.