Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom nimmt Stellung zu Störungen bei der Umstellung auf einen IP-Anschluss
Die Telekom will bis 2018 alle Telefonanschlüsse auf IP-Technologie umstellen. Doch laut Medienberichten kann es aktuell bei der Umstellung zu technischen Problemen kommen, Kunden können nicht telefonieren. Wir haben bei der Telekom nachgehakt.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #51  (Permalink
Alt 25.05.2013, 13:12
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 7.228
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Erstmal gescheite Leitungen und gescheite Modems bitte!

Zitat:
Zitat von GottSeth Beitrag anzeigen
Auch mit Video-Stream liegt die Datenrate unter 500kb/s - das schafft selbst Wlan-B
Theoretisch, evtl. ja. Es kommt auf die Art des Streams und die Signalqualität des WLANs an. Für sicheres Streaming in hoher SD- oder HD-Qualität ist normalerweise schon der N-Standard ratsam. So 20 MBit/s würde ich hierfür schon sicherheitshalber einkalkulieren, abgesehen davon, dass ich für HD-Streaming WLAN eher für ungeeignet halte, außer man hängt mit einem Gerät ganz alleine und exclusiv dran.
Zitat:
Zitat von GottSeth Beitrag anzeigen
Das hängt aber direkt von Angebot, und Nachfrage ab !
Solange 99% der User ihre analoge Quäke an einen AIO-Router hängen, bleiben IP-Telefone ein Nischenprodukt
Das stimmt, wird sich wohl frühestens ändern, wenn IP-Telefonie zum Zwang wird. Ist auch irgendwie die Frage, wer hier den ersten, entscheidenden Schritt wagt, die Anbieter, die Hardwarehersteller oder der Kunde.
Zitat:
Wenn mal mehr Leute kapieren, das man mit IP-Telefonen (vorrausgesetzt man hat einen All-IP-Anschluß) viel mehr Möglichkeiten und eine viel bessere Sprachqualität hat, und das man für einem einfachen ADSL-Router plus IP-Telefon auch nicht mehr bezahlt als für einen AIO-Router, könnte sich die Angebots-Situation verbessern
Genau meine Rede. Mit entsprechenden Endgeräten hätte man mit IP-Telefonie viel mehr Möglichkeiten und Vorteile als mit antiquiertem Analog oder ISDN, aber so wie es bisher vermarktet wird, teilweise mit Zwangsrouter ohne Herausgabe der Telefoniezugangsdaten, ist es meist eher mit gravierenden Einschränkungen verbunden und schreckt auch manche Kunden ab. Andererseits für Leute, die nur ein einziges Analogtelefon haben und sonst keine Ansprüche an die Telefonie stellen, ist die angebotene AIO-Routerlösung, wo sie dann nur ihr vorhandenes Telefon anstöpseln, die unkomplizierteste Variante für den Umstieg auf einen IP-Anschluss.
Zitat:
Nur sind die DSL-Provider in der Sache auch so ein "Bremsklotz" - die wollen halt das die Kunden Router verwenden, auf denen von ihnen manipulierte/gebrandete Firmware drauf ist, um Alles unter kontrolle zu haben
Was dann scheinbar auch nicht immer reibungslos funktioniert, obwohl hier die Funktionsgarantie immer als Hauptgrund angeführt wird. Ich persönlich bin trotzdem immer eher für Einzelkomponenten, so dass es bei einem Defekt oder wenn nur eine einzelne Komponente veraltet ist, einfacher und kostengünstiger ist, die Komponente auszutauschen.
Mit Zitat antworten
  #52  (Permalink
Alt 25.05.2013, 16:44
GottSeth GottSeth ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 2.046
Provider: Drosselkom
Bandbreite: Annex-J 8J2A
Standard AW: Erstmal gescheite Leitungen und gescheite Modems bitte!

Zitat:
Zitat von NiteOwl Beitrag anzeigen
Theoretisch, evtl. ja. Es kommt auf die Art des Streams und die Signalqualität des WLANs an. Für sicheres Streaming in hoher SD- oder HD-Qualität ist normalerweise schon der N-Standard ratsam.
OK - da haben wir aneinander vorbei geredet !

Ich dachte es geht um VoIP und Video - also Video/Bild-Telefone - die haben meist nur 320x240 Pixel und Framerates von 5-12/s - da werden keine so hohen Datenraten übertragen
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
7 Wohnungen und nur 6 Leitungen, bin stinksauer und brauche nen Rat Satch Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 26 17.11.2008 18:42
Pingvergleich verschiedener modems (Erfahrungen bitte) bdb Arcor [Archiv] 3 28.04.2007 01:13
gescheite freeware firewall Ehemalige Benutzer Sonstiges 24 21.01.2005 15:52
Bitte GESCHEITE Forensoft! un9l Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 5 27.11.2002 20:50
wo gibt es eine gescheite fernbedienung fLuGsEr Hardware 1 25.07.2002 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.