#1  (Permalink
Alt 28.01.2018, 11:18
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 167
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100
Standard Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Hallo in die Runde!

Ich könnte mein Zuhause Magenta L nach einer 12 monatigen Verlängerung zum 25.03.18 kündigen. Gibt es bei Telekom Bestandskunden keine Rabattierung auf die Grundgebühr oder ähnliches? Oder wird man praktisch zum Wechsel genötigt wenn man die Leistung vergünstigt beibehalten möchte. Im Kundencenter finde ich dazu leider nichts. Ist ja nicht so das ich unzufrieden wäre, ich würde auch gerne bei der Telekom bleiben, nur könnte man dem Kunden ja etwas entgegenkommen. Die Kundenberater im T-Punkt sind da nicht gerade sehr hilfreich gewesen!


Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 28.01.2018, 11:47
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 3.637
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Knappe Version:Nein.

Der Einzige Weg wo man als Bestandskunde Neukunden Preise bekommt ist wenn man Kündigt seinen Vertrag
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 28.01.2018, 11:55
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.079
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Kündigen und auf Rückholangebote warten.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 28.01.2018, 12:10
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 167
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Es kann doch nicht sein das die Telekom bei Kundenanfragen es aussitzen will und lieber auf eine Kündigung wartet, anstatt dem Kunden dann ein Angebot zu unterbreiten. Der Kunde würde doch nicht nachfragen wenn er nicht mit dem Gedanken spielt zu wechseln.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 28.01.2018, 13:51
FixItTom FixItTom ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2013
Beiträge: 432
Provider: Telekom
Bandbreite: Fiber 200TV: 200/100
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Nun ja. Die Quote derjenigen, die tatsächlich Konsequenzen ziehen und kündigen, macht eine proaktivere Vorgehensweise wohl nicht notwendig.
Warum soll man aus Unternehmenssicht auch auf Umsatz verzichten wenn gar kein Anlass besteht?
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 28.01.2018, 14:23
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 167
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Verständlich, wenn man sich nicht meldet läuft ja alles brav weiter. Meist noch zu teureren Konditionen. Nur meldet sich der Kunde mit der Anfrage muss man sich doch nicht so unflexibel geben.
Reicht in meinem Fall auch die Online-Kündigung oder muss es in Schriftform per Einschreiben sein?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 28.01.2018, 14:28
FixItTom FixItTom ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2013
Beiträge: 432
Provider: Telekom
Bandbreite: Fiber 200TV: 200/100
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Anfragen/Bitten ist das eine - aber die Kündigung durchziehen ist das andere.

Die Onlinekündigung reicht.

Wenn man die Spielregeln kennt und befolgt, kommt man als Telekombestandskunde regelmäßig und ohne wirklichen Aufwand an bessere Konditionen:

1. Kündigen. 2. Anruf abwarten. 3. Gut verhandeln und abschließen.

Geändert von FixItTom (28.01.2018 um 14:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 28.01.2018, 14:50
talk talk ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.1999
Beiträge: 173
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Zitat:
Zitat von FixItTom Beitrag anzeigen
Wenn man die Spielregeln kennt und befolgt, kommt man als Telekombestandskunde regelmäßig und ohne wirklichen Aufwand an bessere Konditionen:

1. Kündigen. 2. Anruf abwarten. 3. Gut verhandeln und abschließen.
Besteht die Chance auch für Kunden, die wegen dem Abbau der EWSD-/S12-Technik früher oder später seitens der Telekom gekündigt werden und zu Magenta Zuhause mit All-IP-Technik wechseln sollen? Oder müssen die auch nochmal extra kündigen, bis sich die Telekom auf Verhandlungen einläßt?

Und was für "Zuckerl" lassen sich denn so heraushandeln? Neukundenkonditionen oder eine Gutschrift für den Kauf eines neuen Routers wären ja zum Beispiel nicht schlecht.

Ich frage jetzt noch nicht aus akutem Anlaß; da ich aber Telekom-Anschlüsse mit Analog+DSL oder ISDN+DSL "betreue", wird sich die Frage mittel- bis langfristig stellen. Und für diese Fälle sehe ich es ehrlichgesagt nicht ein, völlig unrabattierte Preise zu zahlen + Kosten für einen neuen Router + Aufwand für den Umbau des Hausnetzes (da teilweise komplizierte Strukturen über mehrere Zimmer / Stockwerke hinweg) zu tragen, nur damit die Telekom Kosten spart (weil man dort keine ISDN-Linecards + Splitter für die neuen MSANs anschaffen will).

cu talk
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 28.01.2018, 14:58
FixItTom FixItTom ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2013
Beiträge: 432
Provider: Telekom
Bandbreite: Fiber 200TV: 200/100
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Von Zwangskündigung betroffene Kunden rufen die auf den jeweiligen Schreiben kommunizierten Rufummern an und verhandeln dort um Rabatte.

Das Aktionspreis-Portfolio wechelt immer mal wieder. Neukundenkonditionen + Einmalgutschriften (120,- Euro Routergutschrift z.B) sind aktuell drin. Was genau geht, muss "verbal" ertastet werden. ^^
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 28.01.2018, 15:07
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 167
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 100
Standard AW: Keine Rabattierung für Bestandskunden bei Vertragsverlängerung!

Zitat:
Zitat von FixItTom Beitrag anzeigen
Wenn man die Spielregeln kennt und befolgt, kommt man als Telekombestandskunde regelmäßig und ohne wirklichen Aufwand an bessere Konditionen:

1. Kündigen. 2. Anruf abwarten. 3. Gut verhandeln und abschließen.
Schade das es so laufen muss. Nun gut, dann lassen wir die Spiele mal beginnen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone EU-Roaming auch für Bestandskunden ohne Vertragsverlängerung?? Noxolos Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 3 18.04.2016 15:19
Keine neue Fritz!Box für Bestandskunden Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 191 28.04.2008 23:38
Keine Fritzbox für Bestandskunden umsonst? 3DSL? Rotti 1&1 Internet AG (United Internet AG) 23 23.09.2006 09:08
Doch keine Preisvergünstigung für Bestandskunden ?? bEnNi54 1&1 Internet AG (United Internet AG) 2 06.06.2005 16:25
Keine 100 VoIP-Inklusivminuten mehr für 1&1-Bestandskunden isvo 1&1 Internet AG (United Internet AG) 642 15.05.2005 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.