#661  (Permalink
Alt 14.02.2018, 18:54
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.256
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Manchmal hat man Glück und der APL ist entsprechend mit seiner ID beschriftet. Dann würde man es erkennen. ;-)
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #662  (Permalink
Alt 14.02.2018, 19:19
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 3.557
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Zitat:
Zitat von blublubblub Beitrag anzeigen
Also wenn ich das richtig verstehe, dann ist man im Nahbereich entweder direkt mit dem HVt verbunden (=A0) oder über einen KVz, die anscheinend alle nach und nach mit Outdoor DSLAMS (bessere Zukunftsperspektive) ausgebaut werden?
Nicht alle Nahbereichs-KVz, aber ein Großteil.
Mit Zitat antworten
  #663  (Permalink
Alt 15.02.2018, 18:50
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.251
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Nicht alle Nahbereichs-KVz, aber ein Großteil.
Mein Nahbereichs-KVz wird offenbar nicht ausgebaut (Stand heute).
Na gut, am 27. März ist Eigentümerversammlung, und dann werden sich Die Eigentümer vielleicht endlich dazu entschließen, den Unitymedia-Anschluß sich kostenlos ins Haus legen zu lassen, um dem DSL 16.000 Dilemma zu entkommen.
Dann behält die Telekom halt nur noch den Analog-Anchluss für den Aufzug-Notruf. Da alle sechs Parteien im Spätherbst 2014 Telekom-Kunden geworden sind, werden im Sommer die Kündigungen zum Herbst 2018 rausgehen.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #664  (Permalink
Alt 15.02.2018, 18:55
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.256
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Mit knapp 1000m ist dein KVz nicht im Nahbereich. Ich kanns noch einmal schreiben auch wenn es dir nicht hilft ... der Ausbau scheitert aktuell an der Klärung bzgl. Förderung ja/nein.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #665  (Permalink
Alt 15.02.2018, 19:00
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.527
Provider: RFT Kabel
Bandbreite: 120.000/4.000
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Es gibt auch noch ein sehr günstiges Angebot von unitymedia über den speziellen Promo Link:
https://eazy.de/?promo=eazypromo 3 € Rabatt monatlich.
Mit Zitat antworten
  #666  (Permalink
Alt 15.02.2018, 19:08
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.251
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Mit knapp 1000m ist dein KVz nicht im Nahbereich. Ich kanns noch einmal schreiben auch wenn es dir nicht hilft ... der Ausbau scheitert aktuell an der Klärung bzgl. Förderung ja/nein.
Ich weiß es, dass der KVz mit seinen 570 m Entfernung zum HVt (offiziell) ausserhalb der 550 m-Nahbereichsgrenze liegt.
Ich weiß auch, dass die EWG mit ihren Förderzusagen noch nicht durch ist, aber mich und die anderen Eigentümer im Haus interessiert nur das, was aus der Leitung rauskommt.
Ich bin der Einzige im Haus, der trotz Sat-Anschluss (in allen Wohnungen!) das Entertainpaket der Telekom nutzt. Aber 4k ist bei DSL 16.000 halt nicht drin, und dann verzichte ich halt notgedrungen auf Entertain. Das Linear-Fernsehen verliert eh an Bedeuntung, uns ich streame lieber mit dem Apple TV.
Es sind hier im Umkreis viele Wohnungen/Häuser für Familien mit Kindern neu gebaut worden, aber wenn die Telekom in dieser alten THS-Stadt seit 2007 meint, dass der KVz uninteressant ist ohne (90% ?)-Förderung, dann hat sie halt Pech.
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #667  (Permalink
Alt 15.02.2018, 20:25
Poppy Poppy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 552
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Dann gehe ich davon aus, das das bei mir in Essen genauso sein wird. Mein Vorteil ist, dass ich mir letztes Jahr im Juni den Unitymedia Anschluss schon legen lassen haben und dann zum Oktober (falls nicht doch noch ein Wunder geschieht) meine DSL Anschluss kündigen werde.
Mit Zitat antworten
  #668  (Permalink
Alt 15.02.2018, 20:48
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.251
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Ach ja, es ist wirklich ärgerlich. Aber Konkurrenz belebt das Geschäft.
Wenn T es wirklich nicht schafft, vielleicht 100 Meter Glasfaser durch vorhandene (bis zum KVz laufende Leerrohre) zu ziehen und nen MSAN zu bauen, dann freuen wir uns auf Gigabit durch den Mitbewerber.
Wäre ja auch ne Idee, Glasfaser 500 durch Versatel/1+1 legen zu lassen und sich die monatliche Gebühr von 199 /299 durch die sechs Parteien im Haus zu teilen..
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
  #669  (Permalink
Alt 15.02.2018, 20:55
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 10.256
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Das hat ja nix mit nicht schaffen zu tun ... aber gut. So ist es halt politisch gewollt.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps [Broadcom 177.140 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3390 & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Qualcomm Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
Mit Zitat antworten
  #670  (Permalink
Alt 15.02.2018, 20:59
Benutzerbild von Motobear
Motobear Motobear ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.11.2007
Ort: Essen
Beiträge: 1.251
Provider: Deutsche Bundespost
Bandbreite: 15.716 / 2.588
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Na vielleicht macht die EWG ja auch die FTTB-Auflage....Dann müsste die Telekom Farbe bekennen....
Eine FTTB-Lösung wäre uns allen am liebsten...
__________________
"Es ist bereits alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem."
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL ich weiß nicht weiter tabanakel VDSL und Glasfaser 5 01.09.2009 15:23
Bin verwirrt!?!ISH-Vdsl oder T-Com Vdsl ausbau? Wer kann mir dazu was sagen? lordringo2005 VDSL und Glasfaser 3 04.11.2008 18:08
DSL-Bandbreite aussagekräftig trotz geplanten Ausbau? PoTdi Arcor [Archiv] 6 16.04.2007 08:28
Ausbau 515XX ?? Weiß man etwas? MarcoLand ADSL und ADSL2+ 1 21.12.2005 21:02
Weiß der Provider, was über welches Protokoll läuft? Kingpin Sonstige Anbieter 4 24.05.2005 20:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.