#1  (Permalink
Alt 03.04.2005, 18:42
hase hase ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2005
Beiträge: 108
Standard Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Hallo!

Ich suche ein ganz einfaches, aber ÜBERSICHTLICHES Programm, mit dem ich verschiedene CbC-Anbieter nutzen kann.
Es sollte halt wirklich extrem einfach zu bedienen sein, also am besten ein fetter button "Start" un einer "Stop".
Die ganzen Teile wie discountsurfer und die Einwahltools der Internetprovider sind halt alle ziemlich gewöhnungsbedürftig.
Bis jetzt nimmt sie den Profidialer von 1&1, aber da wird jetzt halt leider gekündigt
und bei dem gibts ja leider keine möglichkeit, die gewählte Nummer zu verändern, oder? Denn immer, wenn ich den im DFÜ-Ordner editieren will, kommt ein Popup "iese Datei kann nicht verändert werden" oder so ähnlich.

Also wäre schön wenn jemand entweder den Profidialer hacken könnte oder ein anderes tool weiß.

Danke
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.04.2005, 18:46
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Der Smartsurfer von Web.de ist hier wohl immer gerne genommen... doch sollte man gelegentlich selbst mal die Aktualität der dort angegebenen Tarife prüfen!
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.04.2005, 19:14
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 32/9
Standard AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Hi,

also einer Oma sollte man IMHO kein Internet-by-Call mit wechselnden Tarifen zumuten

Nimm doch einfach für sie einen tarifstabilen 1¢/min-Einheitspreisanbieter rund um die Uhr ohne Einwahlstrafe wie den Arcor-Basistarif-24.

Alternative Freenet-Surfeasy für ganztags 0,89¢/min ohne Einwahlstrafe nach erfolgreicher Anmeldung. Vorteil: Online-EVN, Nachteil: Zwangs-Startseite

Alternativ auch tarifstabil: Arcor-Basistarif Tag (Mo-So 9-18h) und Basistarif Nacht (Mo-So 18-9h) für ca. 0,6¢/min rund um die Uhr ohne Einwahlstrafe mit nur 2 Tariffenstern.

Im Smartsurfer kann man gezielt auch nur diese 2 Arcor-Basis-Tag/Nacht-Tarife freischalten und alle anderen Tarife verbergen lassen, dann ist Smartsurfer auch übersichtlich und die Oma wird automatisch über den Tarifwechsel um 18h bzw. um 9h beim Basistarif Tag/Nacht von Smartsurfer informiert. Tarifupdates im Smartsurfer deaktivieren (diese 2 Arcor-Tarife verteuern sich sicher nicht, weil Arcor neue Tarife immer mit anderen Einwahlnummern anbietet, Internet-by-Call-Alt-Tarife bleiben über viele Jahre tarifstabil im Angebot), damit keine neuen Tarife durch die Tarifupdates eingespielt werden, wodurch die Sache wieder unübersichtlich würde.

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.04.2005, 20:29
Benutzerbild von Buttergesicht
Buttergesicht Buttergesicht ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2002
Alter: 41
Beiträge: 422
Provider: congstar
Bandbreite: 2000
Buttergesicht eine Nachricht über ICQ schicken Buttergesicht eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Ich würde auch zu freenet raten.Dann hat sie gleich einen guten Email anbieter und das Einwahlprogi installiert die DFÜ Werte und das alles voll automatisch und die Verbindung kann man auch problemlos starten.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 03.04.2005, 21:32
segnem segnem ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2004
Ort: 56414 Obererbach
Beiträge: 277
Bandbreite: 2048/196 per funk
Standard AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

nimm oleco, das sucht immer den günstigsten tarif raus

gibts auf www.oleco.de
__________________
50,5 db DSL-light möglich(Pilot) 6734 m Telefonkabel
v.s.
2Mbit/s über W-Lan, 2,74 km Funkstrecke

21.12.2005 - 21:18 Uhr: mir wollte doch tatsächlich so ein t.com mitarbeiter weis machen, das A-DSL eine reichweite von 17 km hat und das die reichweite im jahr 2006 auf 40 km erhöht wird............*lol* was die sich alles ausdenken......

Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 03.04.2005, 22:20
MrBlonde MrBlonde ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2005
Beiträge: 29
Standard AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Teltarif.de hat auch ne Art Smartsurfer im Programm. Ob der gut ist, konnt ich leider net testen. Weil... naja, DSL halt..
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 03.04.2005, 22:31
Stefan Stefan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 2.760
Reden AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Zitat:
Zitat von fruli1
Hi,

also einer Oma sollte man IMHO kein Internet-by-Call mit wechselnden Tarifen zumuten

Nimm doch einfach für sie einen tarifstabilen 1¢/min-Einheitspreisanbieter rund um die Uhr ohne Einwahlstrafe wie den Arcor-Basistarif-24.

Alternative Freenet-Surfeasy für ganztags 0,89¢/min ohne Einwahlstrafe nach erfolgreicher Anmeldung. Vorteil: Online-EVN, Nachteil: Zwangs-Startseite


So long.
fruli
Also eine bessere Empfehlung kann man wohl nicht abgeben. Einfach einen der gennanten Tarife in eine DFÜ Verbindung packen, eine Verknüpfung auf den Desktop und ab dafür.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 07.04.2005, 17:46
hase hase ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2005
Beiträge: 108
Standard AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Gut, Danke, ich werd mal schauen...

Am liebsten wäre mir halt ein "DFÜ-Mod" wo man dann einen fetten start- und stop-knopf hat und das v.a. nicht einfach in der taskleiste verschwindet!
Sonst geht sie nämlich aus Versehen nicht mehr aus dem Internet raus!
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 08.04.2005, 12:03
Stefan Stefan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 2.760
Standard AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Zitat:
Zitat von hase
Gut, Danke, ich werd mal schauen...

Am liebsten wäre mir halt ein "DFÜ-Mod" wo man dann einen fetten start- und stop-knopf hat und das v.a. nicht einfach in der taskleiste verschwindet!
Sonst geht sie nämlich aus Versehen nicht mehr aus dem Internet raus!
Mhhh, da könnt man ja was in Visual Basic programmiern..
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 08.04.2005, 19:08
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 32/9
Standard AW: Suche einfaches DFÜ-Einwahl_programm (analog) für Oma

Hi,
Zitat:
Zitat von hase
Am liebsten wäre mir halt ein "DFÜ-Mod" wo man dann einen fetten start- und stop-knopf hat und das v.a. nicht einfach in der taskleiste verschwindet! Sonst geht sie nämlich aus Versehen nicht mehr aus dem Internet raus!
wie wärs mit einem Batch-Script, das

a) sich ins Internet einwählt
b) Firefox startet
c) bei Beendigung von Firefox die Verbindung automatisch trennt?


also einfach so:

(Annahme: DFÜ-Netzwerk-Eintrag "freenet-surfeasy" exisitert, Win2k/XP, ansonsten bzgl. Win98-Modifikation siehe u.a. Freenetz-Zwangsportal-Link)

Code:
rasdial freenet-surfeasy ganz egal
"c:\Pfad_zu_wget\wget.exe" --spider http://www.freenet.de        (nur bei Bedarf um Freenet-Zwangsportal zu killen)
"c:\Programme\Mozilla Firefox\Firefox.exe"
rasdial /disconnect
Das ganze in eine Batchdatei, z.B. als "start-inet.bat"; auf den Desktop oder in die Schnellstartleiste eine passende Verknüpfung (Konsole minimiert starten einstellen) und fertig.

Am besten wäre es aber, wenn du ein externes analoges Modem mit Front-LEDs und gut zugänglichen Ein/Ausschalter -z.B. von USRobotics- für die Oma nimmst und es auf den Schreibtisch neben den Monitor stellst. Dann soll die Oma das Modem ganz einfach mit dem Taster ein/ausschalten. Wäre wohl das einfachste und DAOma-kompatibelste

So long.
fruli
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche gutes und einfaches Defragmentiertool! Ehemalige Benutzer Software 12 01.11.2005 13:37
Suche: ganz einfaches Karteikartenprogramm DJ-Andy Software 1 11.08.2005 15:44
suche einfaches newsscript (ohne mysql) Redman764 Sonstiges 3 09.08.2002 19:19
suche einfaches Tool zum Bitrate ändern. zladi Fernsehen, Kino, Video und Musik 23 04.06.2001 20:41
Suche ein kleines einfaches Erinnerungs-Tool ! zladi Software 4 31.03.2001 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.