#1  (Permalink
Alt 31.03.2010, 15:54
flexibel44 flexibel44 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Stade
Beiträge: 325
Provider: Telekom FTTH
Bandbreite: 50000/10000
Standard Ewe VDSL - Kann das sein?

Hab mal eine Frage. Ich wohne in Stade direkt neben einer Behörde, die diese Woche von Ewe mit einer VDSL Leitung versorgt wurde. Da habe ich die Techniker von Ewe befragt, ob die umliegenden Häuser auch davon profitieren und demnächst VDSL bekommen und da meinten die, da gäbe es keine Pläne, da es sich hier um eine Leitung vom Land Niedersachsen handelt, auf der nur Behörden geschaltet werden.
Kann das möglich sein, dass diese Leitung nur für Behörden ist und Ewe Interessenten in dem Bereich keine Möglichkeit bietet, VDSL zu buchen?
Laut Ausbaustatus t-home ist dieser Bereich, von dem ich spreche, nicht für VDSL vorgesehen.
Bei Ewe hab ich angerufen, aber die wußten von nichts.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 31.03.2010, 16:04
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.406
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Warum sollte das nicht möglich sein? Dafür "zahlen" die sicherlich auch mehr als der "Normalbürger". Gibt ja auch Standleitungen etc, die eher von Firmen genutzt werden.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 31.03.2010, 16:58
Benutzerbild von razor34
razor34 razor34 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2002
Beiträge: 1.107
Provider: DTAG
Bandbreite: 50 / 10
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Buchen kannst du das bestimmt auch, wenn du den Preis bezahlst den die Stadt an EWE bezahlt
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 31.03.2010, 17:06
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 32/9
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Das kann man übrigens mit entsprechender Budget-Akrobatik als "Breitband-Subvention" einordnen, wie es von einem Forenmember bzgl. UK immer angeführt wird

... als ob die Behörden in Dtl. kein Breitband nachfragen würden ...
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 31.03.2010, 17:14
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.746
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Wird sich sicherlich um einen FTTB Indoor DSLAM handeln. Dann gibt es nicht einmal durchgängige Kupferdoppeladern zu deinem Haus. Keine Chance ;-)
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 31.03.2010, 18:26
flexibel44 flexibel44 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Stade
Beiträge: 325
Provider: Telekom FTTH
Bandbreite: 50000/10000
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Schade, aber trotzdem Danke für eure Antworten.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 31.03.2010, 22:47
enno22 enno22 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2002
Beiträge: 1.524
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Auf der EWE-Tel Homepage hast du schon prüfen lassen ob bei dir EWE-Tel Mega Plus verfügbar ist ?

Als ich beim Land Niedersachsen gearbeitet habe, hatten alle angeschlossenen Behörden von der EWE eine Standleitung eingerichtet bekommen. Ich kann mir eigentlich gar nicht vorstellen das die jetzt plötzlich auf VDSL als Anbindung setzten.
greetz
enno
__________________
NRG Systems IPU661 PFSense/TC4400 - Vod. Kabel (100/50)/AVM 7590 - EWE-Tel (25/5)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 01.04.2010, 00:07
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.024
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Ich hatte im Jahr 2001 das gleiche Problem.

Alle Häuser hier waren OPAL versorgt nur die Sparkasse nutze die einzige verfügbare Kuperleitung (noch aus DDR Zeiten).

Damit war DSL nicht möglich aber die Sparkasse hatte DSL.
__________________
Gruß Schrotti
TAL: 228m mit 0,5 mm
MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus
Samsung Galaxy S8 - MagentaMobil S
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 01.04.2010, 00:43
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Beiträge: 1.281
Provider: T-DSL Business/Entertai
Bandbreite: ADSL2+ 16k/VDSL2 16k
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Ich hatte im Jahr 2001 das gleiche Problem.

Alle Häuser hier waren OPAL versorgt nur die Sparkasse nutze die einzige verfügbare Kuperleitung (noch aus DDR Zeiten).

Damit war DSL nicht möglich aber die Sparkasse hatte DSL.
ich bezweifle dass die dsl hatten.. wird sicherlich irgendeine andere art von standleitung gewesen sein oder hdsl oder sonstwas, jedoch absolut nichts was man auch bei endkunden zu hause finden würde.
__________________
Business: 1x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x Magenta Zuhause M 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x Wilhelm Tel KOMPLETTANSCHLUSS PREMIUM 100k@VDSL,
1x o2 DSL L Flex 100k@VDSL
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 01.04.2010, 04:40
flexibel44 flexibel44 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Stade
Beiträge: 325
Provider: Telekom FTTH
Bandbreite: 50000/10000
Standard AW: Ewe VDSL - Kann das sein?

Zitat:
Zitat von enno22 Beitrag anzeigen
Auf der EWE-Tel Homepage hast du schon prüfen lassen ob bei dir EWE-Tel Mega Plus verfügbar ist ?

Als ich beim Land Niedersachsen gearbeitet habe, hatten alle angeschlossenen Behörden von der EWE eine Standleitung eingerichtet bekommen. Ich kann mir eigentlich gar nicht vorstellen das die jetzt plötzlich auf VDSL als Anbindung setzten.
greetz
enno
Ja, hab ich geprüft. Es ist ganz sicher Glasfaser, dass gelegt wurde.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann das sein? st16 ADSL und ADSL2+ 4 15.01.2007 16:25
Kann das sein? Schnitzmann VDSL und Glasfaser 15 16.02.2005 22:04
Was kann das sein XXL_FREAK Sonstige Anbieter 20 01.10.2003 14:55
Kann das sein???!!! Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 3 30.08.2002 19:25
Laut Telekom sollte das in der 52 KW gehen, wie kann das sein? SohnMannheims ADSL und ADSL2+ 1 23.10.2001 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.