#251  (Permalink
Alt 19.01.2020, 11:39
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.240
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
Da ich keine e-mail adresse registriert habe kann ich nicht angeschrieben werden, heisst aber nicht dass eine Teilnahme nicht möglich wäre. Allerdings bekomme ich eben die Meldung dass XL nicht verfügbar sei, aber nicht dass ich an der Aktion nicht teilnehmen kann. Man empfiehlt mir das M paket zum regulären Preis auf der Seite.

Bzw. da ich schon von anfang an XL habe kann ich rein theoretisch nicht angeschrieben worden sein.
Es wäre auch per Post verschickt, aber wenn Du schon XL hast/hattest, dann wirst Du ohnehin nicht berechtigt sein. Denn Ziel der Aktion ist ja (offensichtlich) Bestandskunden, die nur ein kleines Produkt haben zu XL zu überreden.
Mit Zitat antworten
  #252  (Permalink
Alt 19.01.2020, 11:54
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 484
Provider: Drossel Deutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Hmmm okay, ich hätte halt gehofft dass man wenn man zu S wechselt dann auch mitzählt wenn man in einem Gebiet wohnt, wo die Kunden berechtigt sind das zu buchen. Man wäre dann ja #dabei und das passt zu der aussage dass bestandkunden auch belohnt werden.

Aber danke für die bestätigung

Aber wenn ich schon beim Thema bin, kann ich durch verzögern der Küdigung quasi nicht zum frühstmöglichen Termin kündigen sondern z.B. 3 Monate danach? So dass ich halt immer wieder ein paar Monaten hinzufügen kann bis ein Reseller verfügbar wird auf FTTH? Normal wird ja ein ganzes Jahr verlängert und das ist schon sehr lang wenn man das Peering hier aushalten muss.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei

Geändert von almightyloaf (19.01.2020 um 12:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #253  (Permalink
Alt 19.01.2020, 12:26
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.240
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Du kannst zu jedem beliebigen Termin nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündigen.
Aber dann rausnehmen und verändern geht nicht, dann greift wieder die normale Kündigungsfrist.
Mit Zitat antworten
  #254  (Permalink
Alt 19.01.2020, 12:54
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 484
Provider: Drossel Deutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Ich verstehe das nicht ganz. Wenn ich jetzt z.B. für Februar 2021 den Vertrag gekündigt habe, diese kündigung aber zurücknehme und für Juni 2021 kündige (+3 Monate), kann ich dann nicht in April oder Mai die kündigng wieder zurücknehmen und dann um ein paar mehr Monaten verschieben?
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
  #255  (Permalink
Alt 19.01.2020, 15:14
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.429
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Edit: Die Information zur Umstellung kann auch an die Zugangsnummer versandt werden oder auch per Post.
Mit Zitat antworten
  #256  (Permalink
Alt 20.01.2020, 16:52
ko-mar ko-mar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2015
Beiträge: 76
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Ich hänge meine Frage an:
Ich bin in der gleichen Situation, würde gerne das "XL" Angebot wahrnehmen, die Übeprüfung zeigt "175 MBit", kann aber den "XL" Tarif nicht wählen ("XL nicht verfügbar") und bekome "L" angeboten.

Ich würde trotzdem gerne in den XL wechseln, alleine aus dem Grund, dass ich dadurch Telefon Flat in ALLE deutsche Netze, inklusive MOBILE Netze, bekommen würde. Der Geschwindigkeitsgeweinn wäre zweitranging.

Ist das vielleicht doch möglich?

P.S. Ich bin seit vielen Jahren Bestandskunde, seit über 2 Jahren mit Magenta M. Die letzte "M"-Vertragsverlängerung erfolgte zum 4.01.2020.
Mit Zitat antworten
  #257  (Permalink
Alt 20.01.2020, 17:05
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 47.429
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Dazu muss man erstmal prüfen, ob SV wirklich verfügbar ist oder nicht. Wenn Du willst, guck ich Donnerstag mal. Dann bräuchte ich Kundennummer und Name per PN.
Mit Zitat antworten
  #258  (Permalink
Alt 20.01.2020, 21:21
ko-mar ko-mar ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2015
Beiträge: 76
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Dazu muss man erstmal prüfen, ob SV wirklich verfügbar ist oder nicht. Wenn Du willst, guck ich Donnerstag mal. Dann bräuchte ich Kundennummer und Name per PN.
Danke Andreas, nett von Dir!

Eine PN geht gleich raus!
Mit Zitat antworten
  #259  (Permalink
Alt 21.01.2020, 12:28
DiffusesDenken DiffusesDenken ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2010
Beiträge: 99
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Je länger ich über das Thema lese, um so mehr ärgert es mich.

Dass man in manchen Anschlussbereichen mal fünf Euro weniger nimmt oder mal drei Monate lang etwas reduziert, kann ich ja noch nachvollziehen.

Aber nach völlig intransparenten Kriterien bei manchen über die vollen 24 Monate zehn Euro Discount rauszuhauen, lässt bei mir eigentlich nur das Gefühl aufkommen, dass hier einige wenige begünstigt werden und ich diese Begünstigung als MagentaZuhause-L-, MagentaTV-Plus-Kunde mit vier Mobilfunkkarten querfinanziere.

Dagegen kann man wohl wenig machen... außer sich am Ende der Vertragslaufzeit daran zu erinnern.

DD
Mit Zitat antworten
  #260  (Permalink
Alt 21.01.2020, 17:18
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 484
Provider: Drossel Deutschland GmbH
Bandbreite: "0.25"/0.1 Gb/s
Standard AW: Gleicher Preis Upgrade MagentaZuhause S/M/L => XL

Nicht nur 10€ sondern gleich 20€ (S -> XL).

Ich finanziere das mit der Peering strategie als Geisel auch quer. Finde ich ganz toll
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GK-Äquivalent für MagentaZuhause XL Fiber? Mettwurscht Telekom 8 15.08.2019 03:48
MagentaZuhause XL (Supervectoring): Profil reduziert? dark_rider Telekom 15 04.07.2019 17:40
MagentaZuhause XL: Ab wann Bestandskunden-Bonus? dark_rider Telekom 53 03.04.2019 22:58
Konditionen Tarifwechsel MagentaZuhause Hybrid M -> MagentaZuhause Hybrid L sync Telekom 6 25.04.2017 07:44
Unterschied: PhotoImpact XL SE und PhotoImpact XL, gibts da einen?? Lollymiss Software 0 26.01.2006 01:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.